NPD Group: Tablets sind keine Gefahr für Notebooks

Wirtschaft & Firmen Die Marktforscher der NPD Group haben die Thesen ihrer Kollegen bei anderen Instituten widerlegt, nach denen die boomenden Tablet-Verkäufe schuld am Rückgang der Absatzzahlen von Computer sind. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@NPD-Group: Ihr seid gaaaanz schnelle Leutchen.
 
Naja, ein Tablet ist ja auch eher ein Spielzeug als ein ernstzunehmendes Arbeitswerkzeug.
 
@kubatsch007: Ein Spielzeug für dich. Ich ziehe das iPad jedem netbook vor. Waren alle grauenvoll. Allein schon das surfen auf einem netbook ist lausig.
 
@balini: Es geht um den Vergleich mit Notebooks und nicht um den Vergleich mit irgendwelchen schwachbrüstigen Netbooks.
 
@kubatsch007: Naja, dann ist es auch kein echter Vergleich. Denn die Leistung eines NOTEBooks ist ungleich größer als beim Tablet.
 
@qr69: Genau das ist einer der Gründe warum Tablets den Notebooks nicht das Wasser reichen können (worum es in der Studie ja durchaus ging). ;)
 
@kubatsch007: ich bezog mich auf den letzten Absatz im Artikel.
 
@balini: Weiß ja nicht was für Notebooks du dir kaufst... aber ich hab' hier 1,3 GHZ Core 2 DUO, 320 GB HDD und 4 Gig DDR3 Ram... vom surfen usw genauso schnell wie mein Quadcore mit 8Gig daheim... und schneller als jedes iPad =)
 
@SpiDe1500: ich bezog mich auf netbooks - auf den der Artikel auch im letzten Absatz drauf eingeht. NICHT auf Notebooks, das hab ich nirgendwo geschrieben! Nokebooks sind bei Tablets außen vor.
 
@balini: Ich habe mich auch verschrieben - ich bezog mich auch auf Netbooks. Die von mir vorgestellten Daten sind von einem Netbook. Auch ist eine INTEL GMA4500MHH (unterstützt DX 10.1 und hat einen HDMI Ausgang, - die Leistung reicht auch für aktuelle Spiele, wenn man die Details runterschraubt...
 
hab iwie noch nie tablets als gefahr für notebooks gesehn...wenn dann für netbooks, aber das wurde ja auch gesagt.
ein richtiges notebook werden sie wohl mit dem jetzigen stand nicht verdrängen. dafür fehlt einfach die leistung um damit wirklich zu arbeiten. oder zb mobile workstations a la thinkpad wxxx oder latitude werden die wohl noch lange nicht verdrängen können!
praktisch sind die tablets schon, für zb couch oder einfach mal im park was nachschaun, aber wirklich viel tippen ist noch nicht so geil
 
"Die Marktforscher der NPD Group haben die Thesen ihrer Kollegen bei anderen Instituten, nach denen die boomenden Tablet-Verkäufe schuld am Rückgang der Absatzzahlen von Computer sind."

Sie haben die Thesen nun auch? Da fehlt wohl noch was. Ok dann warte ich halt bis Winfuture es hinbekommen hat den Artikel auf ein lesbares Niveau zu korrigieren.
 
Und welche Meinung haben die CDU und SPD Groups dazu?
 
@haha: demkratie! demokratie! demokratie! :D :D
 
@haha: War ja klar, dass wieder einer so nen "Witz" bringen musste -.-
 
@DuK3AndY: Ich muss zugeben, dass ich im allerersten Moment(also noch bevor ich die Überschrift las, wirklich dachte, dass es jetzt um diese Partei geht... xD
 
@XP SP4: Ja, aber die NPD-Group tauch hier mehr oder weniger regelmäßig in den News auf und immer wieder kommen die gleichen Kommentare dazu ;-) Ist ja auch kein Drama, ich meinte ja nur, war klar, dass wieder solche Kommentare kommen.
 
@DuK3AndY: Das stimmt. Aber einen unglücklicheren Namen kann man m.E. in Deutschland nicht besitzen.
 
@haha: Die Green Group ist empört.
 
Schleteren namen kann man sich nicht geben^^
 
@_tomni_: Warum? In Museen bekommste sogar nen Führer, was ist daran verkehrt?
 
sie sind noch keine gefahr. aber die verschmelzung wird weiter gehen und irgendwann sind die übergänge zwischen notebook, netbook und tablet fliessend. das sind doch eh alles nur namen :)
 
@Bluescreen of Death: Das hört sich so zweideutig an ;D
 
Wer soll sich das Ding leisten?! Mit meinen paar Kröten kann ich es nicht und habe deshalb einen ein Drittel so teuren Desktop zusammengestellt.
 
@felix48: Leute, die mehr Geld besitzen. Ich musste auch voller Schrecken feststellen, dass es einen Markt für Zweithäuser gibt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter