Acer will Apple angreifen & gründet Touch-Sparte

Wirtschaft & Firmen Der taiwanische Computerhersteller Acer führt den Umbau seiner Führungsspitze unter Hochdruck fort und hat jetzt mit Jim Wong einen neuen Corporate President ernannt, nachdem der bisherige Firmenchef Gianfranco Lanci vor kurzem entlassen wurde. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
haha, selten so gelacht, wenn die soweit sind ist apple wieder einen schritt voraus
 
@Frecherleser2: Wieder jemand, der den Markt nicht verstanden hat. Wettbewerb ist gut für uns Endkunden! Ich wünsche daher jedem neuen Marktteilnehmer viel Erfolg und damit einen möglichst umfangreichen Wettbewerb.
 
@BastiB: nicht wenn uns nur Schrott angeboten wird. Es gibt nichts vernünftiges auf dem Markt. Android ist leider viel zu hässlich.
 
@ProSieben: Android hat eben den Vorteil, es bis ins kleinste Detail anpassen zu können. Zu häßlich? Lade dir einen von tausenden Themes/Launcher runter. Gibt teilweise sogar iPhone-Skins. Aber das soll hier auch keine OS-Debatte werden. Ich finde es nur schade, wenn über neue Marktteilnehmer nur zynisch und abwertend geschrieben wird. Derweil hat es für uns alle nur Vorteile, auch wenn du die Produkte von dem Hersteller gar nicht kaufst.
 
@BastiB: Das was du da ansprichst ist leider nur ein scheinbarer Vorteil. Ganz gleich, ob wir nun von Android oder WP reden, klingt es natürlich erst mal toll, wenn man sich "tausende Skins" runter laden kann. Das Problem ist jedoch zumeist, dass diese Skins nur Teile des Systems abdecken, von Drittanwendungen mal ganz zu schweigen. Zumeist ist das Resultat dann, dass jede vierte Menu anders und das Gesamtwerk wie eine Flickschusterei ausschaut. Nimmt man nun das Apple-System im Gegenzug, so ist es natürlich ein Nachteil, dass man nicht einfach alles nach Belieben ändern kann - eigentlich nur die Hintergründe. Dafür ist aber das System konsistent im Design. 99% aller Anwendungen folgen den Apple-Design- und UI-Guidelines und auch Anwendungen von Drittanbietern wirken nicht so, als wären sie "irgendwie" reingeprokelt. Es ist ein wenig wie bei Autos: Es ist ja ganz nett, wenn du dir bis ins letzte Detail Heckspoiler, Frontschürze und was nicht alles konfigurieren kannst - nur die meisten Leute, wollen einfach nur ein Auto das zuverlässig funktioniert, eine Zentralverriegelung, Klimaanlage und ein paar andere "Standardkleinigkeiten" haben.
 
@Frecherleser2: hihi, ich musste bei dem anblick der überschrift auch so ziemlich schmunzeln :D
 
viel erfolg... alturl.com/8dhjb
 
@asd332222: auch von mir ! bin mit meinem acer timeline super zufrieden, aber echt mal gespannt wie das weitergeht. Auch mit Windows 8 Tablets ... Android scheint anscheinend kein Allzweckmittel zu sein, wenn man die News der letzten Tage betrachtet.
 
@asd332222: Wobei Apple eher als der "weiße Riese" bekannt ist :D
 
bin ich mal gespannd,finde acer macht auch ganz schöne sachen nur die preise sind besser^^
 
Acer will Apple angreifen? Na hoffentlich gibt es keinen Vergeltungsschlag... obwohl "iAcer" klingt doch ganz gut!
 
wenn Acer mehr erfolg in der Touch-Sparte haben will, sollten sie mal bei der katholischen Kirche anheuern
 
@lesnex: der war ja ultraflach.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich