Trillian 5 ist fertig - Pro-Features jetzt kostenlos

Kommunikation Die Cerulean Studios haben die finale Ausgabe ihres Multi-Messengers Trillian 5 veröffentlicht. Gleichzeitig gaben die Entwickler bekannt, dass die Funktionen, die bislang kostenpflichtig waren, ab sofort für jedermann frei zur Verfügung stehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich benutze immer noch Trillian 3, weil ich mir für den 4er nicht extra einen Account bei Trillian anlegen wollte. Wie ist das jetzt beim 5er? Edit: ich soll was dafür bezahlen, dass die meine Gespräche aufzeichnen? Die spinnen wohl, dafür müsste ich noch was kriegen. Der 3er speichert das Log brav lokal ab, wie sich das gehört.
 
@HastaLaVista: Leider immer noch so wie beim 4er deswegen hab ich den auch nicht mehr verwendet und werde den 5er auch nicht verwenden...
 
Ich empfehle Trillian Astra, bedarf zwar auch einen Trillian Account, dies aber ohne Email bestätigung oder sonst irgendwas. Dient eher wegen den Einstellungen denk ich, auch wenn man Leute auch via Trillian hinzufügen kann. Trillian Astra ist meiner Ansicht nach echt das beste, sogar optisch.
 
@Si13nt: Ist Astra nicht = Trillian 4?
@HastaLaVista: Das online-spoeichern soll eine Datensicherung sein. Quasi "Backup des Chats in der Cloud" - selbstverständlich speichert das Trillian von sich aus (wie auch in der unbezahlten Version) das Protokol lokal ab!

Btw - bisher hatte ich im Trillian noch nie Werbung....weder in 3, noch 4 oder 5...
 
@nucleardirk: Jupp, ich meine auch Astra = 4. Backup gut und schön, ich habe aber etwas dagegen, dass mein chat überhaupt über irgendwelche Server der Cerulean Studios läuft. Die sollen mir nur die Verbindung zu ICQ herstellen, mehr nicht. Es leuchtet nicht ein, was der Datenstrom auf deren Servern soll. Und mein Backup mache ich lieber selbst, das hat bei denen nichts zu suchen. Von Werbung hat doch hier keiner was geschrieben, oder? Die Werbefreiheit ist doch sowieso DER Grund, nicht den originalen ICQ-Client zu benutzen (mal abgesehen von den Multi-Protocol-Fähigkeiten). Wenn ich jetzt nicht mehr ewig auf dem 3er sitzen bleiben will, was nehme ich dann? Pidgin, QIP, Miranda? Mehr als ICQ brauche ich eigentlich nicht (ab und zu vielleicht mal IRC), hätte aber gerne eine zeitgemäße Optik und bestmögliche Win7-Integration.
 
@HastaLaVista: oh mein gott. das wird so oder so bei icq nochmals gespeichert. müssen die allein schon für die USA damit deren software nicht als illegal eingestuft wird, wie jede andere software auch. (NSA-Key etc. pepe)
 
@Nippelnuckler: Das ist ja jetzt mal völliger Humbug. Das ICQ-Protokoll baut eine direkte User2User Verbindung auf, die ICQ Server werden nur zum Verwalten der Kontaktliste benutzt. Und woher hast Du die Erkenntnis, dass es in den USA ein entsprechendes Gesetz gäbe?
 
@HastaLaVista:
"Für 12 US-Dollar pro Jahr wird die Client-Software, die für mehrere Plattformen zur Verfügung steht, von der Werbung befreit."
 
Bei ICQ gibt es ja schon ewig Banner-Remover. Hier doch sicher auch?! ;-D
 
@HastaLaVista: das ist genauso Humbug was du da schreibst. ICQ baut längst nicht bei jedem Chat eine P2P-Verbindung auf.
 
@HastaLaVista: ließ Dir einfach mal die AGb von ICQ durch. Da bedarf es keinem US Gesetzt. Die nehmen sich laut AGB raus, alles zu speichern und ohne zustimmung auch zu veröffentlichen..
 
@HastaLaVista: Man kann das online-speichern de- oder aktivieren. Es ist keiner dazu gezwungen.
 
Ist doch viel zu spät. Vor vier-fünf Jahren hatten sie noch die Führung gehabt. Nach Faulheit, Hochnäsigkeit und "an die User vorbei Codierung" haben sie wohl gegen die die Opensource Lösungen von heute, wie Pidgin&Co., Null Chance
 
@Startposition: Immer dieses Opensource blabla... Was hast du denn persönlich davon wenn was Opensource ist?!
 
@Magguz: Plugins... such mir mal eine Möglichkeit XFire unter Linux zum laufen zu bringen, mit Wine gehts nich, nur so als Tipp ... Für Pidgin gibt es ein experimentales Plugin, ist aber leider etwas instabil (und nicht von den XFire-Programmierern), nennt sich GFire.
 
@Ðeru: hmm also closed besser... XFire gibts nämlich wunderbar auf dem closed Windows ;)
 
ist mir persönlich zu überladen ich finde qip einfach einfacher zu nutzen
 
@wolver1n: überladen?! oO
 
@tann: der hat sich den gar nicht angeschaut... Ich weiss was du meinst... ich hab Trillian 5 schon sehr lange... Und da ist qip mehr überladen... Siehe hier: goo.gl/agtw8 und hier: goo.gl/cbAlP
 
@wolver1n & Magguz: Ihr weisst schon das es Einstellungssache ist oder? Könnt alles ruhig so einstellen wie es war. Echt ihr seit mir ein paar Vögel...
 
@Si13nt: nein, hat es nicht... Wenn jemand soetwas sagt, über einen Client der so gut wie keine buttons mehr hat und auch nicht Bunt ist oder besonders viele Optionen hat, dann ist er nicht überladen! Dann hat das auch nichts mehr mit einstellungssache zu tun!
 
@tann: Dadurch das es lediglich Windows 7 angepasst worden ist und man leider nicht auf eine native Oberfläche zurückgegriffen hat, wirken viele Dinge einfach störrisch. z.B. Die Tabs im Chatfenster.
 
@gibbons: tab-chatting kann man deaktivieren :)
 
@Rumpelzahn: Ich habe mir Miranda was ich möchte. Ich schaue zwar hin und wieder mal in Trillian rein aber... nicht mein Ding.
 
@gibbons: es war auch kein versuch dich von miranda los zu reißen ;) lediglich die info, das man chat-tabs deaktivieren kann :)
 
@gibbons: vielleicht versteh ich ja etwas falsch, aber wenn du doch sagst, dass T5 nur an Windows7 angepasst worden ist (was meiner Meinung nach stimmt), bedeutet es doch, dass es nativer geworden ist. Oder irre ich da?! Ich finde im Vergleich zu schlichten Messengern wie Pidgin schneidet Trillian5 nicht schlecht ab.
 
@tann: Es ist nicht native, weil es nach wie vor ein Skin ist. Dieser Skin lässt nur den Eindruck entstehen das es Windows 7 ist. Letztendlich ist es nur ein Skin der wie Windows 7 aussieht, damit nicht nativ.
 
@wolver1n: an welcher Stelle überladen ?
 
@wolver1n: versteh ich jetzt auch nicht was an Trillian 5 überladen sein soll. Es ist sehr übersichtlich, man kann vieles personalisieren, unterstützt viele Protokolle/Dienste, ist sehr ressourcenfreundlich und, und, und. Klar, dass man sich einen extra Account bei Trillian anlegen muss ist ein kleines Manko, aber was solls. Auf jedenfall ist es der Multi-Messenger schlechthin für mich und hab den schon vielen empfohlen bzw. installiert. Funktioniert problemlos.
 
@ryul: Auf das Ressourcenfreundlich möchte ich doch mal eingehen. Trillian: 18MB, Miranda: 2,7MB (Ram).
 
@gibbons: Miranda besitzt dafür 50% weniger Funktionen, die man ja dann als Addons integrieren kann. Diese 2,7MB sind reiner Messenger ohne zusätzliche Plugins. Also mal schön bei den Fakten bleiben.
 
@ryul: Und jetzt kommt der Faktor Nutzen ins Spiel:) 15,3MB für Plugins, die ich nie brauche? Vllt machen die meinen ruckelfreien HD-Film aus;)
 
@stundent: Na dann liste mal die Funktionen auf die du in Miranda nutzt. Los geht's.
 
@ryul: Das Gegenteil ist der Fall. Selbstb das nackte Miranda ist funktionsumfänglicher als Trillian.
 
@gibbons: Protokolle sind auch Plugins und dann erzähl mir mal was Miranda dann können soll. "Es hat eine Menüleiste und ein Optionsmenü" yo.... Aber recht hast du schon. Was fällt dem Programm den bitte ein, 18MB von meinen 8GB Ram zu belegen?
 
@Pineparty: Mit nackt meinte ich die Plugins, die mit Miranda selbst ausgeliefert werden. Wir sprachen von Ressourcenfreundlich. Miranda braucht ein sechstel der Ressourcen im Vergleich zu Trillian und hat ganz klar einen reicheren Funktionsumfang.
 
@gibbons: Bitte genauer, "reicher" sagt nichts aus. Trillian besitzt ein Forum, dort gibt es Skins und viele Plugins zum nachrüsten. Da mal nachgeschaut? Btw, der nackte Zustand von Miranda ist für mich nutzlos.
 
@ryul: Um ins Detail zu gehen, würde ich die erlaube Menge an zeichen des Kommentarsystem sprengen. Alleine schon nur für ie Kontaktliste bietet Miranda mehr Optionen als in trillian gesanmt Existent sind. Nimm den Trillian Optionsdialog, alles zusammen. Das sind die Möglichkeiten die ich habe um lediglich mein Chatfenster zu konfigurieren. Ob ich das alles nun brauche sei dahin gestellt, aber ich habe eine absolute(!) gestaltungsfreiheit ohne auch nur von der Skinning Funktion gebrauch zu nehmen. Ich kann jeden einzelnen Pixel bestimmen. Über Avatargröße, Abstand der Kontaktliste nach links, rechts, oben, unten... Ich kann die Farbe eiens jeden Eleemntes bestimmen... Uhrzeit, Nickname (eigener oder fremder), Nachricht... Ich kann ewig so weiter machen. Sicher kann ich das in Trillian über einen Skin lösen, den ich dafür aufwenig zusammenbauen muss. In Miranda habe ich für alles eine fertige Maske in der ich in Echtzeit (also ich sehe sofort dir gemachte Veränderung) alles konfigurieren kann. Tut mir leid, da kann Trillian noch sehr lange nicht mithalten. Ist nicht so das ich mich nie mit Trillian oder anderen Alternativen befasst habe. Wenn es um einen Messenger in Windows geht, kommt an Miranda absolut nichts ran, auch kein Trillian, wenn man Wert auf höchste Individualität legt.
 
Es fehlt irgendwie die erwähnung, dass die trilllian clients die für mehrere plattformen zur verfügung stehen, extra bezahlt werden ...
 
@Rumpelzahn: "Die mobilen Apps sollen in Kürze ebenfalls kostenlos angeboten werden. Bislang wurden sie noch nicht aktualisiert. Arbeitet man an fremden Rechnern, kann auf eine Web-Version von Trillian zurückgegriffen werden." steht doch in den news? oder war das vorhin noch nicht da?
 
@Rumpelzahn: stimmt seit ein paar Tagen nicht mehr.
 
@ryul: also trillian steht im appstore noch für 3,99 und im android store noch für 3,47 €, hab es gerade nach geguckt .... das meinte ich mit meiner aussage ...
 
@Rumpelzahn: siehe krauthead Kommentar.
 
@ryul: merci ... das stand vorhin so noch nicht da ... :)
 
@Rumpelzahn: Im Mac Appstore sogar kostenlos.
 
Das ist doch ein schlechter Witz! "Dennoch bieten die Cerulean Studios ein kostenpflichtiges Abo an. Für 12 US-Dollar pro Jahr wird die Client-Software, die für mehrere Plattformen zur Verfügung steht, von der Werbung befreit." Genau wegen der fehlenden Werbung habe ich bis jetzt Trillian genutzt. Wenn ich mir dieses Chatfenster mit diesen mega lächerlich aussehenden Sprechblasen ansehe, dann weiß ich auch, dass ich dieses zum Clicki-Bunti mutierte Programm nicht updaten werde oder mir ganz ein anderes suche ... schade schade ... Trillian ist dann bald genauso verspielt wie ICQ.
 
@fieserfisch: Hast du jemals in die Einstellungen von Trillian gesehen?
 
@Plattenossi: Nope hat man nicht... Hier laufen viele rum die sich das letzte mal mit Trillian 2-3 beschäftigt haben und seitdem alles mist finden...
 
@fieserfisch: Du kannst von Sprechblasen auf die alte Ansicht von Trillian 3 umstellen. Und an die Bubbles kann man sich gewöhnen, da so nicht nur farblich erkennbar ist, wer was geschrieben hat, sondern auch anhand der Position. Von daher: Auch ein bisschen gewöhnungssache.
 
Ich komme damit nicht ganz zurecht. Hatte bislang die Pro 4. Werde ich jetzt nochmals zur Kasse gebeten, damit keine Werbung zu sehen ist???
 
@cam: Naja, is ja jetz keine Seltenheit, dass man bei so "Major"-Updates abermals zur Kasse gebeten wird.
 
@cam: Du hast dir eine Lizenz für Trillian Pro 4 geholt. Damit kannst du bei Trillian 4 alle Features freischalten. Und da v4 werbefrei war, wird sie es auch bleiben. Für Trillian 5 brauchst du dagegen eine Lizenz, sofern du die Werbung los werden möchtest bzw. den Clouddienst verwenden möchtest (Quelle: http://blog.trillian.im/?p=2018#more-2018)
 
@SunBlack: Also ohne das Cloud-Zeug sieht man keine Werbung? Ich hatte eh nicht vor das zu nutzen. Ich traue mich noch immer nicht die neue Version zu installieren :]
 
@cam: Nein, die Cloud ist unabhängig von der Werbung. Also wenn du dir eine neue Lizenz holst, kannst du die Cloud-Features nutzen und als netten nebeneffekt, haste auch noch keine Werbung mehr.
 
@SunBlack: Danke für die Aufklärung! Da nutze ich wohl die 4er Version weiter. Auf Cloud & Werbung verzichte ich gern
 
sehr schöne sache =)

und auf Screenshot Nummer 12 sieht man auch noch meinen Heimatort Nordhorn :-D
 
Diejenigen, die schon eine Pro-Lizenz für Trillian 5 haben, haben weiterhin eine zeitlich unbefristete Pro-Lizenz. Aber dennoch werde ich meine Logs sicherlich NICHT in die Cloud speichern. -.-
 
@LordDeath: sehr gut, danke für die Info... Ich hab mir schon meinen Teil dazu gedacht... Hab die 5er Lizenz nämlich seit Oktober 2010...
 
Trillian5 ist eine sehr schöne Anwendung. Community Dienste sind super integriert und die Anwendung ist was die Bedienung betrifft gut durchdacht.
 
Hat jemand schon die Werbung entdeckt? Its leider auf keinen Screenshot zu sehen :(.
 
@SunBlack: ich hab bisher nur im installer zwei sachen gesehen, sonst garnicht.
 
@Bandez: Gut, denn im Blog steht, dass im Chatfenster erscheinen soll. Naja mal überraschen lassen. Hab jetzt mal von build 31 auf 32 geupdated. Falls doch Werbung kommt (und sie stört), kann ich ja zurück :-). Falls die Werbung richtig unauffällig ist, habe ich damit aber auch nicht so das Problem (etwas was bei Wf leider nicht der Fall ist).
 
@SunBlack: ich hoffe auch das die werbung so bleibt wie sie jetzt ist ;)
 
@Bandez: naja ich werde neuerdings mitten im Chatfenster mit einem neuen Eintrag auf die Pro-Version "ohne Werbung" hingewiesen.
 
Tja Miranda... was nun? Das langsam alle Entwickler verschwinden, und es wenig neues gibt, ist eine Sache, aber bei Miranda wird so einiges einfach verschlafen oder ignoriert. Ich könnte mir durchaus vorstellen das jetzt einige Trillian testen und dann dabei bleiben. Ich selber werde es nächste Woche auch mal probieren, obwohl ich Miranda schon seit 0.3.1 nutze.
 
@Lastwebpage: Was wird denn in Miranda verschlafen? Miranda ist vom Funktionsumfang um ein Vielfaches Umfangreicher als Trillian. Um nicht zu sagen das Trillian ein Witz ist. Nicht zuletzt das Miranda ein komplettes Community Projekt ist und durch die clist_modern Skins erschaffen werden können, die das von Trillian um Welten in den Schatten stellen.
 
@gibbons: zum Beispiel HTML. Facebook besteht eben nicht nur aus dem Facebook Chat, ich möchte auch wissen was andere auf der Wall posten. Textformatierungen mögen viele als sinnlos ansehen, nur empfangen oder senden kann ich sie dann aber doch nicht. Skins? Will ich die? Es kommt mir auf einfache funktionalität an, da kann ich dann auch damit leben, dass ich den 4 Button von Links nicht schwarz einfärben kann. (In Miranda verwende ich im übrigen auch nur den Standardskin der CList_Modern)
 
@Lastwebpage: naja.. die statusmeldungen in fb muss ich jetzt ja nicht in meinem messenger sehen .. da seh ich keine notwendigkeit fuer
 
@-adrian-: Ja, dann muss ich dann die FB-Webseite, inklusive dem internen FB Chat öffnen. Dann kann ich mir auch das FB-Protokoll-Plugin sparen. Ich habe nunmal wesentlich mehr Wall- als Chatnachrichten.
 
@Lastwebpage: naja.. wallnachrichten auf DEINER wall oder wallnachrichten von irgendwelchen leuten in deiner statusliste die dich bei 85% der faelle wahrscheinlich 1. nichts angehen und 2. nichts interessieren
 
@Lastwebpage: Ich benutze sogar "nur" die clist nicer. Letztendlich aber auch nur wegen dem my_details plugin.
 
@gibbons: das erste problem ist doch schon die plattformuebergreifung .. die fehlt mir bei miranda sehr
 
@gibbons: Nenn mir mal die "vielfachen" Funktionen von Miranda, die Trillian nicht bietet, bitte.
 
@ryul: Etwas ganz simples wie: Die Gruppenfunktion in der Kontaktliste gänzlich abschalten. Lediglich online und offline Kontakte trennen.
 
@gibbons: Geht unter Trillian ohne Probleme.
 
@ryul: Verrätst du mir wie? Ich finde es nicht...
 
@gibbons: Bin grad auf Arbeit. Kann's dir erst schreiben wenn ich zuhause bin, sry.
 
@ryul: Kein Problem, ich werde heute Abend nochmal vorbei schauen hier.
 
@gibbons: hmm finde ich jetzt auch nicht, gibts glaube ich auch nicht... Aber jetzt mal ganz im ernst, ist es wirklich das erste was dir eingefallen ist? Wenn ja, weiß ich wie ich deine weiteren Kommentare bezüglich Trillian einschätzen darf ;)
 
@Magguz: Es ist sogar das erste, was mir ein Dorn im Auge war. Ich finde Gruppen überflüssig, mich stören sie. Es interessiert mich nicht wer welches Protokoll hat, ich brauche auch keine Kathegorisierung von Freunde, Familie, Wechselfreundinnin oder sonstiges. Ich will einfach nur eine untereinander aufgelistete Liste mienr Kontakte, sortiert nach den folgenden Kritierien: Status und nach Name, in der Reinfolge.
 
@gibbons: Ich habe bei Trillian 5 halt genau EINE Gruppe, die kannste dann auch "Online" oder sonst wie nennen, dort packe ich alle meine Kontakte rein. Dadurch ist meine Liste nur in On und Offline unterteilt. Oder was genau meinst du? Und ob die Online Leute nach Status oder Namen sortiert werden sollen kannst du einstellen.
 
@I Luv Money: MSN erstellt automatisch immer die Gruppe "general" und Facebook gruppiert die Kontakte auch eigenwillig.
 
@I Luv Money: Stimmt! So kann man es machen! Alle Kontakte in eine Gruppe schieben und dann hat man nur noch Online und Offline gruppierungen! Trillian ist das Protokoll beim gruppieren nämlich ebenfalls egal!
 
@gibbons: Also MSN nutze ich ebenfalls, eine Gruppe "general" gibt es bei mir nicht, hab die wohl mal gelöscht. Meine MSN Kontakte sind auch in meiner einzigen Gruppe. Über Facebook kann ich nichts sagen.
 
@I Luv Money: Bei mir erstellt er die Gruppen automatisch neu, nachdem ich Trillian neu starte.
 
@gibbons: Das ist komisch, macht es bei mir zum Glück nicht. Nutze die aktuellste Version und hab ne "Pro" Lizenz.
 
@I Luv Money: Ich habe keine Pro Lizenz, Version ist dennoch aktuell.
 
@gibbons: kommt auf die fuelle der kontaktliste an .. so kann ich viel gezielter benachrichtigungen an eine bestimmte gruppe senden.. statt mir muehsam aus hunderten kontakten die richtigen rauszusuchen ..
 
@-adrian-: Ich sende nie nachrichten an mehrere Personen und wenn das alphabetisch geordnet ist, ist das absolut kein Problem.
 
@gibbons: ok.. ich hab meine gruppen unterteilt nach privat .. sonstige .. uni .. schule .. wohnort und geburtsort und dann noch auslandsaufenthalt .. wenn ich die alle in einer liste haette.. muesste ich aber viele buchstaben im alphabet anschauen :)
 
@-adrian-: Das wäre mir viel zu umständlich ertsmal überlegen zu müssen in welcher Gruppe die vereinzelnten Personen denn noch mal waren.
 
@gibbons: tja.. daher hab ich gruppen .. da adde ich sie direkt rein ;)
 
@gibbons: Achja, was die Skins und Plugins angeht: http://forums.ceruleanstudios.com/forumdisplay.php?s=5a2af3951858473f6966233bcc55a3a7&f=37
http://forums.ceruleanstudios.com/forumdisplay.php?s=5a2af3951858473f6966233bcc55a3a7&f=42
 
es sollte vielleicht noch erwähnt werden, das Trillian 5 nur für windows erhältlich ist ... Trillian für andere plattformen unterscheiden sich erheblich von der Windows-version was die features anbelangt.
 
@McNoise: Du widersprichst dir gerade selbst.
 
@ryul: nein
 
@McNoise: Doch. "das Trillian 5 nur für windows erhältlich ist" vs "Trillian für andere plattformen unterscheiden sich". Wenn du darin keinen Widerspruch siehst ... und was die Funktionen bei den anderen Plattformen angeht, ich sehe da keinen großartigen Unterschied.
 
@ryul: TRILLIAN 5 - VERSION 5 gibt es nur für windows. auf dem Mac haben wir VERSION 1.1.5 ... die bei weitem nicht das bietet, was version 5 unter Win bietet ... von der Android und iPhone version ganz zu schweigen. warum widerspreche ich mir wenn ich sage Trillian 5 gibts nur für windows + Trillian für andere plattformen sind damit nicht vergleichbar!?
 
@McNoise: Omg, du scheinst von Versionsverwaltung echt keine Ahnung zu haben. Es ist vollkommen normal, dass für unterschiedliche OS auch unterschiedliche Versionen entwickelt werden. Und die mobile Version von Trillian für iPhone/Android existiert auch noch nicht so lange. Sry, aber wenn du das nicht kapierst...
 
Bin gerade Trillian 5 in der Sandbox am testen. Sieht ganz gut aus. Kann man damit auch RSS Feed abonnieren?
 
@Hexo: Ja, kann man: http://www.ceruleanstudios.com/downloads/detail.php?item=428
 
@ryul: Der link klappt nicht....
 
@Hexo: Ja die Website ist umgebaut worden. Der sollte gehn: http://www.ceruleanstudios.com/downloads/detail.php?item=428
 
@ryul: Nö, auch nicht. Kannst Du den link bitte mal mit tiny.url oder so verkleineren. Wenn ich den hier kopiere, lande ich immer wieder auf der trillian.im Seite
 
@Hexo: olol ist auch derselbe Link, JETZT aber ^^: http://tinyurl.com/6bjdvwa Wenn's nicht geht, dann bei Google nach "trillian rss" suchen
 
Boah Leute, was is so schwer daran einen Link zu kopieren und manuell dann die durch den Textumbruch verursachten Leerzeichen zu entfernen. Das Publikum reicht hier echt von Experten bis ...lassen wir das. GNAAAAAAAA!!! o_O
 
@der_Dummschwätzer: Name ist Programm was? Die Links funktionieren deswegen wohl nicht, weil die Seite sich im Umbau befindet. Ich kann zwar per Google den Link öffnen, kopier ich den und poste den z.B. hier gehts nicht. Das hat nichts mit Umbruch oder sonst irgendwas zu tun. Also halt einfach die Gusche.
 
@ryul: Danke ryul. In der aktuellen "Free" Version scheint das also nicht so wirklich zu klappen. Es gibt aber ein Plugin: GoodNews. Damit kann man sich Feeds anzeigen lassen. Trillian sieht ganz ordentlich aus.

@der_Dummschwätzer: Danke das Du mit Deinem geistreichen Kommentar klar gestellt hast, dass Du ein absoluter Experte in jeder Hinsicht bist und das Du allen anderen in jedem Bereich überlegen bist!
 
@Hexo: Ja genau dieses Plugin mein ich ^^
 
@ryul & Hexo: Immerhin käme mir die Idee, Links auf Funktion zu prüfen, bevor ich sie verschicke. :-P
 
@der_Dummschwätzer: Du scheinst es nicht zu raffen. ICH kann ohne Probleme die Seite sehen, wenn ich kurz zuvor drauf war. ER jedoch nicht, was weiss ich warum. Und jetzt rate mal warum ICH schlecht prüfen kann, ob ER das sehen kann was ICH sehe. Man man man, treiben sich hier eigentlich öfters solche Naps herum?
 
@ryul: So, Du Pseudofachmann, jetzt frage ich mich echt, was das nun soll. Du machst hier einen auf ganz dicke Hose und dann kommst Du nicht mal auf die Idee, Deine Links zu prüfen. Du hast schon lange einen Winfuture Account, aber hast mit dem Internet offensichtlich nicht mehr zu tun, als Deine Meinung rauszuschreien. Ich glaube kaum, dass Du allen Ernstes eine Erklärung brauchst, die Dir Sinn und Funktion eines Links erklärt. Dass so ein Link auch Sitzungscookies voraussetzen kann oder sonstige id-gebundenen Skripte beinhalten kann, oder über Googles Cache funktioniert usw. sollte Dir nichts Neues sein. Mir scheint eher, Du sammelst hier Beiträge um der Sache willen. Aber falls dem nicht so ist, dann prüfe halt deine Links, indem Du sie in einem blanken Browserfenster ohne gespeicherte Cookies etc. öffnest. Dazu bedarf es keiner hellseherischer Fähigkeiten, nur ein bisschen Technikverständnis im Umgang mit dem WWW.
 
@der_Dummschwätzer: öhöhöhööhöö, danke, bist sehr erheiternd.
 
@ryul: Deine letzte Antwort ist so vielsagend, dass eine eine vertiefendere Diskussion über Deine Unfähigkeit, einfach nur einen Link zu kopieren, keine Früchte tragen würde. Lach Du nur vor Dich hin, das machen aus Verlegenheit kleine Kinder auch so. Ich klinke mich aus diesem kindlichen "Woher soll ich wissen, dass meine Links nur bei mir gehen? Warum sollte ich einen Link testen, bevor ich ihn poste?"-Grundlagendiskussionsmist aus. Für Leute wie Dich gibt es Literatur wie "Wie funktioniert das Internet", viel Spaß noch. Dann noch eine Packung Rechtschreibung und Du wirst Dich dann mal irgendwann mit Links kopieren und Artikulation besser auskennen, als es jetzt der Fall ist. Kannst ja noch eine Antwort schreiben, kann mir gut vorstellen, dass Du bei Deinen bisherigen Antworten ganz großen Wert darauf legst, das letzte Wort zu haben. Für die Zukunft noch der kleine Hinweis: http://winfuture.de/netiquette.html [BOAH! EIN LINK! WAHNSINN!]. Ich mach mich derweil auf zum Wayne-Train zum What-Everest.
 
Ja kann man. http://www.ceruleanstudios.com/downloads/detail.php?item=428
 
Ja, Trillian Fan, schon immer gewesen, wird sich auch nie ändern
 
Hatten wir schon den Kommentar über Pidgin? Nein?! Ok, also ich finde Pidgin ja viel toller weil er auf das nötigste beschränkt ist und sich mit Plugins trotzdem noch aufmotzen lässt ohne so kompliziert wie Miranada zu sein! So und jetzt noch einen schönen Abend an alle ;)
 
@Dude-01: In meiner vor Trillian Zeit hatte ich immer ein Problem mit Pidgin, da es des Öfteren auf meinem x64 Windows crashte.
An Trillian find ich die Smartphone Clients super - man kann sein aktuelles Gespräch von überall halten
 
@Dude-01: Pidgin ist bei mir ebenfalls schon seit einigen Jahren im Einsatz. Im Prinzip kommt man damit schnell klar, obwohl man an der einen oder anderen Stelle schon merkt, dass es ursprünglich für Linux entwickelt wurde.
 
Gefällt mir richtig gut. Kaum Einschränkung für free User, kein komisches Design, wie Version 4.
 
Hmmm...
Ich warte mal auf den Tag, dass Trillian auch Skype unterstützt, ohne dass ich Skype selber installiert haben muss...
 
@Taxidriver05: fänd ich auch toll, geht aber leider nicht
 
@M18: Schade eigentlich...
 
@Taxidriver05: könnte sich vielleicht durch die Übernahme durch MS und einer eventuellen Umstellung des Codes bzw. Protokolls ändern ... oder auch genau das Gegenteil eintreten ;)
 
@ryul: Darauf hoffe ich auch seitdem ich von der Übernahme gehört habe... Das war sogar mein erster Gedanke ^^
 
FREICHHEIT! WILL MEIN GELD WIEDER HABEN.
 
@schmidtiboy92: find auch, dass das ne Freichheit ist, will auch mein Geld wieder haben .. oh moment, hab ja gar nichts bezahlt. Na wenigstens musste ich das jetzt nicht alles mit CAPS LOCK schreiben
 
@schmidtiboy92: Und warum? Oben wurde es doch schon geklärt: alle die schon eine Lizenz für die 5er haben, haben weiterhin eine endlos Lizenz! Das heisst auch ohne Werbung und alle Funktionen... Sei doch froh das du eine Lifetime hast ;)
 
@Magguz: ah super danke :D werbung ist echt für den loch :D
 
ist das ernst gemeint? alles was im artikel als pro-features bezeichnet wird, sind für mich standardfunktionalitäten eines multi-messengers. wie kann man denn für die möglichkeit themes zu verwenden geld verlangen oder verlangt haben? unklar...
 
Benutze Trillian seit Version 0.7 im Herbst 2001 und bin nun das erste Mal von einer neuen Version zum Vorgänger zurück. Zu viele "Features", die mir nicht gefallen und die sich nicht abstellen lassen, schade.
 
@grufti: die da wären?
 
@ryul: Avatare in der Taskbar, ein einziger Menübutton wie im Firefox, der nervige Send-Button in den Fenstern, der erscheint, verschwindet, erscheint, verschwindet... - und vor allem das ewige Laden von großen Logs, wenn man ein neues Fenster öffnet, was in Version 4 halt zig Mal so schnell geht. Viel mehr hab ich in den 10-15 Minuten nicht entdeckt, aber vor allem habe ich keine Möglichkeiten gefunden, irgendwas davon abzustellen und zudem auch keine Neuigkeiten entdeckt, die mich irgendwie interessieren könnten.
 
Ich bin sehr zufrieden mit Trillian 5, benutze es seit einigen Wochen. War auch skeptisch wg. dem Trillian-Account. Aber jetzt bin ich froh. Wenn man an einem anderen PC sitzt muss man sich nur 1 mal anmelden und ist überall mit seinen Einstellungen und Accounts (MSN, Skype, ICQ, Gmail usw) eingeloggt. Finde ich sehr praktisch. Die History wird natürlich weiterhin lokal abgespeichert.
 
Mal sehen wie die Käufer der Android & Co. App entschädigt werden, wenn diese kostenlos werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum