Das "Windows 8 Transformation Kit" vorgestellt

Windows 8 Der Nutzer namens HamedDanger von der Plattform 'DeviantArt' hat eine Möglichkeit auf den Weg gebracht, mit der sich eine gewöhnliche Version von Windows 7 zumindest optisch in ein Windows 8 verwandeln lässt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@NewsLeser: eckiger
 
@MYC: danke, ist mir gar nicht aufgefallen, da ich schon seit Vista ein Theme (kein Transformation Kit!!) mit "Ecken" verwende. Dieses "Runde" Aero hat mir von anfang an nicht gefallen. Das heißt ja ich brauch das bei Win8 dann net mehr :) *freu*
 
Die Taskleiste sieht schrecklich aus.
 
@Lord Jayson: sieht doch fast genauso aus, wie bei win7
 
@HolyMalus: Naja; mich stört es, dass da keine Trennlinie zwischen Taskleiste und Desktop an sich ist. Nur eine Blur-Leiste sieht echt komisch und zugleich schrecklich aus, finde ICH.
 
@Lord Jayson: Eine Taskleiste gibt's nicht mehr, das Ding da unten heißt seit Vista oder 7 Superbar... mit der Namensänderung versuchen sie deutlich zu machen daß sie keine Aufgaben mehr erfüllt sondern einfach nur super ist. ;)
 
@Johnny Cache: ^^
 
was bitteschoen hat das mit windows 8 zutun? das sieht dem nichtmal ähnlich,also bevor ich das hier installiere,installiere ich liebe den geleakten M3.
Hier fehlt ja alles an retro.Naja da sieht man mal wieder womit sich arbeitslose ihre zeit vertreiben ^^
 
@Musicscore: Wie unterbelichtet ist das denn? Arbeitslosen-Bashing? Das unterstreicht ja wieder einmal deutlich das Diskussionsniveau der letzten Zeit hier bei WF.
 
@Musicscore: Der Look heißt nicht RETRO, sondern METRO, siehe die letzten News.
 
nicht genug, dass irgendein gelangweilter DeviantArt-windows-fan der erste mit solchem quark sein will, winfuture findets auch noch interessant genug die leser damit zu behelligen ... arm - ganz arm.
 
@McNoise: Dieses Kit gibt es schon einige Zeit zum Download. Dann schrieb man bei Askvg drüber und jetzt war man wohl der Meinung wenn Askvg darüber schreibt, müsse man bei Winfuture auch darüber berichten.
Ähnliche Anwendungen gibt es schon seit Longhorn. Wobei der Nutzen durch solche Anwendungen praktisch nicht vorhanden ist.
 
@William Thomas: Ich habe den fehler gemacht und damals nen Vista-Like Style auf XP geschmissen.. hab danach neu aufsetzen dürfen weil sich irgendwie nach kurzer zeit alles zerbombt hat.. vor allem durch diese pseudo sidebar..
 
@William Thomas: diese transformteile hab ich schon zu win95-98alpha zeiten entdeckt, wo man systemdateien ändern/gegen die von memphis tauschen konnte um einen fest eingestellten farbverlauf in der titelleiste zu haben.
 
"Winfuture.de hat die Funktionalität dieses Transformation Kits nicht getestet. Von einer Verwendung auf Produktivsystem wird abgeraten, da möglicherweise folgenschwere Fehler entstehende könnten, die sich nicht mehr rückgängig machen lassen. "
Dann sollte man das auch nicht anbieten , wenn man sowieso davon abrät ?
 
@pc_doctor: Weil es um Meinungsfreiheit geht. Winfuture will ja niemanden verbieten diesen Müll zu installieren^^
 
@pc_doctor: Über Vista haben sie doch auch berichtet.
 
@JacksBauer: hihi xD
 
@pc_doctor: Virtualbox villeicht
 
Wie war das? "Never change a running system!" :)
 
Wer's denn mag...
 
Ich finde es ja erstaunlich, wie ein paar Hobby-Entwickler in kürzester Zeit das hinbekommen, womit Microsoft ganze Abteilungen beschäftigt :) Dass die Qualität und der Funktionsumfang wahrscheinlich nicht an Win8 reicht sei dahin gestellt. Erstaunlich bleibt es alle male :)
 
@tann: copy and paste geht nunmal schnell
 
@S.a.R.S.: Versteh ich nicht :/
 
@tann: microsoft hat zB das wallpaper designen lassen, und diese hobbyentwickler habens nun halt raus kopiert und verwendens im pack. klar geht das dann schneller. das theme wirds auch schon wo gegeben haben.
 
@S.a.R.S.: Jaja, aber schau dir die Details doch mal an: eckige statt runde Kanten, Rahmen um die Buttons weg, Icon in der Task-Leiste, Taskleiste hat keinen Rahmen mehr, alle Buttons eckiger etc. etc. klar haben die "Entwickler" das wahrscheinlich irgendwo zusammengesucht und dann ein Paket geschnürt, aber IRGENDWER muss das ja mal entwickelt haben - und der kommt sicher nicht von MS
 
@tann: von entwickeln ist da keine rede. das ist einfaches vektorgrafiken tauschen. mach mal die aero.msstyles und so mitm resource hacker auf.
 
@S.a.R.S.: Haarspalterei ;) Es bleibt dabei: ich finde es bemerkenswert in wie kurzer Zeit die optischen Veränderungen für jedermann zugänglich sind
 
@tann: Ist halt einfach etwas was sich andere monatelang ausgedacht haben einfach mal so hinzuskinnen. Das hat mit Erstaunlich nicht viel zu tun.
 
Was ihr immer mit euren Transformation Kits habt... ich seh da keine sinn :-D
 
@butschre: Es gibt da draußen sicherlich Leute, die sowas ganz hübsch finden. Wallpapers erfüllen ja schließlich, außer gut auszusehen, auch keinen Sinn, oder?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich