Microsoft patentiert "begehbare" 3D-Oberfläche

Microsoft Microsoft hat schon vor fast zwei Jahren ein Patent auf eine Art begehbare Benutzeroberfläche beantragt, bei der die Fenster einzelner Programme in einem dreidimensionalen Raum aufgabenorientiert gruppiert werden können. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hahaha!!!!!!!! Ich sag nur Raumschiff Enterprice: Holodeck. --> Computer Programm Data 08/15 starten. ...
 
@voliveri25: Und der nächste Schritt wäre der Replikator. --> Cpt. Picard: Computer Earl Grey Tee heiß. ...
 
@voliveri25: Na wer weiß was als nächstes kommt, ich sag nur Ebook-Reader und Tablets hatten die bei Star Trek auch schon ewig gehabt und nun bekommt man das auch, wäre noch was feines wenn mal ein Hersteller sich die Lizens holt um ein echtes Star Trek Tabblet oder E-Reader zu bauen ;)
 
@Iceblue@C4U: Ja mit schöner LCARS Oberfläche
 
@voliveri25: ... doppelt stark, doppelt süß.
 
@voliveri25: ohne das "Tee" ;-)
 
naja, gibt schlimmeres ;-)
 
@voliveri25: ey WTF ? das habe ich beim runterscrollen eine sekunde bevor ich deinen kommentar gelesen habe auch gedacht xD
 
@voliveri25: ja, ich hoffe nur, dass die sicherheitsrichtlinien nicht auf windows laufen, ein bluescreen mitten im gangster-adventure wäre etwas unschön für meine gesundheitliche zukunftsplanung... blei soll für gewöhnlich recht unbekömmlich sein...
 
Ein Schritt in die richtige Richtung. Ein Holo- Deck wie bei Star Trek wär schon was feines ;-)
 
@H_O_M_E_R: und dann ein Streifen von Rocco Siffredi ^^
 
@Tomato_DeluXe: ... und Du mittendrin ...
 
@voliveri25: Mittendrin statt nur dabei ^^ und Beckenbauer würde sagen...."jo is denn schon Weihnachten" ^^
 
@H_O_M_E_R: Ich wünsch mir eher die gschichte ala steak rare plus -zing- da ist es. Oder einen mochito bitte-zing- da ist er ;).
 
@H_O_M_E_R: Das Patent hat doch überhaupt nichts mit Holodecks zu tun. Es geht hier lediglich um eine 3D Umgebung wie in Spielen, die als Desktop verwendet wird, also eigentlich nicht was ein Patent gerechtfertigen würde.
 
@H_O_M_E_R: Also wenn ich diese Star-Trek Kommentare hier lese, verstehe ich warum das Nerd-Image noch immer an der IT-Szene haftet -.- ^^
 
Das Projekt ist zwar 2006 eingestellt worden, aber SUN hatte mit Looking Glass schon etwas ähnliches, daher nicht Prior-Art. Ich meine ein 3D-Desktop ist und bleibt einer, egal wie sie es anordnen, das ist im Endeffekt nur Konfigurationssache.
 
Das Konzept kommt mir aus der Buchreihe "(Special) Net Force" von Tom Clancy sehr bekannt vor. Nur ist die Buchreihe älter als 2 Jahre. Vielleicht sollte ich (wie Microsoft) mal paar Techniken patentieren lassen, die in Büchern stehen, die in der Zukunft handeln. xD
 
@Gh_o_st: dann lass ich mir das konzept eines stargates patentieren :P
 
@Ludacris: Verdammt, ich bin zu spät! xD
 
Da bekommts dann später ne ganz andere Bedeutung wenn die Mutter
sagt "räumt das Zimmer auf!" :)
 
Haben die etwa das Patent zugesprochen bekommen? In Second Life sind komplette User-Created-Content-Oberflächen bereits seit Jahren begehbar. Und im bereits erwähnten Raumschiff Enterprise ist das Konzept schon lange bekannt. Genau wie in diversen Hollywood-Filmen. Microsoft hat also gar kein Recht auf das Patent, weil dieses Konzept es bereits seit Jahrzehnten in Hollywood und in unseren Kopfkinos bekannt ist! Ganz zu schweigen davon, dass doch vor einiger Zeit Apple bereits ein Patent für den 3D-Finder zugesprochen oder beantragt hatte. Und wir erinnern uns an den Hollywood-Blockbuster "Enthüllung", in der die begehbare 3D-Datenbank nicht einmal Science-Fiction oder Zukunftsmusik war.
 
Bin ich der einzige, der das total nicht kapiert? Is das nun analog oder digital?
 
@Joebot: Für dich wahrscheinlich eher konfus.
 
nur zur erinnerung, die Idee ist nicht ganz neu von Microsoft. 1999 hat Microsoft Research bereits mit diesem gedanken gespielt ;) siehe dieses Youtube-video: http://goo.gl/c2kFz
Der eine oder andere von euch sollte das noch kennen ;)
 
Hallo !
Ich wees ja net so neu isses nicht! hatte so was ähnliches vorn paar jahren schon aufn xp rechner hiess 3DNADesktop

http://www.3dna.net/
 
microsoft bob?
 
@S.a.R.S.: Nein, was ganz Neues - Microsoft Bob 3D! :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr