Skype veröffentlicht Update für Android-App

Handys & Smartphones Die Entwickler von 'Skype' haben eine neue Ausführung der gleichnamigen Anwendung für die Android-Plattform veröffentlicht. Nach der Installation soll die Privatsphäre der Nutzer besser geschützt werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die sollen endlich mal Viedeotelefonie einbauen. Die App ist ein Schlag ins Gesicht für diejenigen, die eine Frontkamera besitzen
 
@matterno: für mich uninteressant erstens will mich keiner sehen und zweitens würde ich dafür keinen trafic verschwenden
 
@wolver1n: Es geht doch hier darum, es optional zu ermöglichen. Technisch sollte das doch kein Problem sein. Ob man es nun nutzt oder nicht, bleibt doch jedem selbst überlassen.
 
@tommy1977: optional ist immer gut aber in meinem Post geht es nur um meine Meinung nicht darum das ich gegen so eine Option bin ;)
 
@wolver1n: Na dann ist ja gut. Da hatte ich wahrscheinlich ein wenig zuviel reingedeutet. ;o)
 
Einmal gestartet, ist das Ding schwer wieder auszuschalten -extrem nervig. Aber es gibt zum Glück die App "Skype Stop" für alle die ähnliche Probleme haben
 
@Bioforge: Profil > Menü > abmelden... so schwer ist es auch nicht
 
auf dem ZTE Blade funtioniert die audioausgabe immer noch nicht richtig -.-
Kommentar abgeben Netiquette beachten!