Mozilla: Letzte Beta-Version des Addon SDK 1.0

Browser Die fünfte Betaversion für das unter der Bezeichnung Jetpack entwickelte Software Development Kit (SDK) in der Version 1.0 wurde von den Entwicklern aus dem Hause Mozilla offiziell vorgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das war auch schon lange überfällig daß sie eine stabile Schnittstelle für Addons zur Verfügung stellen welche nicht alle Nase lang geändert wird. Wie sich das in Bezug auf Performance und vor allem Funktionalität auswirkt muß sich erst noch zeigen.
 
Das Addon SDK ist echt eine super Sache. Ich hab bislang Erweiterungen auf klassischem Weg erstellt. Ich hab die Tage jetzt die erste Mini-Erweiterung mit dem SDK erstellt und es nimmt einem wirklich sehr viel Arbeit ab, vor allem reicht JavaScript vollkommen aus, ich brauch keine XUL-Overlays mehr.
 
@Nub: Lässt sich damit auch so was wie TabMix+ realisieren? Wie sieht es mit Adblock aus? Wird das dann genauso "bescheiden" wie Adblock für Chrome oder Opera? Ich hab ehrlich gesagt bedenken, dass einige Erweiterungen irgendwann gar nicht mehr funktionieren werden und auch in Jetpack nicht mehr realisierbar sein werden. Das wäre für mich dann der Zeitpunkt sich nach einem anderem Browser umzusehen.
 
@OttONormalUser: Ich weiß nicht, ob so komplexe Erweiterungen bereits möglich sind, da ich nicht weiß, wie genau sie funktionieren. Aber das SDK wird ja auch kontinuierlich erweitert. Mittelfristig soll das SDK sicher das alte System komplett ersetzen, aber das wird sicher noch einige Zeit dauern und möglich wird das dann auch sein. Zumal auf der Roadmap für das dritte Quartal steht: "tools, docs, etc. for migrating traditional add-ons to SDK", also das macht mich da doch schon optimistisch.
 
@Nub: Na dann will ich das beste hoffen, Thx für die Info.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!