Amazon Web Services: Ausfall erklärt, Daten verloren

Internet & Webdienste Nachdem es kurz vor Ostern zu einem längeren Ausfall der Cloud-Dienste von Amazon kam, erklärte das Unternehmen jetzt ausführlich, wie diese Panne entstehen konnte und welche Maßnahmen ergriffen werden, damit der Betrieb in Zukunft nicht mehr ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein Beweis dafür, dass die Cloud auch keine 100%ige Lösung vor Datenverlusten darstellt.
 
@my_R: Ich würde mir auch mehr darüber Sorgen machen wenn sich jemand unbefugt Zugriff auf meine Daten verschafft. Das ist ja das schöne an der Cloud, nicht nur ich komme von überall ran auch alle Hacker kommen so an meine Daten von überall ran. PSN ist der beste Beweis für sowas.
 
99.9% klingt immer so viel, aber bedeutet trotzdem das der Server über 8 Stunden/Jahr ausfallen "darf"
 
@Mudder: So schön Datenreplikation per FC, iSCSI oder was auch immer ist. Ein zu 100% sicheres System wird es nie geben - nicht zuletzt, weil der Faktor Mensch immer seine Finger im Spiel haben wird.
 
@Mordy: ja, aber Serversysteme sollten zu 99.999% erreichbar sein. Das sind 5 Minuten pro Jahr. Alles darunter ist nicht möglich, alles darüber kostet zu viel Geld. Klar ist das ein Optimum, aber es sollte das Ziel eines Admins sein, diesen Wert zu erreichen, wenn er seinen Job gut machen will. Wenn in einem normalen Unternehmen für 8 Stunden die Server ausfallen, ist das eine finanzielle Katastrophe. Wenn ich nur überleg, was bei uns für eine "Panik" ausbricht, wenn nur unsere Seite für ein paar Sekunden nicht geht und die Kunden nur die Serverwartungsseite zu Gesicht bekommen.
 
Ich liebe Cloud! *brech*
 
Kein System ist absolut sicher, aber man nah heran kommen! ;)
 
... ein weiterer Grund, seine Daten keinem Cloud-System anzuvertrauen ...
 
Alles auf ein Blatt Papier schreiben und innen Ordner damit und dann im Schrank verstauen... scheiss auf Cloud...
 
Na, da hat die Cloud mal wieder ordentlich abgeregnet ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:10 Uhr Tangmi 1080P volle HD Mini Kamera, 12 Million Pixel Überwachungskamera mit Bewegungs Abfragung und InfrarotNachtsicht für HauptSicherheit / Büro / Garten / Garage
Tangmi 1080P volle HD Mini Kamera, 12 Million Pixel Überwachungskamera mit Bewegungs Abfragung und InfrarotNachtsicht für HauptSicherheit / Büro / Garten / Garage
Original Amazon-Preis
30,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,50
Nur bei Amazon erhältlich

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check