Microsoft zeigt die Zukunft von Windows Phone 7

Windows Phone Microsoft hat heute auf der Entwicklerkonferenz MIX11 einen Einblick in die Zukunft des mobilen Betriebssystems Windows Phone 7 gegeben. Der zuständige Corporate Vice President Joe Belfiore sprach über das geplante Mango-Update, das im Herbst ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich freu mich drauf. Hoffe aber, dass den Entwicklern auch der Zugriff auf die Kontakte ermöglicht wird, damit endlich Whatsapp für WP7 entwickelt wird.
 
@hhgs: "Die Entwickler von Apps bekommen umfangreichere Möglichkeiten, ihre Software zu erweitern. So erhalten sie Zugriff auf die Kamera und die Kontakte." Lesen bildet...
 
@hhgs: Bekommen sie, steht auch oben noch mal im Text. Schon krass was die da bis jetzt in einem halben Jahr gebastelt haben. Über 1500 neue APIs für Entwickler. Wenn die das Tempo beibehalten dann haben sie die Züge da vorne bald eingeholt. Für das meiste hat Apple bis zu 3 Jahre gebraucht.
 
@hhgs: Ich hab bis heute nicht verstanden, was der Schwachsinn mit Whatsapp soll, außer dass ich des Öfteren von Usern dieser App damit belästigt werde! Wofür gibt es SMS, MMS, Instant Messanger und E-Mail? Wofür brauch ich da noch eine App, die sich jeder erstmal installieren muss und die dann auch wieder meine Daten und jene meiner Freunde bekommt?
 
@sushilange: ähm weil Anrufen, SMS etc. dort kostenlos ist (bis auf die Datenflat falls man kein WLAN hat). Ich finde schon, dass es eine sehr coole Entwicklung ist, auch wenn ich es aufgrund einer Telefonflat nicht nutze (hatte es nur mal kurz unter Android getestet). Das Ding ist ja mittlerweile mit fast jedem gängigem mobile OS kompatibel und erfreut sich einer enormen Verbreitung bei den Nutzern.
 
@2-HOT-4-TV: es ist ein total behinderte entwicklung.. hast du nen client fuer den pc? es ist einfach ein weiterer messenger den man sich installieren muss.. also ob facebook talk google talk icq msn jabber und schlag mich tot nicht reichen wuerde .. dann kann ich noch mails schreiben .. sms schreiben und telefonieren .. da kann ich noch skypen was beides ein wenig verbindet.. wo ist der vorteil von 1000 protokollen die das gleiche abdecken
 
@2-HOT-4-TV: E-Mail und Instant Messenger sind auch kostenlos. Und es gibt heute eigentlich keine Tarife mehr ohne Free SMS oder gar SMS-Flatrate. Und Skype gibt es auch schon und ist ein etablierter Standard. Also wofür soll sich nun schon wieder jeder eine App installieren und nutzen, die kaum einer installiert hat?
 
@sushilange: dazu kommt, dass whatsapp auf iphone, blackberry und co laeuft. emails muss man ueberpruefen oder push einstellen. sms kostet.. wir benutzten whatsapp von der firma aus und funktioniert einwandfrei, weil nicht alle ein blackberry haben
 
Unter mir geht ein langer Thread w.g. des NoDo Updates los. Wer ein HTC hat, das bitte lesen: http://blog.walshie.me/2011/03/23/how-to-remove-the-operator-and-get-your-windows-phone-updates-htc-only/
 
Bis die soweit sind kann das iPhone HTML 6
 
@pcgeek: kleiner scherzkeks, steve jobs entwickelt den HTML standard ja selber.
 
@mr.chack: Wenn man die Ankündigen vom Safari liest könnte man das echt glauben :D
 
Die Zukunft ist mir egal. Die Gegenwart zählt. Und die sieht verdammt düster aus. Die Telekom testet noch immer das Update für die Geräte. So ein Verarsche am Kunden. Mit NoDo kommen noch immer keine eigenen Klingeltöne dazu... MS sollte erstmal zusehen, dass die kleinen Dinge, die nahe liegen, angepackt werden!
 
@LoD14: ein wahres wort - Samsung bekommt das mit BADA auch nicht hin...schon merkwürdig, wenn man bedenkt, wieviel Ressourcen solche Unternehmen in solche Projekte pumpen...
 
@LoD14: Eigene Klingeltöne kommen auch in Mango. Wurde alles auf der MIX eben gezeigt.
 
@Knarzi: man will alles besser machen. und macht die gleichen fehler, wie sie andere firmen vorher schon gemacht haben. ist schön und gut, dass das kommen soll... ich frage mich nur... und ob die telekom handys bis dahin überhaupt schon das preNoDo haben...
 
@LoD14: Das ist leider Telekom-Schuld. Das hatte er aber auch alles noch mal angesprochen, warum es länger gedauert usw. Das Problem bei der Telekom zum Beispiel ist, dass sie schiss haben Support übernehmen zu müssen, wenns schief läuft. Und das alles muss sich jetzt auch erst noch einspielen. Man hat in dem Bereichen eben noch keine großen Erfahrungen beim Telefonupdates.
 
@Knarzi: das ist nicht die schuld der telekom...microsoft hätte es in die hand nehmen sollen wie es apple gemacht hat und microsoft hat in diesem punkt schwer verkackt.
 
@0711: Apple hat sich um wieviele Modelle noch mal zu kümmern? Es ist immer noch etwas anderes, wenn man viele verschiedene Hersteller beliefert, die trotz Beschränkungen immer noch ziemlich viel verbasteln und Telefone rausbringen die von der einen zur anderen Charge sich wieder unterscheiden, weil wieder eíner Mist gemacht hat. Den Apple-Vergleich kannste dir sparen.
 
@Knarzi: das argument der verschiedenen modelle zieht irgendwie nicht...ms liefert ja an alle modelle die updates aus, nur wenn du bei einem bestimmten provider bist, biste angeschmiert und die modelle der provider sind sicher nicht alle aus eigenen chargen...(wobei dieses chargenproblem auch bei apple bestehen würde)
 
@0711: Es geht um die Basis! Beispiel Samsung: Samsung lieferte Geräte aus die alle verschiedene Bootloader hatten. Bei dem einen Bootloader kam man direkt in den Downloadmodus, für den anderen brauchte man einen USB-Jig. Zwischen November bis Februar gab es drei verschiedene Samsung-ROMs, eins von Juli, eins von November, eins von Januar. Alle hatten beispielspielsweise andere Basebandversionen. Das ist nur ein Beispiel für das Omnia von Samsung. Da sind noch viele andere Telefone im Umlauf. Apple weiß genau, welche Versionen sie wann in Umlauf gebracht haben. MS muss jede Version testen, welche die Hersteller aufspielen. Die Carrier ebenfalls noch mal. Zumal liefert MS in seinen Updates teils noch gerätespezifische Sachen der Hersteller aus. Das erfordert eine etwas bessere Logistik.
 
@Knarzi: Ja alle diese telefone sind bereits mit nodo verfügbar oder erhalten es bereits...auch gibt es die carrier telefone aktuell schon mit nodo. Auch sollte ms mit seinen partner so eng zusammenarbeiten um diese informationen ebenfalls zu haben. Aber von dem abgesehen...ms hat die möglichekit die baseband und die bootloader über das update mit auszuliefern. Und eigentlich hat apple für ios fast genauso viele varianten im umlauf.
 
@0711: Es ist im Grunde der erste Versuch! Kannst du alles aus dem Stand heraus perfekt? Baseband und Bootloader-Updates erfordern dann auch wieder zusätzliches testen. Beispielsweise wie es sich verhält, wenn ich verschiedene Versionen des Basebandes Update. Aber nur 3 Geräte. Apple kann alles Inhouse testen. Und da wird immer komplett geflasht und nicht geupdatet,
 
@Knarzi: microsoft ist mit großen ankündigungen gekommen wie updates für alle aus einer hand, hat das update bereits zu release versprochen und haben es beim pre nodo verkackt und verkacken es jetzt bei nodo. Weiss garnicht was es da schön zu reden gibt, wp7 hat durchaus sehr bedenkliche bugs mit 7004 (zune, marketplace und und und...auf gut deutsch da funktionieren ohne neustart grundfunktionen nicht mehr), diese bugs sind nach eigener erfahrung mit nodo weg. Auch wurde ein ssl update angekündigt (was nun wirklich bei nem vernünftigen system keine großen tests erfordern sollte), hört man davon noch irgendwas? Ich bisher nicht...auch hier schläft ms. Die Updatepolitik rund um wp7 ist einfach nur hunds miserabel.
 
@0711: lol. Die Updatepolitik ist hundsmiserabel... XD Wie geil bist du denn? Aber ich seh schon, nach 2 Updates und 6 Monaten nach Release eines neuen Systems kann man das ja durchaus sagen. Ich hau mich weg. Hol dir am besten ein Androidgerät, denn da ist die Updateversorgung super und definitiv zeitnah gesichert. Spar dir bitte eine weitere Antwort.
 
@Knarzi: tja eindrücke kommen nunmal von den ersten erfahrungen und die sprechen genau dafür. Hups doch geantwortet
 
@LoD14: Eins verstehe ich nicht: Microsoft umwarb seine strengen Restriktionen was die Anpassungsfähigkeit des Betriebssystems anging doch damit das man so zentral von Microsoft Updates beziehen könnte, unter Umgehung der lästigen Verifizierungsverfahren der Hardwarehersteller und Telefongesellschaften, da das Betriebssystem ja schließlich überall das gleiche sei. Wieso müssen die Telefongesellschaften das nun trotzdem testen?
 
@master_jazz: weil die ihre bloatware so tief im system haben, dass die unangenehme nebenwirkungen haben kann.
 
@LoD14: Wie ätzend. Dann lohnt sich wohl immer noch die Anschaffung eines Gerätes ohne Branding, ich dachte bei WP7 sei das anders geworden.
 
@LoD14: das ist quatsch, bei jedem branding gerät is lediglich der bootloader "tief" im system...alles andere ist wie jede andere anwendung und lässt sich ohne mühe entfernen.
 
@0711: wie entferne ich die "dö dö dö dö dömm" klingeltöne der telekom von meinem gerät? aber ohne mühe bitte.
 
@LoD14: das ist keine anwendung...dein argument war "tief im system" und das trifft bei klingeltönen schlicht nicht zu (ebenso wie die telekom farbe).
 
@0711: tief im system bedeutet für mich: wenn zb meine facebook app nen fehler hat, dann bekomm ich ein stilisiertes telekom "dö dö dö dö dömm" zu hören, was mich auf den fehler hinweist. sprich, die dialogtöne des systems wurden durch klingeltöne des providers ausgetauscht. da muss nur irgendwer so clever gewesen sein bei der telekom und den namen dieses sounds verändert haben. dann kommt ms, bügelt ein update drüber, und der pfad greift ins leere. oder der originalsound ist kleiner. dem system steht dann nur 100kb für den sound zur verfügung nach dem update, aber der telekom sound ist 101kb groß... nicht gut... gar nicht gut...
 
@LoD14: systemsounds dürfen von niemanden rausgelöscht werden, nur zusätzliche hinzugefügt. Einen puffer für den ton gibt es nicht. Also kommt es da zu dem problem nicht und wie schon geschrieben gibt es bereits telekomgeräte mit nodo.
 
@LoD14: Du hast dich selbst für das WP7 entschieden und es gibt ja bei weitem genug Möglichkeiten sich Online über das was man kauft zu informieren. Und nur weil es mit einem Update nicht schnell genug geht oder deine Wünsche nicht erfüllt worden, sieht die Gegenwart nicht komplett Düster aus. Und das dir die Zukunft egal ist, ist kompletter Blödsinn. Das OS ist noch jung und auch iOS und Android hatten am Anfang sicher ihre Schwierigkeiten. Also hör auf zu jammern oder kauf dir ein Smartphone/Handy mit dem du gleich zufrieden bist, da können wir uns solche Jammer-Kommentare sparen.
 
@Black._.Sheep: Woher soll ich zum kaufzeitpunkt wissen, dass die zu blöde sind, ein update vernünftig rauszugeben? und dann kann ich sehr wohl entäuscht sein, wenn es heißt, es wird ende februar ein update geben und es ist bis mitte märz noch nicht da. zumal es hieß, dass MS alles besser machen wollte. und woher willst du wissen, wie meine meinung zur zukunft ist oO?
 
Wie sieht das eigentlich jetzt mit Copy&Paste aus? Ist die Funktion jetzt integriert?
 
@Guttenberg: Ja.
 
@hhgs: Ausgezeichnet, danke! Dann kann man endlich auch Unterwegs vernünftig schreiben.
 
@Guttenberg: Stimmt..endlich normal schreiben. Aber warte! Du hast ja einen Witz gemacht! Dir einen Account mit dem Namen Guttenberg registriert und dann auf das C&P Feature angespielt! Scheiße man.. DU bist der nächste Super-Comedian! DU! Boar.. respekt. Was ein Witz! Danke, ich lache jetzt noch.
 
@Guttenberg: Witzig. Du heißt Guttenberg und fragst nach C&P
 
@TingoDingo: Besser als Pedobear zu heißen und nach CP zu fragen.
 
@Guttenberg: HAHAHAHAHAHA :D (+)
 
Die Funktion in versteckte WLAN Netzwerke reinzugehen wäre mir lieber.
 
@-Revolution-: Die Funktion eine warme Pizza zu backen wäre mir auch lieber ;)
 
@-Revolution-: is doch kein problem... sofern man zugriff auf den AP hat. bin mit meinem WP7 in der Firma auch im WLAN, trotz hidden SSID
 
@craze89: Und ist die SSID immer noch versteckt? Wie kommst du da rein?
 
@-Revolution-: man muss halt zugriff auf den AP haben und die SSID einmal kurz einzublenden. Sprich SSID einblenden, netzwerk mim phone suchen, PW und ggf. Proxy eingeben, conencten und dann die SSID wieder ausblenden. solange du dein phone nicht resetest oder iwrgendwie anders die connection raus schmeißt, kannst du dich immer wieder in dem netzwerk anmelden
 
@craze89: Hm also wenn ich die SSID wieder verstecke komme ich mit dem Handy nicht mehr ins WLAN Netzwerk rein.
@Kirill Du hast den vorteil das nicht jeder Idiot draufklickt und versucht sich anzumelden ;).
 
@-Revolution-: seltsam. bei mir gehts einwandfrei. wenn ich dran denke probier ich das heute abend nochmal zu hause aus
 
@-Revolution-: Wird dabei sein, meine ich gelesen oder sogar gesehen (YT) zu haben.
 
@-Revolution-: Mich würd mal interessieren, wozu. Die SSID verstecken ist eh sinnlos, man hat davon mehr Ärger, als Sicherheit.
 
wp7 hat zukunft... und bin froh, wenn es nicht jeder hat
 
Wo bleiben endlich die eigenen Klingeltöne bitte?????? LiebeR ProgrammiererInnen von MS?????????
 
@MSBOY: Auf der Shift-Taste verendet...
 
@MSBOY: Die stecken auch in diesem Update.
 
@MSBOY: wurden gezeigt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
@MSBOY: "Soll" mit mango kommen...ob es tatsächlich kommt...kp, wie viel vertrauen kann man in ide aussagen von ms bezüglich wp7 updates auch noch haben? Nodo sollte im februar kommen...bis heute isses nicht bei jedem angekommen (at&t + telekom). Letztes statusupdate zur updateverteilung "kein update". Eine farce (auch wenn ich das update bereits hab) und microsoft verkackts gerade volle kanne
 
@MSBOY: ich bin dafuer klingeltoene grundsaetzlich zu verbieten
 
"So erhalten sie Zugriff auf die Kamera und die Kontakte. Letzteres ermöglicht Apps wie Skype für Windows Phone 7 - eine Vorabversion wurde auf der MIX11 demonstriert." Mein persönliches Highlight dieser News, nachdem es sinnesgemäß hieß, Skype für WP7 sei ausgeschlossen. Aber wozu brauchen sie die Kamera und meine Kontakte? Ohne wäre Skype auch denkbar. Ihnen fehlt doch nur eine Ausrede, weshalb sie sich so viel Zeit gelassen haben. Ach ja, ein Auswahlmenü der laufenden Applikationen ist überfällig. Ich blicke nie bei der Zurück-Taste durch, wenn zich Sachen pausiert und im IE Tabs offen sind.
 
@davidsung: Die Kontakte für die Rufnummern um über Skype zu telefonieren. Die Kamere ist nicht für Skype, die ist für Argumented Reality Anwendungen.
 
@Knarzi: noch nicht mal die QR Codes funzen zuverlässig bislang... wie wollen die ne AR Umgebung dann hinkriegen?
 
@LoD14: Vielleicht einfach mal beim nächsten mal die Keynote schauen statt rumzuflamen? Bisher gibt es keinen direkten Zugriff auf die Kamera, ab dann aber schon. Somit ist QR und Argumented Realíty möglich. Es wurde eine Amazon-Anwendung mit Barcode-Funktion und eine AR-Anwendung gezeigt die bei die neue RAW-Camera-API verwendeten.
 
@Knarzi: QR apps gibts jetzt schon... trefferquote von sagen wir mal... 10%
 
@LoD14: Und das liegt dann am OS? Na da ist doch alles klar! xD
 
@Knarzi: das schlechte kamera menü auf jeden fall. die kamera blitzt ziemlich sinnlos vor sich hin und belichtet komisch und abschalten des blitzes ist ein ziemlicher aufwand.
 
@LoD14: Dafür hat man ja dann die RAW-Camera-API. Im Moment muss man das über den Camera-Chooser-Task machen, der dann nur ein einzelnes Bild macht und an die Anwendung liefert. Dann hast du aber über die API vollen Zugriff auf die Kamerafunktionen und auch auf das Live-Bild. Die Amazon-Anwendung fotografierte auch nicht mehr, sondern analysierte das Live-Bild.
 
@Knarzi: beispiel: dämmerlicht, ein WP7 handy mit xenonblitz... wie mache ich ein gescheites echtzeitbild? da hätte ms von vorneherein dran denken können und da gescheite vorgaben machen können.
 
@LoD14: Echtzeitbild heißt, dass du gar kein Bild machst. Während du die Kamera über den Code positionierst und das Kamerabild auf dem Display siehst, analisiert das Programm z.B. jedes 5. Einzelbild und sagt bescheid wenn er es erkannt hat. Wenns nur noch auf Neudeutsch geht, dann schreibe ich beim nächsten mal Live-Bild.
 
@Knarzi: nützt dir im dunkeln mit xenonblitz garnichts. xenonblitze können kein dauerlicht, die können nur blitzen - im gegenteil zu LED blitzen. ein xenonblitz würde bei sowas ausbrennen. somit sind zb alle mozart besitzer bei schlechtem licht auf den glückgott angewiesen.
 
@LoD14: Das ist dann wohl eher ein Hardware-Problem.
 
@Knarzi: da MS genaue vorgaben zum chassis der geräte gemacht hat, und jetzt auf einmal die idee hat: "oh bringen wir ganz andere features als wir geplant haben raus" ist es mindestens ein genau so großes problem von MS. wenn man schon cpu, speicher, displayauflösung, anzahl der tasten etc festlegt, hätte man auch eine LED leuchte mit festlegen können. warum hat man es nicht getan? weil das produkt übereilt und ohne klares ziel auf den markt kam. und das merkt man, die schlingern mit dem BS nur so hin und her.
 
@LoD14: Also nun wirds deierseits wirklich lächerlich!
 
@Knarzi: und dir gehn die argumente aus :)
 
@LoD14: Was soll man denn da noch für Argumente bringen? Das ist einfach albern! Entweder du hast ein Gerät, welches du auch noch im dunkeln zum fotografieren nutzen kannst, oder du hast eines womit du dann für deine QR-Codes auf 1 m ein bisschen was ausleuchten kannst. Beschwer dich beim Hardwarehersteller der nicht beides verbaut hat.
 
@Knarzi: Bei Android und iOS hast du ne Trefferquote von nahezu 99% bei QR-Codes also hats wohl doch was mit der Implementierung zu tun-
 
@2-HOT-4-TV: Lies bitte (nochmal) den Thread durch und denke über dein Argument nach.
 
@davidsung: Skype braucht die Kamera für Videotelefonie und die Kontakte um zu zeigen wer bereits Skype Benutzt. Das ist meine Vermutung!
 
Hoffentlich kommt bald die VPN-Unterstützung... :(
 
ich glaube 2015 wird microsoft den markt dominieren. die dev tools und das phone selbst sind unschlagbar!!
 
@phips85: Die neue Möglichkeit die Anwendung auf Performance und Memory-Usage zu profilen ist genial.
 
@phips85: Damit hätten wir die nächste WP7-Prognose-News für winfuture. :) Doch nächstes Mal bitte den Hinweis direkt einsenden.
 
@phips85: wenn ms mit den künftigen noch wichtigeren updates wie mango so verfährt wie bei nodo haben sies wohl bei den letzten kunden verspielt und wp7 verschwindet eher in der versenke, mögen die dev tools noch so toll sein...die andern entwickeln sich einfach viel schneller fort, ms muss erstmal aufschliesen und jetzt ist bald n dreivierteljahr rum und die haben nichtmal ein feature update an alle kunden gebracht.
 
@0711: Komisch, nach der Logik hätte Android schon längst keine Kunden mehr. Die müssen bedeutend länger und größtenteils umsonst warten.
 
@Knarzi: microsoft ist im markt aktuell nichtmehr etabliert, microsoft hängt bei features, apps usw hinten dran also müssen sie aufholen...aktuell vergraulen sie nur die kunden und schrecken early adopter ab. Große ankündigungen wie zum release "anfang 2011" kommt das cp und custom klingeltöne (letzteres gestrichen)...dann kommts im februar, oh nein im märz...dann anfang april (was sie ja immer noch sagen, rofl...auch wenn inziwschen mitte ist). Was soll man da als kunde erwarten wie es bei mango läuft? Verfügbarkeit für alle mitte/ende 2012? Es ist ein großes manko von android was du ansprichst aber wenn es bei wp7 genauso läuft, wieso sollte ich von einem system mit größerem ökosystem weg?
 
@0711: ein halbes - dreiviertel jahr iss nichts. wenn mango da ist ist des vergessen. allein der ie9 überholt alle anderen handy os. und was sie heute gezigt haben ist für ein os was es erst seit nem halben jahr gibt absolute königsklasse und lässt ios alt aussehen was es schon seit 4? jahren gibt.
 
@phips85: Die konkurenz bringt in dieser zeit durchaus mehrere große updates. Ankündigungen sind schön...bis es jeder hat, das ist was zählt. Die konkurenz schläft auch nicht. Auch das verhalten von ms bei bing beeinflusst wp7 negativ (turn by turn navi gibts bei der konkurenz, bei ms in der eu?). MS versagt zur zeit an mehreren fronten gleichzeitig und macht seine eigene produkte so nochmals unattraktiver.
 
@0711: Also meiner Ansicht nach gibt sich Microsoft sehr viel Mühe und geht, nachdem was ich von der MIX11 gehört habe, auch auf die Kunden- und Developerwünsche ein. iOS und Android sind auch gute Systeme aber auch die sind nicht perfekt und hatten auch ihre Startschwierigkeiten! Ich denke das man sich einfach mal für was Neues öffnen sollte und einem OS was noch nichtmal ein Jahr draußen ist, sollte man eine Chance geben.
 
@Black._.Sheep: Im gegensatz zu google und apple hat ms schon viel erfahrung im mobilen sektor und anfangs war ich auch auf dem standpunkt "joar gut, isn neues system und fehelnde features kann man übersehen weils ansonsten ganz ordentlich ist" aber ms kann nichtmal termine für ihre updateverteilung nennen, auch sind features die für anfang 2011 versprochen wurden auf mango verschoben (z.B. sowas banales wie eigene klingeltöne). Am schlimmsten ist eigentlich dass nodo fertig ist und an jeden raus könnte...aber die kunden der "premium partner" (telstra, telekom, at&t) sind einfach nur angeschissen weil die ihren arsch nicht hochbekommen -> ms sollte denen einfach das mitspracherecht an den veröffentlichungen entziehen, dann würden sie im sinne der kunden handeln. Das was es auf der mix11 zu sehen und hören gab war toll...nur was bringt das wenn die jetztigen besitzer dieses update dann irgendwann 2012 bekommen, obwohl es im herbst diesen jahres kommt/en soll - Wobei durch das mitspracherecht ja nichtmal sicher ist ob mango bei allen providern freigegeben wird, die haben ja das recht ein update zu überspringen...also beispiel telekom, update pre nodo übersprungen, nodo wird verzögert müssen se aber freigeben, ssl update wurde nichts mehr verlautbart also ist mango das nächst -> kann die telekom überspringen...wann kommt das update nach mango? Steht in den sternen und die kunden die ein wp7 gerät haben stehen wieder im regen. Und ja auch ios und android sind nicht perfekt und haben ihre probleme, nur macht es das aktuelel vorgehen/verhalten von ms nicht besser dass die versprochene flächendeckende updateversorgung für alle schlicht nicht stattfindet.
 
sehr gut, dass sie an wp7 dranbleiben

es wird :D
 
WP7 ist ein Witz! Apps laufen nichtmal im Hintergrund weiter so wie bei Android. Kein VOIP, kein Messenger, NIX! Nur Copy & Paste??? Toll. Forget it!
 
@DocMAX: android fan: ios und wp7 sinn sch..
apple fan: android und wp7 iss sch..
wp7 fan: ios und androis sinn sch...
alle haben stärken und schwächen und jeder sollte des nehmen mit dem er am besten zurechtkommt
 
@DocMAX: für messenger reicht push notification....im+ ist in der mache ebenso wie n meebo client. Kein voip liegt an der aktuell nicht vorhandenen socket unterstützung, kommt dann mit mango... Dass apps nicht im hintergrund weiterlaufen empfinde ich als großen vorteil.
 
@DocMAX: Tja, ich hab das neuste Android auf nem HD2 und WP7 auf nem Omnia 7. Mir sind die Android-Vorteile also durchaus geläufig - trotzdem fällt meine Wahl für den täglichen Betrieb immer wieder auf WP7. Es ist schlicht das angenehmer zu benutzende System für ein Smartphone. Das mit Mango Lücken gefüllt werden, freut mich, aber mir reicht schon der aktuelle Stand, um einen Favoriten zu haben.
 
Ein Kollege von mir arbeitet bei einem Mobilfunkbetreiber, der gerade sehr viele WP7-Geräte für einen Euro anstatt 100 Euro (inklusive Vertrag) verschleudert, weil die die Geräte sonst nicht loswerden. Hört sich nicht besonders gut an...
 
@noneofthem: umsomehr leute nehmen eins und merken wie gut es iss
 
@phips85: Das denke ich auch.
Was den meisten schwer fällt, was ich auch verstehen kann, ist, das man sich ungern umgewöhnen will und die meisten "normalen" Nutzer behalten ihr Handy solange es funktioniert. Ich finde man sollte sich auch mal auf was Neues einlassen, aber sich dennoch vorher genau informieren was man da kauft, gerade wenn die Geräte so Teuer sind.
Also ich hatte vorher Sony Erricson und jetzt ein HTC mit WP7 und muss sagen ich war echt begeistert. Ich hatte noch nie ein Handy was so einfach zu bedienen war, ohne haufenweise komplexe Untermenüs. Ich komme bedeutend schneller zu dem was ich brauche, meistens mit 2 Finger Tips.
 
@noneofthem: hab letzt nen iphone im vertrag fuer 1 euro an .. scheint wohl generell nicht so gut zu laufen die mobilfunk branche
 
Wer mal richtig lachen will, sollte sich den Test HTC Desire Z, Nokia E7 und HTC HD7 pro in der aktuellen "Computerbild durchlesen. habe selber das HD7pro und muss sagen bis auf Navigation(Vodafone Vertrag) alles top. Ach ja zum Test, bemängelt wurde, Ulaute nur durch wirre Tastenkombination schreibbar (2sek auf die a Taste Drücken für ä) usw... Herrlich.
 
@robs80: computer bild ...
 
Kann mir jemand erklären, warum die halbe Präsentation das Kabel im Handy ist? Ist das ein Ladekabel oder was andere?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles