Bericht: Dell plant neuen High-End Ultra-Thin-Laptop

Notebook Der US-Computerhersteller Dell wird in den kommenden Wochen ein neues, besonders dünnes Notebook präsentieren, welches das Erbe der inzwischen eingestellten Design-Linie "Adamo" fortführen soll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Find 13 zoll besser als 15er
 
@_tomni_: jo find ich auch, besser 12 oder 12,5
das dell soll auch wohl nicht sehr lange laufen.
wenn ich den text bei engadget richtig überflogen habe, dann wirds nicht sehr ausdauend sen, wie die macbook air
 
@_tomni_: ich finde 17 Zoll perfekt. Für alles Kleinere sind Smartphones da!
 
@elbosso: is geschmackssache!.. aber wenn dann schlepp ich lieber n subnotebook als son 17'' Schinken mit mir mit... momentan hab ich eins mit 14'' und zu haus einen 22'' Screen... 17'' ist für mich alles andere als mobil xD
 
@blume666: ich krieg mein 17er locker in einen normalen Rucksack (bin ja kein Handtaschenträger^^) und habe den Vorteil, dass ich bei der Bildschirmgröße und der Leistung auch absolut alles mit machen kann. Bei Netbooks sind sind genau diese beiden Tatsachen der entscheidende Punkt, an dem die Dinger versagen.
 
@elbosso: Deshalb ist für dich auch ein Netbook nichts. Wenn du mit nem Netbook (>10") in der Uni sitzt, kann man damit schon sehr viel anfangen.
 
@elbosso: Was wiegt das 17 Zoll Teil?
 
@balini: locker 3 kg. gamerbooks im 15" format wiegen ja schon oft 3kg da ist son 17" schinken locker bei 3kg und mehr.
ich für meinen teil nutze 13". am praktischsten. komme auf meine 7h office die ich in der uni brauche. surfen etc inkludiert.
größer ist schon wieder unhandlich. möchte nicht zusätzliche 3kg mit mir rumschleppen.
 
@bmngoc: Ja eben, das denk och mir doch auch.
 
@balini: ca. 2-3kg? aber wie auch immer, ich bin kein kleines Mädchen, habe keine Handtasche und das Gewicht ist nicht relevant.
 
@_tomni_: Ich finde 14,5" momentan am besten, da es meist die gleiche Auflösung gibt wie beim 15,6" aber das Gerät kleiner und leichter ist. 13 Zoll und kleiner reicht von der Displaygröße her einfach nicht um richtig damit zu arbeiten. 17 Zoll fällt für mich allein schon wegen der Größe und dem Gewicht als mobiles Notebook flach. Son Ding möchte ich nicht den ganzen Tag mit mit rumschleppen. Für Zuhause ist es vllt. besser aber da kommt mein 14,5 Zöller eh an den großen Bildschirm.
 
@2-HOT-4-TV: Der Ändern-Button ist mal wieder weg. Ein Netbook wäre für mich nur was wegen der Akku-Laufzeit aber die Leistung kann man echt vergessen. Meinen 14 Zöller mit i5, 8GB-RAM, 640GB Platte und ner richtigen Grafikkarte bei trotzdem 4-6 Stunden Laufzeit ist momentan sogar mein Hauptrechner. Die Zeiten in denen kleine Notebooks keine Leistung haben sind vorbei. Als Gamer sollte man vllt. aber trotzdem bei Alienware oder so kaufen.
 
Wieso muss alles immer kleiner, dünner und kompakter werden ich hab einen Acer Aspire 5552 der ist auch keine 5cm dick und läuft super. Außerdem hätte ich bei diesen extrem dünnen Geräten echt Angst das die durchbrechen.
 
@Knerd: Um Gewicht zu sparen? Den muss man ja Tag täglich schleppen.
 
@JacksBauer: Wieviel wiegt ein Notbook heute im Durchschnitt? 2-3 Kg? Oh nein!!! Die Männerwelt wird auch immer verweichlichter. "Oh nein, meine metrosexuellen Fingernägel können ja abbrechen!"... *kopfschüttel*
 
@klein-m: Ich glaub meiner wiegt gerade mal 2,5KG und das ist echt nich viel.
 
@klein-m: Ich muss aber auch noch gut 15-20KG Werkzeug und Bau Materialien schleppen. Ist ja nicht jeder nen Büro Hengst.
 
@JacksBauer: Da macht dann das eine Kilo auch genau was aus? Ob ich dir nun 17 / 18 oder 22 / 23 Kilo in die Hand gebe, den Unterschied merkst du gar nicht. Wir reden ja hier immernoch von 1 (EINEM) Kilogramm und nicht von einem Zentner. Du kannst mich auch mathematisch berichtigen, aber je größer eine Zahl, desto weniger fällt der Unterschied von 1 ins Gewicht. 1>2 (Anstieg 100%) _____ 1000 > 1001 (Anstieg 0,1%). Oder musst du mit deinem ganzen Zeug erst die Alm runter, durchs dunkle Tal, die nächsate Alm hoch, durch den Dunklen Wald, über die 7 Berge, durch die alte Mine zur Arbeit und dann zu Fuß immer zum Kunden?
 
@klein-m: ...aber je größer eine Zahl, desto weniger fällt der Unterschied von 1 ins Gewicht. ?? Der genetische Unterschied zwischen Mensch und Schwein beträgt auch nur 1%... *zwincker*
 
@JDP: 1 % != 1
 
@klein-m: Also ich merk schon nen Vorteil im vergleich zum 15 zöller wenn ich in die Uni fahr. Zusammen mit skripten, wasser schreibzeug laptop. Da bin ich schon froh, dass ich nen knappes kilo weniger hab mit meinem 13 zöller.
 
@Ripdeluxe: Moment, sollte ein Laptop nicht Skripte und Schreibzeug überflüssig machen?
 
@bgmnt: es gibt auch skripte, die nicht ausuzudrucken sind, sodenr nur in papierform. zumindest bei uns so.
auch macht es schreibzeug nicht überflüssig. es wird immer wieder mal was an die tafel gemalt, zusätzlich zu den sachen im skript.
vor mir ha einer versucht ein tafelbild mit tuxpaint zu malen. der kam mal gar nicht hinterher....
 
@bmngoc: Ein Grafiktablet kostet doch nicht die Welt, dann würde man auch da locker hinterherkommen. Und der Vorteil, ein so erstelltes Tafelbild mit einfachen Mitteln zu verändern, anzupassen, zu verbessern ist aus meiner Sicht gerade der Punkt, der Papier überflüssig macht. Aber mit den nur gedruckten Skripten ist schon komisch, schließlich werden die ja sowieso am Rechner erstellt, da kann es doch nicht das Problem sein, da gleich eine PDF von zu erstellen? Aber ja, manche Profs sind komisch. ^^
 
@klein-m: LOL/LMAO - Comment des Tages :D
 
@Knerd: Ich hätte lieber einen dicken Akku.
 
@nkler: dickes notebook heißt nciht gleich dicker akku...
 
Ach, da finde ich Kommentare, aus welchem Jahrhundert mein Laptop entstammt, lustiger :) (ThinkPad)
 
Na hoffentlich mal ein neuer dünner Laptop ohne Webcam... ist echt schwer was ordentliches für die Firma zu finden ;)
 
@zoeck: ich fürchte das wirst du dich umsonst freuen...ne webcam ist mittlerweile ja eig. immer dabei - einfach um sachen wie voip+cam(skype) gleich von anfang an nutzbar zu machen. was spricht denn aber gegen ein firmennotebook mit cam? :)
 
Ich würde mir lieber mal ein Netbook mit mehr Leistung wünschen. Es sollte doch mittlerweile machbar sein, die Dinger mit Dualcore, 2 GHz und 2 GB RAM auszustatten, ohne großartig mehr Strom zu verballern. Die von Microsoft erhobenen Hardwarebeschränkungen haben dem Netbook-Markt mehr geschadet als das iPad, wenn Ihr mich fragt. Ohne Microsofts Aktion hätten wir heute bessere Netbooks.
 
Und Grafik wird sicher Müll, dann doch lieber ein MSI, wo alles High End ist.. ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links