Sicherheitslücke in Skype für Android (Update)

Sicherheitslücken Justin Case von 'Android Police' wurde im Zuge des Tests von Skype für Android auf eine kritische Sicherheitslücke aufmerksam. Angeblich werden diverse persönliche Informationen nicht ausreichend gesichert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die skype app für andrlid ist sowieso eine beleidigung. Sowas habe ich von einer grossen Firma noch nie erlebt!
 
@Oruam: und warum?
 
@krusty: Vielleicht weil die App nicht mal Videotelefonie unterstützt.
 
@Islander: Was ist ein APP?Wenn man in verbindung mit APPS ist kannd er Fremde auf mein Profil??
 
Für so eine miserable App sollten die mal kräftig geohrfeigt werden. O.ó
 
Android selbst ist doch eine Sicherheitslücke!
 
@Mediamarkt007: Freiheit hat ihre Kosten. Genau wie die Diktatur auch, in welcher Welt lebst du?
 
@nodq: Google+Freiheit? LOL!
 
@Menschenhasser: Nein, Android = Freiheit. iOS = Diktatur. Denken dann rum "lollen"
 
@nodq: Was bringt Freiheit wenn die Apps schlecht sind oder professionelle Apps erst gar nicht für Android erscheinen weil kaum einer im Store Geld ausgibt.
 
@Mediamarkt007: Alles hat seine Sicherheitslücken, hier geht es aber um eine App, die die Lücke verursacht und nicht um das System. Wenn man sich mal überlegt, was sone "Spam"mail teilweise anrichten kann oder dass man sein iOS-Gerät durch das bloße Aufrufen einer Webseite komplett jailbreaken kann/konnte.. Naja alles hat seine Vor- und Nachteile.
 
@Mediamarkt007: So ein Gelaber... Bist bestimmt auch son "Appleboy"...
 
Die dumme App öffnet sich ohne gefragt/gebraucht zu werden. Und zwar immer. Wenn man sie killt hat man maximal 30 Sekunden Ruhe -.-
 
@unammusic: Ja weil sie keine Anrufe empfangen kann wenn sie nicht im Hintergrund horcht Du Horst!
 
@unammusic: Einfach ausloggen, wenn man die App nicht braucht und fertig. Mich hat Skype noch kein einziges Mal damit genervt, dass sie sich ungefragt öffnet.
 
@unammusic: 1 wenn du dich auslogst ist es weg und bleibt es weg 2 sind taskkiller nutzlos und machen das Handy langsamer
 
.....arbeiten, die das einfache Auslesen der persönlichen Daten erschweren..... w00t ? die sollen ne verdammte verschlüsselung benutzen die es unmöglich macht
 
@Suchiman: unmöglich ist sowas nie. Wenn jmd genug Zeit und Lust hat kann man JEDE Verschlüsselung knacken/umgehen. das ist immer so und wird auch immer so bleiben, siehe PS3 und Jailbreaks, oder IOS und Jailbreak usw. usf. also ernsthaft^^ :D
 
@Suchiman: Da es Dateien betrifft, die Informationen zur Anmeldung und co beinhalten. Kann man diese auch mit einer Verschlüsseling IMMER auslesen.

Sonst käme ja auch die App nicht mehr dran ;).
 
@sebastian2: wer weiß was die skype app damit anstellt, wäre vll. besser so ;)
 
Die Sicherheitslücke ist nicht nur auf Androids. Die main.db kann genauso auf Windowssystemen einfach ausgelesen werden. Ich hab das schon einmal vor jahren probiert und jetzt gerade wieder, da steht schön alles in Klartext drin.
 
Justin Case? Ist das sein echter Name?
 
@Windows-User: Das habe ich mich auch gerade gefragt, wäre zu geil ^^
 
@Windows-User: Nein, er heißt natürlich Justin Time
 
"durchgesickerte version von skype video" wird auch langsam mal zeit dass dieses update kommt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!