Notepad2 4.2.25 - Editor für Programmierer

Entwicklung Notepad2 ist ein schlanker Texteditor, der auf den ersten Blick zwar an den aus Windows bekannten "Editor" erinnert, tatsächlich aber eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen bietet. Er ist kostenlos und benötigt keine Installation. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Seit wann steht Notepad2 eigentlich unter der GPL?
 
@TiKu: Seit v1.0.12...
 
@klein-m: Ist nur komisch, dass der Entwickler die GPL nicht mit ausliefert und auch auf der Website kein Hinweis darauf zu finden ist, dass das Programm unter der GPL steht. Wenn das Programm wirklich unter der GPL steht, verstößt der Entwickler damit gegen eben jene.
 
@TiKu: Steht zumindest so im Changelog: http://www.flos-freeware.ch/doc/Notepad2.txt [http://tinyurl.com/3faqxem]
 
Notepad2 oder Notepad++?
 
@Illidan: ieh, replace windows notepad - was soll das? warum kann man das nicht als extra progrmam laufen lassen...?
 
@Illidan: ok ich hab herausgefunden das man es einfach entpacken kann :D
 
@Illidan: Wenn ich mich richtig erinnere, kann mans auch im Setup einstellen.
 
@Illidan: Notepad++ bietet in meinen Augen deutlich mehr Funktionen, kann aber deshalb als unübersichtlich wahrgenommen werden. Als Webentwickler bevorzuge ich aber Notepad++.
 
@Illidan: Textpad!
 
Die verlinkte Version läuft übrigens nicht unter 64bit. Auf der Webseite gibt es ja eine entsprechende 64bit Version, es wäre nett wenn zukünftig auch diese verlinkt werden würde. Danke. :-)
 
@touga: Wäre gut, wenn du zusätzlich noch den "Hinweis einsenden"-Link benutzen würdest. Aber Danke für den Hinweis.
 
@gorko122: Wäre gut, wenn hier Moderatoren auch als solche gekennzeichnet werden. Aber Danke für den nutzlosen Hinweis.
 
Hier http://tinyurl.com/ntrpls gibt es die deutsche Distribution.
 
@Vollbluthonk: Ging diesmal aber schnell mit der deutschen Übersetzung! Link ist veraltet, der hier ist jetzt aktuell (32/64):
http://bit.ly/16hTAyq
 
Danke für die Meldung. Nur mal so insgesamt: finde es schade, dass es mittlerweile deutlich weniger News bezüglich Softwareaktualisierungen gibt.
 
@pinch: Von vielen ist das leider so gewollt. Softwareaktualisierungen ist eigentlich der Grund weshalb ich solche Seiten besuche.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen