Microsoft präsentiert erste "Silverlight 5" Beta

Microsoft Pünktlich zur Entwicklerkonferenz MIX11 haben die Entwickler von Microsoft die erste öffentliche Beta-Version von Silverlight 5 zum Download veröffentlicht. Noch in diesem Jahr soll die finale Ausführung erscheinen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
grad die entwickler von silverlight entwöhnen und nun ne neue version raushauen.
 
@xerex.exe: Das Entwöhnen hatte Winfuture dazugedichtet, weil gestern der Fokus auf HTML5 lag.
 
Gibt es Silverlight auch schon für Mac OS X und Linux?
Wenn nein, ist es doch ziemlich sinnfrei.
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Gibt es, läuft aber nicht wirklich gut. Da aber fast eh nur MS Seiten diese Technologie benutzen braucht man das eh nicht.
 
@Sheldon Cooper: naja so ganz stimmt das nicht

http://www.silverlight.net/showcase/
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Wenn etwas auf "nur" 90% aller PCs weltweit läuft würde ich es mal noch nicht als "sinnfrei" bezeichnen... Aber zur Frage: Für Mac wird es ganz offiziell angeboten und für Linux gibt es das Moonlight Projekt, das von Novel betrieben und von MS unterstützt wird. Die sind gerade bei ener Beta für SL4 und das klappt ziemlich gut. Somit ist SL (da es auch out-of-browser benutzt werden kann) eine ziemlich interessante cross platform Technologie geworden.
 
ich kenne keine seite außer microsoft die silverlight nutzt, ich kenne keine seite außer apple, die quicktime nutz, obwohl quicktime ist noch mit anderen bereichen ziemlich populär, aber webseiten? nop!!
flash und zum teil auch schon htm5 dominieren da noch sehr.
 
@flipidus: erfasst, gz. flash dominiert nicht nur, es beherrscht auch alles im internet..
 
@stere0type: stimmt, und bis sich das ändert werden noch jahre vergehn...
 
@flipidus: Hoffen wir mal, dass es schneller geht. Ich würde auf meinem iPod zb auch gerne seltener sehen, dass die und jenes element nicht geht, also flash eben.
 
@stere0type: ja da hast du recht, flash auf meinem iPad vermisse ich ab und zu auch, wenn ich dann doch mal auf ne interessante seite mit stream klicke :)
 
@flipidus: Viele Trailer Seiten bieten Quicktime Streams in 1080P an. Gametrailers.com aber leider nicht mehr. Sehr schade, war sehr Ressourcen schonend im Gegensatz zu 1080P Flash Streams.
 
@Sheldon Cooper: Quicktime hat meiner Meinung nach eine extrem penetrante Plugin Ladezeit, das ist bei Flash nicht der Fall.
 
@Yukan: Unter MacOS nicht, unter Windows kann ich nicht beurteilen.
 
@Sheldon Cooper: auch am mac.
 
@flipidus: http://ria.webmail.aol.com basiert komplett auf Silverlight.
Habe auch woanders schon einige Videos gesehen, die mit Silverlight eingebunden waren. Und natürlich http://bing.com/maps/explore :)
 
@Kuli: ok, biiiiiiing brauchst du mir garnet auflisten, == Microsoft
 
@flipidus: welche seite basiert denn auf html5?
 
@flipidus: http://www.silverlight.net/showcase/
 
Silverlight, ein paar mal damit Entwickelt. Ich finde es klasse. Meine Meinung ;)
 
Naja unter WP7 ist Silverlight die Entwicklungsplattform. Und möglicherweise auch auf zukünftigen mobilen Geräten (Tablets). Natürlich wäre es schön wenn es das ganze auch außerhalb der Windows-Welt geben würde (eben so wie z.B. Java), dann wäre u.U. die Verbreirtung etwas größer. Aber das ist eben nicht die MS Philosophie.
In Intranets macht aber Silverlight durch aus Sinn.
 
Ein Problem für Entwickler ist wohl, dass man sich das Deisgn Tool Expression Blend noch extra zu Visual Studio dazu lizensieren muss. Ansonsten bleibt einem nur übrig, XAML Code im Editor oder mit dem etwas schmalbrüstigen Designer von VS zu erzeugen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.