Android-Klage: Microsoft soll Patente missbrauchen

Android Der amerikanische Buchhändler Barnes & Noble wirft Microsoft einen Missbrauch des Patentrechts vor, nachdem das Unternehmen von dem Softwarekonzern wegen Patentverletzungen durch seine Android-basierten E-Book-Reader verklagt wurde. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ROFL, aber im wahrsten Sinne des Wortes :D
 
@sushilange: Herzlichen Glückwunsch! Jetzt sind wir hier endgültig im Kindergarten angekommen...
 
@pinch: Wieso? Bitte Begründung. Ich musste mich wirklich halb tot lachen beim Lesen, da es einfach nur lächerlich ist und ein kindisches Verhalten ist, sich rächen zu wollen - wenn man denn wenigstens was Handfestes hätte... aber nein da kommen die mit irgendeinem Quatsch daher, den sie sich aus der Nase gezogen haben.
 
In meinem nächsten Leben werde ich Rechtsanwalt in Amerika, da werde ich bestimmt reich so klagewütig wie die da sind.
 
@simaticplc: Nur mit der Chewbacca Taktik.
 
@JacksBauer: Das ist ja meine Meinung, mit normalem Menschenverstand haben einige Anklagen nix zu tun
 
@JacksBauer: Den anderen die Arme auskugeln?
 
@eN-t: http://de.wikipedia.org/wiki/Chewbacca-Verteidigung
 
@JacksBauer: Aaah, danke. Aber das beste an dem Artikel ist: "Siehe auch: Absurdität" :D Schönen Feierabend.
 
@simaticplc: wenns die denn dann überhaupt noch gibt.
 
@Stefan_der_held: Bei der Verschuldung in USA, kann man wohl nur durch Klagen Kohle machen.
 
@simaticplc: Wen wollst denn dann verklagen? die eh schon angeschlagenen europäischen Gläubiger der Staaten wie Griechenland, Portugal und Irland? - fällt dir was auf?
 
@Stefan_der_held: Was sagt ein arbeitsloser Rechtsanwalt ? Ich kann nicht klagen
 
Bekannte Taktik von Microsoft. Wenn man das Exchange, Sharepoint und zukünftig die SCCM Funktionen nicht benötigt, was hat dann WP7 noch als Argument. WP7 fehlt das Alleinstellungsmerkal, Dynamik und auch oft gute Ideen. Wenn ich mir die Enwicklung der letzten Jahre ansehe, dann wäre es nicht undenkbar, dass erst mit Windows und dem evtl. zugehörigen WP9, wenn MS nicht wieder Meilensteine auslässt, eine Aussattung kommt, die das kann, wass Android jetzt kann oder dieses Jahr noch können wird. Microsoft geht einfach davon aus, dass Android ALLEIN den Markt dominiert, und Apple und RIM sich mit WP auf gleicher Höhe sehen werden.
 
@shiversc: iOS und Android haben ebenfalls volle integrierte Unterstützung (bzw. per Apps) für Exchange und SharePoint - fallen also als Argumente für WP7 schon im Vorfeld weg.
 
@shiversc: Hm gute ideen hat wp7 eigentlich durchaus...mit mango kommen einige weitere punkte bei denen man in teilen durchaus der konkurenz voraus ist....(wobei ich nicht weiss was die so dieses jahr präsentieren...man wird sehen)
 
@shiversc: Exchange und Sharepoint läuft trauriger weise auf iOS zur Zeit noch besser als auf WP7.
 
Android oder IOS können MAPI für Exchange samt Anhängsel besser wie WP7? SCCM Client mit SCCM Next? Sharepoint... Muss wohl nen Anderes Gingebread oder Honeycomb haben wie ihr.
 
Wenn die Design-Features nicht-essentiell sind, warum dann nicht andere Nutzen und dem problem aus dem Weg gehen? :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr