Electronic Arts kauft Entwickler bekannter iOS-Spiele

Wirtschaft & Firmen Der Publisher Electronic Arts hat angekündigt, dass man die Spieleschmiede Firemint übernehmen wird. Das Unternehmen ist vor allem für die populären iOS-Spiele Flight Control und Real Racing bekannt, hat jedoch eine Geschichte, die bis 1999 ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das steigert wohl die Chancen von Real Racing Ports für WP7 und Android.
 
Jedes Studio welches EA aufkauft geht einher mit dem Ende desselben und der Qualität und Kreativität. EA ist die Pestkrake, siehe was sie aus Bioware gemacht haben. Und mit jedem anderen Studio.
 
@marex76: Gähn. Was hat EA denn mit Bioware gemacht? DA2 ist doch der einzige Ausrutscher in den letzten Jahren. Fifa hat EA wieder auf Hochglanz poliert, dazu sehr gute neue Spiele wie Dead Space, Mirrors Edge gebracht. NFS taugt seit Shift auch wieder, Burnout Paradise hat man massig kostenlosen Content zur Verfügung gestellt. Mass Effect 2 ist jetzt auch nicht grade das schlechteste Spiel. Diese EA = böse Geplärre ist doch sowas von abgedroschen. EA hat sich in den letzten Jahren gut gemacht, Acitivision hat mittlerweile die Rolle des früheren EA übernommen.
 
@snatcher: Naja ich bin der meinung das die nur noch alles schnell raushauen wollen und viel Geld verdienen möchten ( klar geld wollen sie alle).
Aber was ist aus Westwood geworden die schönen alten C&C Spiele da war noch Qualität dahinter oder diese ganzen verkorksten Need for Speed teile. Selbst beim neusten immer nur leere versprechungen. Die sollen sich besser ein Beispiel an Rockstar und Blizzard nehmen. Denn die brauchen Jahre für vernünftige langlebige Spiele.
 
@marex76: Kann man dir nur voll und ganz zustimmen. Ich finde es auch sehr verachtend, was die aus den Games machen. C&C ist auch total kaputt, um noch ein weiteres zu nennen.
 
@marex76: Problem ist nicht die "Assimilation" von EA, sondern deren konsequente Terminierung.
 
@marex76: Klär mich mal auf: Was haben die denn aus BioWare gemacht? Ich kenne jetzt persönlich von denen nur die beiden Mass Effect-Teile (die beide das EA-Logo tragen), und die gefallen mir prima.
 
@DON666: Selbst Dragonage 2 ist nicht schlecht, es ist (wie Masseffect 2 auch) nicht so gut wie der Vorgänger und man merkt ein wenig den Zeitdruck ja, aber schlecht ist es nicht.
 
@darkalucard: Das ist das allgemeine Problem bei denen, Zeitdruck. Wen ich als Kunden 60 Euro für ein Spiel ausgebe dann erwarte ich auch etwas vernünftiges und das ist oft nicht der Fall.
 
@marex76: Früher stimmte dies, heute wäre ich mir nicht mehr so ganz sicher ;)
 
Real Racing 2 für iPad 2 ist ein klasse Game mit toller Grafik. Angeschlossen über den großen Fernseher macht das Spiel komplett.
 
Neeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiin!
Jetzt werden wohl bald die Server für Real Racing 1 abgeschalten :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen