Phantom-Anrufe: Viele Handy-Besitzer hören Geister

Telefonie Zahlreiche Handy-Besitzer kennen inzwischen das Phänomen der Phantom-Anrufe. Sie haben manchmal das Gefühl, dass ihr Handy klingelt oder vibriert, obwohl sie weder einen Anruf noch eine SMS erhalten haben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich glaub es klingelt, eh...
 
@Real_Bitfox: Ich kenne das Gefuehl zwar, aber beim iPhone 3GS abwerts weiss ich wieso das haeufiger vorkommt... Und zwar wenn der "Stumm-Schalt"-Knopf versehentlich in der Tasche aktiviert wird.
 
Ich hör' wohl nicht richtig!
 
sprichwörtlich krankhaft.. man sollte handy-killer entwerfen die handys im umkreis von 2 metern deaktivieren oder kleidung die diese strahlung absorbiert! hält man ein aktives handy an eine musikbox kann man, im gegensatz zur radioaktivät, die schädliche strahlung hören.
 
@2011: Das schafft dir abhilfe: http://goo.gl/GwU69
Schnell und kostengünsig in der Herstellung.
 
@Meckerbock: Das würde es auch tun ... 2 bis 3 anwendung auf das handy und du kannst dir nach dem Phantomklingeln sicher sein das es nicht wahr ist

http://www.allmystery.de/dateien/uh60967,1269351856,hammer.jpg
 
@2011: Die gibts schon seit Jahren. Sind nicht ganz billig. Sowas setzen einige JVAs ein, damit die bösen Jungs nicht nach hause telefonieren. Die Dinger haben übrigens eine wesentlich größere Reichweite als 2 Meter. Die Benutzung ist aber illegal, auch wenn man sich in einer selbstempfundenen Notwehrsituation befindet.
 
@2011: es gibt bereits kleidung die handy strahlung absorbiert . in größeren städten sogar in guten geschäften zu bekommen !
 
Kenn ich. Auch beliebt unter mehreren Iphone Besitzern, wenns eins mal klingelt :D
 
@Kloeti: iPhone Besitzer haben den Drang auch ohne das etwas klingelt. Schnell mal im Menü rumklicken, WLan verbinden und wieder trennen, Mails Abfragen obwohl klar ist das keine neuen da sind, aber oft wird auch nur die Tastensperre gelöst und Handy wieder eingesteckt. Primitiv aber wahr.
 
@Wohlstandsmüll: Ach, wenn man soviel Geld dafür ausgegeben hat, will man es auch nutzen ;) Geht den Droids doch genau! Nen Kumpel war so krank, bei unserer 3-wöchigen Namibiatour ständig aufs Handy zu glotzen (Netz da? Wenn ja EDGE oder gar HDSPA?, wenn ja, Facebookseite updaten...etc.). Krank! Wenn denn 2012 die große, erwartete Sonneneruption kommt und unsere Elektrik lahmlegtm sieht man sicher Millionen schweigender Gesichter unfähig zur normalen Kommunikation herumlaufen :D *ig*
 
o.m.g. - auf welch bescheuertem weg befinden wir uns?!
 
@Otacon2002: zumindest auf einem bei dem jeder der von irgendeinem topic mal NICHT betroffen ist sofort meint sich mit "omg" oder "diese jugend von heute" oder "das gehört eh verboten" meldet. im ernst, fällt das nur mir auf? was einen selbst nicht betrifft wird überhaupt nicht mehr akzeptiert.
 
@Matico: joa und als nächstes wird berichtet das manschen ufos gesehen haben weil sie zulange in den himmel geschaut haben. das meinte ich schon auf das thema bezogen...speziell auf die leute die meinen jeden tag zich anrufe bekommen zu müssen
 
@Matico: nein, ist mir leider auch schon oft aufgefallen. Besonders von unseren Mitgliedern älterer Generationen (was aus den Kommentaren hervorgeht). Da hieß es öfter schon "Diese Jugend von heute, geht gar nicht!". Da gabs sogar mal von jemandem ein Kommentar, der sogar richtig beleidigend gegenüber der heutigen Jugend wurd :O War, wie man am Kommentar sehen konnte, selber nicht unbedingt besser
 
@C!G!: Es gibt über 2000 Jahre alte Texte aus dem alten Rom, in denen sich Leute über die "heutige Jugend" aufregen. Ist wohl eine allgemeine menschliche Eigenart, dass man meint, seine eigene Generation wäre viel besser und alles was danach kommt ist sowieso bescheuert. Das menschliche Gehirn neigt halt dazu sich vor allem das Positive in der Vergangenheit zu merken und das Negative zu vergessen. Früher war halt alles besser! ;-))
 
@moribund: Das stimmt. Dennoch habe ich noch keinen Ü30 gesehen, der das Handygespräch nichtmal im Bett oder an der Supermarktkasse beendet. Jüngere dagegen häufig. Es gibt Dinge, die darf man schon - freundlich formuliert - als besorgniserregend ansehen, und die betreffen nicht jede Generation. Ich habe auch jeden elektronischen Schnickschnack inkl. Handy, aber ich nehme beim telefonieren auch noch meine Umgebung wahr und nehme Rücksicht auf die Personen, mit denen ich gerade interagiere.
 
@Otacon2002: Schubladendenken? Selbst ich als "wenig Telefonierer und SMSler" hatte schon mal solche "Phantomanrufe". Aber nur in Jeans Hosen, wenn das Handy dann mal verrutscht auf dem Jeans Stoff und es sich anfühlt als hätte es vibriert ^^ .. ITS MAGIC -.- Und zB Post 10 und 11 kann ich auch bestätigen. Klingel dachte ich auch schon ab und zu zu hören, und meine Oma hört immer Katzen Miauen wo garkeine sind (bei 3 Katzen hört man in der Regel alle 10 Minuten ein Miauen weil eine Katze rein oder raus will) und wenn mal keins is, bildet sie sich trotzdem ein, eines zu hören (manchmal hat sie sogar recht und ich habs nicht gehört, sensibilisierung?!?!). Ich finde nicht, dass dies ein "bescheuerter weg" ist wenn es einfach nur Gewohnheit ist und das Hirn manchmal einen Streich spielt (schön ausgedrückt o11. "Der Mensch ist ein Gewohnheitstier". Und ich kann mir nicht vorstellen dass dir nicht vl schon was ähnliches passiert ist, wo du dir auch dachtest "spinn ich?!"
 
@Marxus: das mit in der hose vibrieren ist ja physisch nachvollziehbar..aber das mit handyklingeln oder so nicht...klar kommt vom gehirn aus. aber gerade das mein ich...das manche denken:"oh mein handy klingelt, ich bin wichtig!!!"
 
@Otacon2002: naja gut.. okay xD aber die türklingel hab ich mir trotzdem auch schon eingebildet zu hören.. vor allem dann wenn ich allein zuhause war und in meinem zimmer war und ich wusste ich MUSS sie hören weil wenn jemand vorbeikommt kann nur ich aufmachen
 
@Otacon2002: Oh, ein + für meinen Beitrag
 
@Marxus: Vielleicht ist es ja einfach nur das I-Phone des Nachbarn oder 2 Personen weiter?! Oder: nehme doch mal einen "häufigen" Handy-Klingelton und laß klingeln, schon grabscht alles in die Hosentasche oder Handtasche! Das waren dann aber keine Geister! Außerdem ist das Phänomen ganz normal, wenn das Ding laufend und häufig klingelt, hat man das schon so im Ohr, dass man das auch hört, wenn es real nicht der Fall war! Übertriebenes Beispiel: Wenn bei mir vor der Haustür Tiefbauarbeiten sind, höre ich den Bagger oder den Stampfer (Verfestiger) auch noch, wenn die schon gar nicht mehr im Betrieb sind.
 
hm so komisch das ist, das ist bei mir hin und wieder bei SMS, nur ists dann so, dass es wirklich vibriert wenn ich dann das handy in der hand hab
 
Geister, Geister, Geister .... Weißbrot.
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Ente in ner Bar: Hast du Brot? >> http://youtu.be/V2d1cPdBTUo
 
@IchEuchNurÄrgernWill: "Haha, I get it!" - Philip J. Fry
 
Bei mir hat noch kein Phantom angerufen ;)
 
@GlockMane: Dito. Nicht mal Phantome mögen mich. ;(
 
@Johnny Cache: Ich mag telefonieren nicht... Wenn ich nich grad vor meinem Laptop sitz für MSN oder so, nutz ich halt SMS ... und ja ich bild mir wirklich öfters mal Vibrationsalarm ein... Hab auch nur 2 Leute von denen ich denke das sie mich mögen, aber das reicht auch schon, find keinen Gefallen an Facebook oder anderen Schrott dieser Art ^^
 
@GlockMane: *sing* Kein Phantomruft mich an... *sing*
 
@deafnut: *mitsing* ...Kein einz'ger Geist interessiert sich fürrr miiiiiiich...*sing*
 
@metty2410: Haha, Aufnahme bittöööööö! @ Deru: geht mir ähnlich (bin Verweigerer was solche Dienste angeht)
 
@GlockMane: Sei doch glücklich! Denn die Wahrheit ist: Wer Phantomalarm als Vibrationsalarm wahrnimmt, hat in Wirklichkeit Schüttellähmung!
 
Das nennt man ganz banal und schlicht: Wunschdenken. Mehr isses nu echt nicht, unser Gehirn ist halt gelegentlich ein wenig gemein zu uns.
 
@Joebot: gelegentlich?...*zuck*
 
@Joebot: Nö, bei mir sinds 2 Promille aufm Heimweg aus der Kneipe. Ich sehe dann sogar Geister...
 
@jigsaw: Guckt euch die Teenies doch an, es geht nur noch um Aufmerksamkeit und "ich bin toll" - da wundert es mich nicht, dass die so krass auf SMS und Anrufe warten xD
 
@jigsaw: Das passiert mir nur auf Acid.
 
@jigsaw: Haben die Geister dann ein weißes I-Phone?
 
@Joebot: Das ist eine Erklärung. Eine andere wäre, dass man irgendein Geräusch wahrnimmt, dass man nicht kennt/einordnen kann und das Hirn dann da was reininterpretiert und man meint Melodie X gehört zu haben. So ähnlich ist das ja auch beim Auge (Thema UFOs und Geister).
 
Geht mir auf Konzerten manchmal so, wenn der Bass die Hose flattern lässt (der Bass, nicht die Zwiebeln, bevor das jetzt kommt)
 
@mcbit: Ganz zu schweigen vom flattern deines Trommelfells ;-)
 
@balini: Das Flattern des Trommelfells ist unbedenklich laut Rücksprache mit meiner Ohrenärztin. Gefährlich sind eher die schrillen Klänge, z.B. einer schlecht auchgesteuerten E-Gitarre. Die kommt aber in meiner Musk selten vor;) Außerdem habe ich Hifi-Gehörschutz.
 
@mcbit: Sehr löblich
 
@balini: Ein Hörsturz ist auch ausreichend;)
 
@mcbit: Ja so etwas in der Art habe ich bei dir schon vermutet.;-) Keine schöne Erfahrung. Kenne das.
 
@balini: aber der Hörsturz war nicht bedingt durch laute Musik.
 
@mcbit: Sowas kriegt man auch durch psychosomatische Dinge ;) (Bsp.: Phantomanrufe!!!)
 
@StoneTheKiller: Who you gonna call? ;)
 
Meine Frau hört manchmal irrtümlich die Türklingel, wobei manchmal sich auf vielleicht 1-2x im Jahr bezieht. Ich dachte schon, sie wäre bekloppt, aber nach dem ich das da ^^ gelesen habe, weiß ich, dass das wohl völlig "normal" ist :p
 
So ist das mit Sachen die man gewohnt ist und erwartet. Wenn ich zb ein paar Tage von zu Hause weg bin, bild ich mir auch oft ein meine Katze maunzen zu hören, obwohl sie garnicht mitgekommen ist. Man erwartet halt aus Gewohnheit etwas, und wenn es nicht eintritt, spielt einem das Gehirn einen Streich. Jetzt sicher nichts schlimmes.
 
Schöne neue Welt. Ganz schön krank wie sich das entwickelt. Ich hoffe die Generation nach dieser fängt sich hier wieder. Die jetzige flippt ja in allen Ecken und enden aus im Netz und übertreibt maßlos
 
@balini: Das hat aber nichts mit Sinnestäuschungen zu tun. Die hat nämlich jeder, und zwar täglich. Neu ist nur, dass wir beim Handy am Display ablesen können, das wir uns getäuscht haben. Bei vielen anderen optischen und akkustischen Eindrücken fehlt diese Verifikationsmöglichkeit meistens. Aus dem Grund hat jeder Mensch ein eigenes Realitätsempfinden. Auch wenn 2 Personen nebeneinander stehen und das gleiche hören und sehen, nehmen sie diese unterschiedlich wahr. Die (bittere?) Wahrheit ist: Unser Gehirn veräppelt uns ständig, 'komplettiert' Informationsfetzen und bastelt sich daraus ein Bild, welches es dann an unsere Bewusstsein sendet. Das ist (regelmäßig) keine 100%ige Abbildung der Realität. Wer sein Gehirn ständig mit besonders einprägsamen Melodien stimuliert, bei dem kann sich diese Art Sinnestäuschung verstärkt einstellen. Keine Sorge, geisteskrank ist man deshalb nicht ;-)
 
@Metropoli: Sehr schöner Beitrag. Danke +
 
Schafft BITKOM bitte ab. Die beschäftigen sich ja nur noch mit überflüssigen Umfragen in letzter Zeit. Ansonsten kenn ich das Phänomen auch. Vor allem, wenn in Liedern, Filmen, etc. Geräusche/Töne vorkommen, die wie der Klingelton für Anrufe, SMS oder E-Mails klingen :D
 
@sushilange: Ich glaub wenn die BITKOM abgeschafft würde, würden wir hier ne Weile noch Phantomumfragen sehen :D
 
@sushilange: Kenn ich gar nicht das Problem..ich hab das Problem, dass ich auf Features Phones immer auf den Bildschirm patsche und mich Wunder warum nichts passiert.
 
das gefühl kenn ich mit dem handy vibrieren, dann war doch nix. dafür spür ichs in der hosentasche nicht beim vibrieren, wenn ich unterwegs bin und musik hör :P
 
@hasslinger: bei mir ists so, dass ich den pda manchmal in der brusttasche habe wenn ich heim fahre und wenn frau noch was mitgebracht haben möchte ruft sie natürlich genau dann an. dummerweise bewegt man sich beim fahren doch ab und an und es treten vibrationen auf, dann kann ich auch manchmal nicht richtig unterscheiden obs nun pda war oder nicht und muss es überprüfen.. absolut nervig sowas. ich stecks beim fahren deshalb normal in ne halterung, dann kann es keine verwechslung mehr geben, wenn das display an geht und da steht "anruf von xxx" wirds im normalfall auch so sein ^^
 
@DataLohr: ÄÄÄÄhh !? Brusttasche!!!??? Und der Sicherheitsgurt !!!?? Beim Unfall / Aufprall bekommst Du dann das Handy implantiert ! Also die perfekte Lösung, das Implantat meine ich !
 
@Uechel: nah jetz stell dich ma nich so an. der gurt liegt nichtmal dadrüber, überleg mal was andere leute so für sachen im auto tuen, liegen lassen oder nicht fest machen. es soll leute geben die setzen ihren hund ins auto und sichern ihn mit einem netz, was schon arg ist, oder setzen ihn ungesichert aufn rücksitz. was passiert wenn du damit irwo drauf knallst? diese splatter vorstellung ist schon meh. genauso liegen da regenschirme auf "hutablagen" und es soll frauen geben die auch mit stöckelschuhen fahren. ein pda in leder etui, der dir einen blauen fleck macht, ist da ja noch das geringste...
 
Mir gehts so :( Oben im Handy ist ne LED, die blinkt wenn ich Nachrichten bekomme (SMS, Email, Facebook etc. etc.). Im Normalfall blinkt das Ding ca. jede halbe Stunde (ich seh es dann immer im Augenwinkel). Wenn es dann mal länger nicht blinkt sehe ich tatsächlich für kurze Zeit ein rotes Blinken im Augenwinkel, obwohl gar nichts da ist... muss das Ding dann immer in die Hosentasche tun, damit ich davon nicht abgelenkt werde
 
@tann: Vielleicht ist das Rote eine Warnleuchte: "Achtung Du fängst jetzt an zu spinnen" !
 
@tann: Klingt nach nem BlackBerry? ^^
 
@localhorst127: yep ;) Kommts dir bekannt vor?! :D
 
Wie kommt ihr darauf, dass jeder Deutsche an der Umfrage teilgenommen hat?
 
@niete: Umfragenergebnisse sind repräsentativ und keine Fakten.
 
Wenn ich in öffentlichen Orten, wie z.B. Straßenbahnen, Kino usw., bin, habe ich nicht das Gefühl, dass es sich nicht um Phantom-Anrufe, sondern eher um Geist-(lose)-Unterhaltungen handelt.
 
@Lastwebpage: War´s Du nicht dabei? Du Armer, keiner kennt Dich!
 
ich krieg im monat 3-4 sms und werd vielleicht 10 mal angerufen,kommt vor das ich 1-2 wochen keinen einzigen anruf hab ^-^" ich hab da nix mit den phantomen. aer wieso klingelton und vibration checken, wenn man anrufe bekommt, die es gar nicht gibt?
 
Ganz klar schuldig ist Super Smash Bros. Brawl - in dem Spiel gibt es (ich glaube, wenn man auf'm Schlachtschiff Halberd durch Türen läuft) so einen dämlichen Ton, den man hinter der Musik und den Soundeffekten noch am Rande wahrnimmt und der so klingt, als hätte man auf dem iPhone eine eMail oder IM erhalten o.ä. Ich habe eigentlich noch nie wirklich Phantomanrufe gehabt, aber bei Brawl bin ich mittlerweile soweit, dass ich mein iPhone in den Flugzeugmodus versetze, weil ich sonst dauernd abgelenkt bin... Drecksspiel! (natürlich nur in der Hinsicht, sonst macht's Spaß ^^)
 
Phantom!.. Der Opa!
 
@mcbag: Aber´n Opa mit Schüttellähmung!
 
ich habe das oft während der arbeit mit dem geschäfts handy. pamir auf, laut, und dann oft schon gemeint es vibriert im hosensack aber das ist halt so weil man dauernd anrufe bekommt.
 
@GIGU: Ich weiß, das ist jetzt heftig: Sackratten?
 
@Uechel: HoSensack, nicht HoDensack!
 
Die moderne Form einer Fatamorgana...
 
@Zwerg7: Ich kenne hier auf WF ein ähnliches Phänomen: Man glaubt ganz fest daran hier einen Kommentar geschrieben zu haben und wenn man nachschaut dann ist doch keiner da.
 
@noComment: Und ich kenne das vom Blick auf mein Konto :-D
 
Ich brauch kein Smartphone, um Stimmen zu hören
 
krasse sache das... bezahlt sowas die krankenkasse?
 
Bei mir sind die Geister nervige Werbefuzzis
 
Lol, davon hab ich ja noch nie gehört^^ Muss wohl daran liegen, dass ich mein Handy so gut wie nie benutze und eigentlich gar keins brauche.
 
@Fabels: http://tinyurl.com/6yxzeu5
 
Auch schön, wenn man ein Handy in der Bahn mit dem Crank-Klingelton klingelt und alle ihr Handy rausholen. Mittlerweile hat den kaum einer noch, aber vor einigen Jahren war das ziemlich schlimm. Außerdem: Wenn man ein Lied als Klingelton hat, und das im Radio läuft, hat man das dringende Bedürfnis, das Handy abzunehmen. Dieser Pawlowsche Reflex ;)
 
geht mir genauso. manche ziehen das hier ins lächerliche weil sie es nie erlebt haben. aber wär es kein phänomen, würde es wohl kaum studien hierrüber geben.
habe nen motorola defy seit ca. 5 monaten und es vibrierte ungefähr 10x ohne ersichtlichen grund... selbst meine freundin hat schon 2x gerufen "haaaseee glaub hast sms, dein handy hat vibriert" war aber nix...
 
viele iphone gegner hier wie ich sehe....
 
@ExXP: oder einfach nur nubs, die zu jedem mobilen gerät mit touchscreen eifon sagen, weil sie es halt nicht besser wissen.
 
@DataLohr: und du sagst zu noobs nubs
 
@Nippelnuckler: und ich sag zum iphone eifon, was sollte es da für einwände geben?
 
Ich kenn das Phantom-Vibrieren noch von meinem Digitalen Meldeempfänger (Pager) von der Feuerwehr.. so'n kranker Schei***, da denkt man manchmal echt, der vibriert, obwohl dem nicht so ist.. lag wohl daran, dass man sich langweilte und sich seinen nächsten Einsatz wünschte @_@
 
War klar BITKOM,.. wie kommen die bitte auf so nen Sch...mist
 
Ich kenne das. Das ist voll ätzend. Besonders während der Mittagspause habe ich immer das Gefühl, dass das scheiß Ding klingelt. Total stressig ist das natürlich. Man kann nicht zur Ruhe kommen.
 
hahahahaha Ich auch die drogen haben :D
 
Schon krass, was sich der Mensch alles so einbilden kann.

Über nen Älteren würde man bestimmt laut lachen und denken,

altersblöde. Aber bei den Jüngeren... naja *GGG*

Aber ja und noch machmals ja mir ist es auch schon passiert.

Man denkt das Telefon oder Handy ringelt, dabei ist es gar nicht der

Fall.
 
Traurig ist nur das die ganzen kranken dann die Normalität bilden und Menschen die so ein Handy erst gar nicht besitzen dann in die Klapper verfrachtet werden.
 
schade das diese meldung nicht auf papier gedruckt ist, sonst könnte man sich damit wenigstens noch den ar*** abwischen.
 
@McNoise: Du kannst ja deinen Monitor mit auf das WC nehmen ;)
 
Ich würde, wenn ich solche Phänomen hätte, mal 'ne Pause von diesen tragbaren Telefonen machen. Danach tritt das erstmal nicht mehr auf und wenn es sich wiederholt, wieder eine Pause machen und immer so weiter. Sowas ist nicht normal meiner Meinung nach. Die beste Lösung lautet in diesem Fall, sich öfter mit Freunden zu treffen oder kein Handy zu besitzen, wenn man es nicht unbedingt braucht. Ich komm' auch gut ohne zurecht und bin auch froh darüber. Aber jeder, so wie er möchte. ;-)
 
@Yannick1995: schonmal den horizont erweitert? nein. kann auch nen softwarefehler sein und das ist mit am warscheinlichsten bei android.
 
@Nippelnuckler: Unwahrscheinlich, wenn es sogar auftritt, wenn gar kein Telefon in der Nähe ist...
 
Je ungewöhnlicher übrigens der Klingelton des eigenen Handys ist umso unwahrscheinlicher ist so ein eingebildetes Klingeln. Wenn ich feststellen würde das ich mir meinen Klingelton mit dem Zitat "Achtung, Achtung! Der schönste Mann im Raum wird gebeten an sein Handy zu gehen." eingebildet hätte dann müsste ich mir wohl ernsthafte Gedanken machen.
 
da ist wohl der wunsch der vater des gedanken ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles