Windows 8 Milestone 3: Neue Bilder aufgetaucht

Windows 8 Den Betreibern von 'Windows8Beta' wurden mehrere Screenshots zugespielt, auf denen ein erstes Bild des Installationsprozesses von Windows 8 und ein neues Design zu erkennen sind. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also die Farbgebung beim Setup ist ganz schick wie ich finde. Aber Metro auf dem Desktop? Da bleibe ich weiter skeptisch und warte, wie sich das noch entwickelt... Meinen Geschmack trifft das noch nicht.
 
@pool: Das Design sieht so 1995 aus. So wie's jetzt aussieht wäre mir ganz klar Windows Classic lieber (wobei ich unter XP ein Classic-ähnliches MSSTYLE verwende ^^).
 
@pool: Kann mich damit auch nicht anfreunden. Auch nicht unter WP7. Obwohl ich einer der bin, die sagen das weniger manchmal mehr ist. Aber weniger muss nicht gleich nach Rückschritt aussehen.
 
@pool: Bild nr. 3 schockiert mich am meisten :D 3-r4zor und gibbons haben recht. Vielleicht denkt sich micosoft ja "back for good" und setzt deswegen nichmal designmäsig auf windows 2.0 auf. Die icons passen aber noch überhaupt nicht, da hat microsoft noch arbeit vor sich.
 
@flipidus: Sicher wird das noch wesentlich runder... ganzheitlicher. (Hoffe ich) Aber ob es das dann so großartig bringt... Deswegen meine Skepsis...
 
@pool: Ich bin auch sehr skeptisch mit der ganzen masche...
 
Wer ist Ryan Adil?
 
Chinaversion in der VM läuft relativ flüssig
 
@Maik1000: Will da wer aufmerksamkeit?^^
 
Bei der Einführung von Windows XP haben sich die Leute auch erstmal an das Bonbon Design gewöhnen müssen, ich denke mit dem Metro-Design werden sich nach einiger Zeit auch viele zurecht finden. Und wie ich MS kenne kann man das bestimmt aktivieren.
 
"und ein neues Design zu erkennen sind"... ähm... ok... Geschmäcker sind ja verschieden... aber das dort gezeigte.... Da bekommt ja selbst ein Blinder noch Augenkrebs.
 
@Stefan_der_held: Ich denke, dass das gezegte Design momentan ein Platzhalter zur Tarnung des "echten" neuen Designs ist, sonst würde MS das neue Design ja auch nicht komplett sperren und auf dem Wallpaper darauf hinweisen...... ich hoffe es zumindest SEHR
 
@Slurp: Jup, denke ich auch. Man muss nur mal ein bisschen in den alten Nachrichten von Winfuture zur Veröffentlichung von Vista stöbern. Wenn man die dort gezeigten Leaks anschaut, sieht das ähnlich schrecklich aus und später ist daraus Aero geworden.
 
Keine Atempause, Geschichte wird gemacht, es geht voran!

(mit Maus und Mann) :)
weiter so MS,das retro sieht toll aus und passt zum Zune Player,wobei ich denke das dieser den WMP ersetzen wird.
Dennoch wäre es schön wenn man Alternativen in sachen Themes/Skins beibehält.
Aero,Superbar und das wechseln zur normalen Taskleiste ála Vista o. XP ;)
 
@Musicscore: ich finde den zune player super. benutze ihn seit ca nem jahr und bin eig sehr begeistert. schade finde ich nur, dass man keine anderen mp3player oder so anschließen und damit synchronisieren kann, außer zune playern in winphone7 handys.
oder geht das schon mit iwelchen hacks?!??
 
@Musicscore: Ich hoffe es dass der WMP durch Zune ersetzt wird.. benutze Zune erst seit ich WP7 hab, und bin weitaus zufriedener. Performance ist um einiges besser als beim WMP. Und das suchen von Songs ist wesentlich einfacher... Ich schlepp seit vielen Jahren meine MP3 Sammlung rum und hab sowieso schon keinen durchblick mehr. Und mit Zune hab ich festgestellt, dass ich sogar noch "Stefan Raab - Gartennazis" irgendwo auf meiner Platte rumliegen hab ^^ Den Song hab ich seit Jahren nichtmehr gehört und wusste nichtmal, dass ich den noch hab ;) B2T: Also ich bleib dem Metro Design auch noch eher Skeptisch.. Aero trifft voll meinen Geschmack ;) Auf WP7 find ichs auch nicht sooo Toll, dafür sehr praktisch.
 
Ein Zeitreisender aus dem Jahre 1995 wird sich denken: "Ist die letzten 16 Jahre gar nix passiert?" Zumindest sehr wenig, wenn ich die Windows Designs von 95 bis 8 vergleiche... Gut okay... Es steht nicht mehr "Start" unten links... Achtung: Ich spreche nicht von "under-the-hood-changes"...
 
@lungenfisch: Microsoft macht eine Oberfläche mit schnörkerln, Leute schreien: "KLickbuntI!!!!!111111einseinself". Microsoft macht eine sehr schlichte Designform: "Boar, man ey! Voll 90s!".
 
@Demiurg: Naja ich Bitte dich. Zwischen Schnörkel und absolut Miese Farbzusammenstellung ist nun doch zu unterscheiden. Wenig Schnörkel bedeutet nicht das es Scheiße aussehen muss.
 
@gibbons: so wie es aussieht, kann man Metro farblich sehr genau anpassen. Beschwer dich also nicht bei MS, wenn derjenige, der den Screenshot gemacht hat, diese grausamen Farben gewählt hat. Rein von der Form her ist Metro super
 
@gibbons: Ach es geht dir um die Farbe. Sieh nochmal hin, dass hat der Benutzer sicher absichtlich so eingestellt um es Beispielhaft anzufügen =)
 
@lungenfisch: Stimmt, wenn ich das hier sehe überspringe ich wohl win8 und bleibe bei win7, es sei denn(!), die Beta, die ich mir dann zu Testzwecken laden werde, hat wirklich etwas Neues "unter der Haube" zu bieten, was mir etwas bringt und nicht eh mit freeware-tools schon längst realisiert wurde und ist resourcenschonend wie win7. Win7 64Bit find ich geil, muss auch mal gesagt werden.
 
Das einzige was mich intressiert an dem Screenshot 3 das Fenster im Hintergrund, was verbirgt sich hinter den 2 kleinen Schaltflächen die das Systemmenü ersetzen, also den "Quickcommands" wie bei Office? In wie weit sind diese frei definierbar?
 
Metro ohne Aero sieht aus wie Windows 1.0 ;)
 
@Malawe: Windows 1.0 kennst Du ganz sicher nicht. Niemand kennt es. Die erste Windows-Version, die die Öffnetlichkeit zu Gesicht bekam, war Windows 1.0.1.
 
Wenn Windows 8 zum Release genauso schnell und stabil oder gar besser wird wie Windows 7@ RTM, dann wird es denke ich ein Top OS. Bin mal gespannt.
 
@sLiveX: Naja, Microsoft hatte mal verlauten lassen das Windows 8 nahezu doppelt so viele Ressourcen als Windows 7 benötigen würde. ich hege da meine Zweifel das es wie windows 7 sein wird. Nicht zuletzt weil auch wieder unmengen an Müll in das System gekloppt wird und der Abspeckkurs mit Windows 7 wohl ein Ende genommen hat. Für mich ist das alles bisher sehr unsmypathisch.
 
@gibbons: muss ich dir Recht geben, und solange ich überall zu Win8 nur, mehr oder weniger, nette Bildchen ohne jegliche brauchbaren Informationen sehe, werde ich mir aufgrund dessen bestimmt auch keinen neuen PC anschaffen. Und selbst wenn, ich wüsste ja noch nicht mal was für einen, vielleicht gibt es irgendwas neues, was noch kaum ein PC (Board) hat?
 
@gibbons: Das ist richtig, allerdings denke ich das Microsoft aus früheren Fehlern gelernt hat (siehe Leistungshunger/"Skalierbarkeit" von Vista). Windows 7 ist nicht weniger "Lightweight" als Vista, doch es skaliert soweit runter, dass auch leistungsschwache Rechner gut mit können. Ich denke das wird sich mit 8 kaum ändern. Erst recht nicht, wenn es auf Plattformen mit ARM-Prozessoren lauffähig sein soll, andere Oberfläche hin oder her.
 
Man Windows 7 war Windows Revoulution habs am Mac mit Parallels, aber Windows 8 ist aj der größte Mac Fake! Und ich als Mac User werd's wohl wissen man ist microsoft lächerlich und dann auch noch Appstore faken wollen sag mal schämen die sich nicht auch nur ein bisschen!!! >.<
 
@Ultimate-Mac-User: Mir kommen gleich die Tränen .....
 
@Ultimate-Mac-User: die ideen des appstores kamen bereits vor den ideen des appstores unter mac...
 
@Ludacris:
Kann sein, aber beim Gesamt Anblick finde ich wird es wirklich ein lächerlicher Fake..
 
@Ultimate-Mac-User: mag schon sein, nur ist die idee vom microsoft store sicherlich nicht schlecht durchdacht. wir werden ja sehen wer den besseren Anwendungsverwaltungsplatz hat. Microsoft hat jetzt halt den vorteil das Apple hergegangen ist und das was sie haben veröffentlicht hat - so kann Microsoft alle Fehler die Apple hat verbessern und nicht einbauen
 
@Ultimate-Mac-User: Schwachsinn...
 
Irgendwie kann man es niemandem rechtmachen. Wenn man sich für ein Aero Design entscheidet, dann meckern alle, das wäre zu Ressourcen fressend, entscheidet man sich für ein minimalistischeres Design regen sich auch alle auf, das sähe zu altbacken aus.
Wie ich MS kenne wird man im Endeffekt die Wahl haben. Dann ist hoffentlich jeder zufrieden. Aber ich denke, auch dann findet irgendeiner wieder eine Fliege in der Suppe.
 
"Setup will continue after restarting your computer"... Wenn ich das schon wieder höre! Wieso muss man bei Windows für jeden Mist immer einen Neustart machen. Keinen Wunder, dass da jeder über die Bootgeschwindigkeit redet.
 
Bei dem Bild mit dem neuen "Design" habe ich mir auf die Tastatur gekotzt.
 
leak leak leak. ba ba ba.
 
Eins muss man MS lassen, eine geniale Komagne für Win8 (UPDATE) Ja sollte natürlich kampagne heisen.
 
@Laika: Was ist eine Komagne?
 
Wow, was für ein tolles Design. Wie neu.
 
als Problem würde ich nicht die Designs sehen (die sogar bei Leuten mit Geduld bei XP nachrüstbar sind)sondern vielmehr dieses ständige Senden von Daten obwohl die Internetverbindung eigentlich gerade kein Senden erfordert....fing an bei Win 7 und bei Win 8 wird nurnoch senden.....alle Privatfotos auf der Festplatte liegen dann weltweit für jeden zur Ansicht bereit.....gut wenn man Pornostar werden wollte sicher eine gute Chance...aber was wird aus den Leuten die das nicht wollten????......
 
dieses metro design sieht aber sehr unprofessionell aus. hoffe das bleibt nicht so. da bin ich von ms besseres gewohnt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte