Diablo 3: Informationen zum Startschuss der Beta

PC-Spiele Die Entwickler von Blizzard halten sich nach wie vor zurück wenn es um die Ankündigung eines Veröffentlichungstermins für den Titel Diablo 3 geht. Nun wurde bekannt, dass mit einer Betaversion im dritten Quartal zu rechnen ist. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich hoffe diesmal gibts auch wieder am ersten Tag einen key ich kann das Game kaum abwarten... Blizzard sind die letzten die noch Qualität auf den PC bringen...
 
@wolver1n: Kann mich dem nur anschließen. Blizzard ist einfach genial. Aber auch Valve würde ich noch zu den Schmieden mit Qualität zählen.
 
@stockduck: Ich stimme dir in dem Punkt zu dass Valve gute und spaßige Spiele abliefert, aber was die für Ingame-Items haben wollen ist, wie soll ich sagen, unheimlich. Hast du mal bei Portal 2 in den Shop geguckt? Die wollen so um die 3€ für eine Fahne haben die man sich an seinen Roboter basteln kann und keinerlei nutzen hat. Mal abwarten wie sich das entwickelt. Solang es sich auf solche "nutzlosen" Gegenstände beschränkt ist alles ok, aber wenn das dann später fast notwendige Items sind wird es ekelig.
 
@fredinator: Du musst aber bedenken, dass diese dinge NICHT spielentscheidend sind- wie du schon selbst gesagt hast. Also man hat keinerlei nachteile, wenn man die DLCs nicht kauft. Nicht so wie bei CoD oder ähnlichem, wo man dann von der Community gespalten wird, wenn man es nicht gekauft hat. Und wie man ja weiß wird der erste richtige DLC für Portal gratis sein.
 
@fredinator: 3€ für ne Fahne? Schau mal zu Team Fortress 2, da blechst du teilweise 10-20 Euro für einzelne Hüte(!) und Accessoires.
 
@Zaru: Ja, das ist richtig. Diese wurden aber gespendet. http://www.eurogamer.de/articles/2011-03-31-team-fortress-2-spieler-investieren-300-000-dollar-fur-japan-spende
 
Ja, Blizzard sind die einzigen sie sich noch wirklich Zeit lassen. Bei anderen Spieleherstellern wird inzwischen fast alle 1 bis 2 Jahre ein Nachfolger rausgekloppt. Bei Blizzard vergehen da schonmal 8 bis 10 Jahre, was sehr gut ist. Klar, es mag eine lange Durststrecke sein, aber nicht nur die Fans sind dann wieder richtig scharf auf einen Nachfolger, sondern auch die Entwickler selbst haben wieder richtig Lust daran zu arbeiten und auch frische Ideen.
 
@HazardX: Da muss ich dir widersprechen. Sie sind nicht die einzigen. Man beachte Half Life: Episode 3 aus dem Hause Valve..
 
@wolver1n: und auf dem Mac.
 
Wie lange das jetzt schon dauert.Vielleicht wird es ja doch mal fertig.
 
@Madricks: Den Rekord vom Duke, wird Diablo wohl nicht mehr brechen...^^ man ich freu mich riesig auf Diablo III!
 
@Madricks: Ich bin froh, wenn sich noch ein Spielehersteller die Zeit nimmt UND leisten kann, seine Spiele vernünftig zu machen. Deswegen ist Blizzard einfach Blizzard. Und die haben noch nie ein spiel herausgebracht was schlecht war. Wird wohl seine gründe haben.
 
@stockduck: eben: zuvor war halt erst StarCraft II mit Battle.net 2.0 dran. An den SC2 addons wird ja auch gearbeitet. Nichts ist schlimmer eine final zu haben die nur vor bugs strotzt und unspielbar ist. Da das Battle.net 2.0 steht werden darauf aufbauende Spiele schneller fertig (hoffe ich).
 
@stockduck: Sie können es sich leisten weil sie eben so gute Spiele veröffentlichen. Aber dahin zu kommen ist sehr schwierig. Ein Spiel wie Diablo zu entwickeln kostet ein Vermögen, vergleichbar mit Hollywood-Blockbustern. Das können sich nur ganz wenige leisten. Investoren wollen schnellen Gewinn. EA z.B. versucht es fast immer mit Quantität statt mit Qualität. Wir werden den Untergang von EA noch erleben, da bin ich mir sicher.
 
kanns kaum abwarten
 
Also eine Spieleschmiede kenne ich ja, aber was ist eine "Entwicklerschmiede" ?? ^^
 
@Athelstone: ==
 
@tann: Macht dennoch keinen Sinn. Außer wir bewerten Blizzard nach der Anzahl ihrer Ausbildungsplätze ;)
 
Typische Mitteilung um die Leute bei der Stange zu halten, war ja lange nix mehr von D3 zu hören/lesen. Ich hätte nix dagegen wenn es dieses Jahr noch kommen würde aber so recht glauben tu ich net drann. Abwarten und Tee trinken.
 
Ich finde es Schade das es für Spiele nun offene Betas gibt ... damit geht der wesentliche Spielinhalt ja schon verlohren ...
 
@Rumpelzahn: Das wird Blizzard ja nun nicht umsonst machen. Stichwort: Bugs finden und entschärfen. Erinner dich mal an Diablo 2 beim Release. Fertig war was anderes.
 
@Holz: ja bugs finden ... das nennt sich dann billige arbeitskräfte ...! andere spiele schaffen es auch ohne offene beta ...
 
@Rumpelzahn: Es zwingt dich ja keiner die Beta zu spielen... Und zu deinem andren Kommentar: Und? Ich würds nicht anders machen. Die leute die die Beta spielen haben ihren spass daran und es haben ALLE einen Mehrwert. Die leute die es sich nach release kaufen haben (hoffentlich) ein nahezu bugfreies spiel, Blizzard spart sich kosten an Tester und das spiel wird auch nicht von den Medien in der Luft zerissen weil es einem Gothic gleicht. Meiner Meinung nach gibt es bei Open/Closed betas gewinner auf der Ganzen linie
 
@Marxus: wenn man zb einem world of warcraft cataclysm sich anguckt mit offenem ptr ... dann ist jeglicher content eines patches/addon innerhalb von wenigen tagen alles bekannt ... nach einer woche gibt es die ersten guides und nach 2 wochen ist der content, der NUR getestet werden sollte, bereits alter hut ... wenn dieser patch/addon live geht, ist nach 2 tagen die luft raus ... die spieler warten nun seit dezember auf inhaltliche veränderung des spiels ... die gibt es nicht! momentan gehen die spielerzahlen zurück, weil dieses testen von konstenpflichtigen inhalten dann nervt ....
 
Ich Zitiere mal von computerbase:
Allerdings wiederholte Activision-Blizzards CFO Thomas Tippl auch, dass er in diesem Jahr von Blizzard kein Spiel mehr erwarte. Dafür könnten 2012 mindestens zwei Titel erscheinen. Der zuständige Entwicklungsleiter Jay Wilson hatte erst Ende April in einem Interview gesagt, dass man sich auf der Zielgeraden befinde.
 
Ich möchte einen Nachfolger von Warcraft 2 (nicht 3, den fand ich kacke).
 
@levellord: dann spiel WoW ... da wird die Story weiter erzählt ;)
 
geil finde ich das für ipad rauskommen wird. wer es nicht glaubt, selbst schuld.
 
Mo & Bill gehen mir auf den Keks ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Diablo 3 im Preisvergleich