Apple kann Microsofts Datenzentren-Chef abwerben

Wirtschaft & Firmen Kevin Timmons, der seit 2009 den Geschäftsbereich Datacenter Services beim Software-Konzern Microsoft leitete, hat das Unternehmen in dieser Woche verlassen. Er soll nun für Apple tätig sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der Herr mag sicher gut sein, aber ich kann nicht glauben, dass diese Datenzentren nur von einem guten Mann betreut werden. Ob da nun einer weg geht oder nicht sollte doch eigentlich keine Rolle spielen odeR? Imemrhin arbeiten ja hunderte Leute bei MS an den Datenzentren.
 
@Sam Fisher: die frage ist aber.. wer hat das know how ueber den kompletten betrieb.. und nen manager hat im prinzip schon genug know how ueber den bereich den er betreut.. zumindest sollte man das voraussetzen
 
@-adrian-: ja, genau von den know how rede ich. Es kann mir keiner Erzählen das der Herr sich das alles alleine Ausgedacht hat und die "dummen" Techniker nur die Kabel verlegen so wie es der Herr will. Dafür ist das viel zu groß, da muss es sicher dutzende Leute mit dem gleichen Know How geben.
 
@Sam Fisher: Naja.. nur haben die halt nen Techniker und keinen Manager Status... Was natürlich auch am Organisationstalent liegen dürfte, womit ein Manager nun mal gut vertraut sein muss, was ein Techniker jedoch in diesem Ausmaße wohl nie erlernt hat... hab ich mir grad aus den Haaren gezogen, is schon spät. gut nacht
 
@Sam Fisher: Den unterschied zwischen Leitung und Betreuung sollte auch der der klassische wf Leser kennen
 
ich liebe apple produkte, und ich hol mir wenn ich ne ausbildungsstelle hab auch wieder nen mac, aber den sprung ganz von windows weg, werde ich wahrscheinlich nie schaffen, schon alleine weil ich leidenschaftlich mit visual basic arbeite :)
 
@flipidus: Ojective c schon mal angeschaut?
 
@balini: ja, hab vielleicht bald ne ausbildungsstelle zum fachinformatiker - anwendungsentwicklung, in 3 jahren werde ich wohl auch damit zurecht kommen :) hab auf jeden fall nicht vor in sachen cocoa usw. unerfahren zu bleiben. Nur mac wird bei mir nicht so schnell gehen.
 
@flipidus: Die hier machen nen Klasse deutsche screencasts für absolute Frischlinge, und das komplett für lau. Sind nun schon bei knapp 70 folgen. Kannste dir mal anschauen. http://www.x02100.de/ oder per iTunes einfach Podcast abonnieren.
 
@balini: ah okay, werd ich mir mal anschauen, thx!
 
@flipidus: was denn nun, das hat doch überhaupt nix mit dem thema zu tun. das ist doch hier nicht "flipidus tagebuch - seine vorlieben und seine ansichten zum leben"??? o.O
 
@Matico: "zum leben" ??? eher zur informatik :) -- "tagebuch" in die winfuture-kommentare zu verstecken ist ne äußerst schlechte idee, könnte nach kurzer zeit zur sperrung des accounts führen :)
 
Wenn er nicht zu Apple gegangen wäre würde niemand diese Nachricht posten.
 
@alh6666: stimmt, dann gäbe es auch keinen sinn für diese nachricht. und 1. April is a scho seit 2 wochn rum :)
 
Verräter!

:D :)
 
@schlitzohr1812: Ha ha!^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich