Microsoft entwöhnt Entwickler von Silverlight

Entwicklung Auf dem ersten Tag der von Microsoft veranstalteten Web-Konferenz MIX11 drehte sich alles um die Entwicklung auf Basis von HTML5. Dabei fiel auf, dass vor einigen Jahren noch Silverlight als ideale Lösung für multimediareiche Web-Anwendungen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hab dieses Silverlight nie benutzt und nichts vermisst dabei.
 
@trader: ich auch nicht. Mir kam es nur auf einer Microsoft-Seite angeflogen, dass ich es installieren soll um da Content anzuschauen, was ich nicht getan habe. Kann hier jemand große Webseiten nennen, wo das zwingend gebraucht wird?
 
@zivilist: kannst du mir eine webseite nennen die zwingend html5 braucht?
 
@-adrian-: ich hoffe bald youtube: http://www.youtube.com/html5
 
@zivilist: das ist cool.. wenn ich teilnehme aendert sich die sprache ueber dem link in englisch.. top! :)
"Du nimmst zurzeit nicht am HTML5-Test teil.
Am HTML5-Test teilnehmen""You are currently in the HTML5 trial.
HTML5-Test verlassen"

aber hier wird html5 nicht zwingend gebraucht.. damit haetten wir die frage ja geklaert :)
 
@zivilist: Na super! HTML5-Video ohne Vollbildfunktion. xD Das ist die Zukunft!!
 
@Knarzi: Deswegen habe ich geschrieben: "ich hoffe bald" und was ist nicht an "send your feedback directly" und "HTML5 trial" zu verstehen?
 
@zivilist: Vorteil von Silverlight bei Videos und Livestreams z. B. ist die variable Bitratenanpassung des Streams. Heißt, je nach gerade verfügbarer Bandbreite wird die Bitrate des Streams angepasst, sodass auch wenn du gerade kurz einen Download anmachst das Video nicht abbricht. Desweiteren wird Silverlight sehr viel für Intranetanwendungen genutzt, da es durch seine sehr mächtign UI-Möglichkeiten perfekt zum abbilden von komplexen Geschätsdaten ist. Schon ätzend, dass die meisten immer nur durch ihre kleine Endanwenderbrille starren, sich aber mit dem was es bietet nicht mal ansatzweise auskennen!
 
@zivilist: verstehen tu ichs.. man merkt nur wie wenig leute es nutzen weil sonst haetten sich ja schonmal jemand die muehe gemacht den bug zu beheben, oder
 
@-adrian-: www.chromeexperiments.com
 
@-adrian-: sehr sehr viele Seiten in der Branche von Designern und Webportfolios. Auf SmashingMagazine.com kommt einmal die Woche ein Roundup von neuen und aktuellen HTML5 Sites raus.
 
@-adrian-: Leider baut Netflix mittlerweile auf Silverlight, und auch Maxdome m.W.n. (als ich noch bei denen war). Ich wünschte, Silverlight wäre bald mal Hardware-beschleunigt. Aufgrund von DRM wird uns Silverlight wohl noch ein Bisschen erhalten bleiben...
 
@zivilist: Bing, 3D und Straßenansicht z.B.
 
@OttONormalUser: ja klar Bing. Ist ja auch von Microsoft. Ich meinte eine Webseite die nicht von Microsoft stammt.
 
@zivilist: Das wird schwer....solls aber geben.
 
@zivilist: Es gibt unheimlich viele Silverlight Sites, weil eben viele WPF Anwendungen direkt in Webanwendungen konvertiert werden können und somit dem Cloud-Trend folgen können. Im deutschen Raum ist das allerdings nicht so vertreten, aber vor allem in den USA und in Asien ist Silverlight weit verbreitet. Verwendung findet es hier meiner Erfahrung nach eher in Firmen als Intranet Anwendungen, wenn sie statt lokale Installationen auf einfache Art und Weise die Anwendungen für viele Personen zeitgleich verteilen möchten. http://rockstartemplate.com/tutorial/websites/10-silverlight-sites/
 
@trader: Dito. Bekam nur ständig angezeigt, wenn ich MSN oder sonstige Dienste von MS benutzt hab, dass das so toll wäre und ich das nicht mal installieren wollte?!
 
@trader: bis auf die ms seite hab ich silverlight noch nirgends im einsatz gesehn. vermissen werde ich es auch nicht. bin froh wenn mehr auf html 5 gesetzt wird.
 
@trader: ist bei mir bis heute nicht installiert.....
 
@trader: war bei mir seit der ersten version installiert und ich finde das entwickeln für silverlight sehr sehr angenehm :)
außerdem ist es nicht tot -.-
 
Naja, HTML5 und Silverlight lassen sich nun nicht wirklich vergleichen. HTML5 hat auch seine Grenzen, welche man mit komplexeren Frameworks wie Silverlight dann überschreiten kann. Und Silverlight ist mir immernoch tausendmal lieber als Flash.
 
@HazardX: Warum ist dir SL lieber als Flash? Flash ist wenigstens Hardware-beschleunigt, SL will ja iwann mal dieses Jahr nachreichen, aber bis dahin... Flash funzt doch ganz ok :)
 
@n8schicht: Naja, ich habe einen alten Pentium D mit automatischer CPU-Lüftersteuerung. Es Mag am System liegen, aber bei größeren Flash Seiten geht der CPU Lüfter regelmäßig auf 100%. Bei vergleichbaren Silverlight Seiten habe ich das noch nie bemerkt.
 
@n8schicht: Flash ist definitiv nicht hardwarebeschleunigt. Komischerweise wird es von Version zu Version immerwieder als neues Feature gespriesen, jedoch rennen meine Notebook-Lüfter immernoch auf Hochtouren, wenn ich Flash(-Videos) anschaue.
 
@Der_da: Hat Dein Notebook auch eine aktuelle Grafikkarte und hast Du auch aktuelle Grafik Treiber installiert ?
 
@nightdive: es handelt sich dabei um ein MacBook2,1 mit Intel GMA950, Mac OS X 10.6.7 Snow Leopard. Schaue ich einen Film bei youtube mit einer Auflösung von 240 oder 360 Bildzeilen (240p .flv bzw. 360p .mp4), so wird die CPU voll ausgelastet und die Lüfter rennen. Es ist die neueste Version von Adobe Flash installiert, und zwar Shockwave Flash 10.2 r153. Seit Version 10.0 soll Flash angeblich hardwarebeschleunigt sein. Schaue ich mir youtube-Videos mit dem Safari-Plug-In youtube5 an, welches jedes youtube-Video direkt an Quicktime übermittelt, so rührt sich kein Lüft(terräd)chen, selbst wenn ich mir die 720p-Version des Videos anschaue.
 
@Der_da: Hardwarebeschleunigung heißt vielleicht "die Hardware wird beschleunigt" ;)
 
@n8schicht: Silverlight hat Hardeware-Beschleunigung! (zumindest teilweise^^ - Moonlight (SL für Linux) hat sogar noch mehr)
 
@HazardX: das seh ich auch so. Flash ist einfach nur Mist. Ein Übel mit dem man sich leider rumplagen muß weil es stark verbreitet ist. Flash lastet meine CPU mehr aus als jedes Game was ich zocke und das kann ja wohl nicht Sinn der Sache sein, von wegen Hardware beschleunigt. Davon hab ich auch noch nie was gemerkt. Es sei denn die meinen damit tatsächlich das die CPU mehr zu tun hat :P
 
Wieviele Veranstaltungen lang soll das eigentlich noch durchgekaut werden? Same procedure as every conference? MS stellt Neuigkeiten zum IE vor und rückt HTML5 ins Gespräch -> Medien machen daraus eine riesen Story, dass Silverlight abgesägt sei -> MS korrigiert das und sagt wie wichtig Silverlight für sie ist -> Pause bis zur nächsten Veranstaltung -> Loop
 
@ouzo: Langsam weiß das doch jeder Leser, dass bei Bildfuture des Öfteren mal absoluter Schwachsinn steht! ;-) Nervt mich auch, dass alles wieder völlig falsch interpretiert wird und auf Bild-Niveau hier Schlagzeilen gemacht haben, die überhaupt nicht stimmen! Natürlich treibt MS parallel HTML 5, schließlich hat man mit dem IE 9 einen kompatiblen Browser, schließlich sitzt man im HTML 5 Gremium und schließlich ist HMLT 5 die Zukunft. Das heißt doch aber überhaupt nicht, dass Silverlight nun für MS keine Rolle mehr spielt. Silverlight spielt sogar eine wesentlich größere Rolle denn je, da es auf immer mehr Plattformen zum Einsatz kommt! Demnächst stehen ja XBOX 360 und Windows 8 Tablet-Edition an.
 
@sushilange: Habe diesmal noch nichtmal direkt auf winfuture angespielt. Ich denke bei anderen Portalen wird das ähnlich ablaufen mit dieser Meldung. Aber hab auch noch nicht wirklich rumgeguckt.
 
@ouzo: Überall wird es sicherlich nicht so sein. Aber bei vielen. Aber die Kritik gilt auch für Winfuture, wenn sie so eine News einfach nur abschreiben, ohne selbst nachzudenken. Nur weil andere Mist schreiben, muss man den Mist ja nicht übernehmen. Als Journalist ist es meine Aufgabe, selbst zu recherchieren und auch eine Quelle in Frage zu stellen.
 
danke für den Pacman Link ;)
 
Was wäre Adobe ohne Flash? Was wäre Microsoft ohne Silverlight?
Wenn man es mal auf die Spitze treibt. MS braucht Silverlight nicht, aber Adobe ohne Flash?
 
@Lastwebpage: Acrobat? Photoshop? Premiere?
 
Richtig so. Apple hatte es wie immer richtig erkannt, und gleich auf HTML5 gestzt.
 
@Laika: Wär ja auch schon harter Tobak, wenn Apple auf Silverlight baut. Dass HTML als weltweiter Standart weiterentwickelt wird, ist ja eh keine Frage des "ob", sondern des "wann". Bei Anwendungen wie Flash / Silverlight, kann man sich gerne streiten.
 
es ist wirklich ein Jammer, dass MS Silverlight jetzt so zweitrangig behandelt und das überall so aufgefasst wird - es ist eine super-moderne Technologie mit super-Tools! :(

Allein die Auswahl an Programmiersprachen, die man jetzt fürs Web verwenden kann ist genial (C#, VB, F#, IronPython, IronRuby...)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles