Windows Phone 7: 36.000 registrierte Entwickler

Windows Anlässlich der bevorstehenden Konferenz MIX11 hat sich der Softwarekonzern Microsoft über den aktuellen Stand der Dinge im Zusammenhang mit der App-Entwicklung für das mobile Betriebssystem Windows Phone 7 geäußert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mich interessiert viel mehr, ob Microsoft Homebrew zulassen wird, nachdem es im Gespräch gewesen sein soll. Eine Anwendung zu entwickeln darf ja jeder. Aber ohne Entwicklertitel darf man nicht mal sein eigenes Programm auf sein Phone laden.
 
@davidsung: Jain... diebezüglich gibt es noch keine klare äußerung - aber unter der hand wird ms es zulassen. so wird es ein Dsektopprogramm geben, womit man allerhand features seines wp7 gerätes von seinem dektop aus nutzen kann (TocuhExplorer - wenn ich nicht falsch liege). Auch das nicht beseitigen der "lücke" womit es möglich ist sein gerät zu einem Dev gerät zu machen spricht eig. auch dafür....
 
Wollte mir gestern eine kostenpflichtige App runterladen. Meine erste. Dann stand plötzlich ich brauch eine Kreditkarte... WTF? Das stand vorher nicht. Bei der Einrichtung meines Telefons wurde ich dazu auch nicht befragt. Ich dachte das geht ganz normal über die Handyrechnung - ich hab nicht mal eine Kreditkarte. Ich bin da sicher nicht der einzige. Wird wohl über die Hälfte der zahlungswilligen Kunden abschrecken. Hier hat MS echt gefailt...
 
@Matti-Koopa: Naja, Kreditkarten sind seit Jahrzehnten ein anerkanntes Zahlungsmittel und die werden einem regelrecht hinterher geschmissen.
 
@Sheldon Cooper: also mir werden keine Kreditkarten hinter geschmissen und wenn ich dann doch mal Glück haben sollte, dann kosten die auch noch Geld! Nein danke!
 
@ProSieben: Also meine Kreditkarten kosten kein Geld. Man muss sich schon drum kümmern.
 
@Matti-Koopa: Habe auch keine Kreditkarte, somit bleibt mir nichts anderes übrig die Apps auf illegalem Wege bei mir zu installieren. So macht man Leute die bereit sind zu zahlen zu Kriminellen. Schade hätte mehr erwartet von MS und Google.
 
@Wohlstandsmüll: Ach du Armer... musst du dir die Apps illegal besorgen... wie wäre es denn einfach mit mywirecard.com?
 
@slave.of.pain: Im deutsprachigen Raum können die sowas nicht vorraussetzen. Das ist nicht 'standard' so etwas zu haben. Und bevor man sich eine Karte, auch wenn es nur eine Prepaid ist, zulegt lässt man dann eben gleich vom Kauf ab. Ist ein unnötiges Hinderniss. Zudem ich nicht einsehe warum ich, wenn ich schon auf mein Handy was lade, das nicht gleich auch mit selbigem bezahlen kann. Man kann doch auch schon Tickets, Fahrscheine, Parkscheine, etc damit kaufen. Warum also nicht 1,99$ Apps?
 
@Matti-Koopa: Tja, das ist mal wieder die typische Reaktion, wie man sie von Deutschen eben kennt. Warum besorgst du dir nicht einfach ne Kreditkarte? Was kann MS dafür, dass du zu faul bist dir eine Kreditkarte zu besorgen? Oder wolltest du einfach nur mal wieder (in typisch deutscher Manier) etwas herum jammern?
 
@Wohlstandsmüll: Das klingt so, als ob Du nur eine Ausrede suchst um Apps illegal zu installieren... Eine Kreditkarte ist auch in unseren Landen inzwischen ein normales Zahlungsmittel. Ich würde auch eine Zahlung über Telefonrechnung bevorzugen, wird vielleicht auch noch kommen. Aber in Zeiten wo man wirklich ne Kreditkarte an jeder Ecke bekommt ist das kein Grund mehr zu meckern finde ich. Ich zahle im Netz inzwischen sehr gerne damit und möchte das nicht mehr missen. Noch vor einer Einführung von Zahlung per Provider wünsch ich mir bei MS eigentlich die MS Points, das gibts schon seit langen auf der Xbox und bei Zune auch, warum nicht auch bei WP7 ist mir unverständlich.
 
@Wohlstandsmüll: Gibts eigentlich eine falschere Ausrede?
 
@Matti-Koopa: die meisten appstores lassen nur kreditkartenzahlungen zu.. da hat nicht nur ms "gefailt"
 
Es sind schon 12850! http://wp7applist.com/en-US/stats/ Es kommen derzeit zwischen 700 und 800 pro Woche dazu.
 
@Knarzi: die vielen Apps sind wirklich ein gutes Zeichen. Sie werden WP7 langfristig attraktiv machen :D
 
@cread: viele apps sind kein gutes zeichen.. ein ordentlich sortierter "application store" wird es langfristig attraktiv machen
 
Ich finde langsam aber sicher macht sich WP wirklich gut !

Vorallem nach dem Update hat man endlich das Gefühl nicht mehr nur so ein "lite" OS in der Hand zuhaben. Obwohl Nodo kaum neue Funktionen brachte merkt man den Unterschied schon sehr, was Schnelligkeit und Akkulaufzeit betrifft. Und das sind Sachen die man alltäglich braucht, im gegensatz zu anderen super duper Features !
 
Nur die Qualität des Markets ist noch nicht der Hammer! Viele Apps sind meiner Meinung nach Sinnfrei und schlecht Programiert....Lieblos und Schlampig! Für mich ist der Market jetzt schon nicht mehr übersichtlich....wie sieht es dann in 1 Jahr aus? Auch was Übersetzungen (Beschreibung der App) angeht, sollte Microsoft Nachbessern. Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass Nationale Apps NICHT genügend gepuscht werden
 
@Edelasos: Ja find ich auch. Wir entwickeln selber Spiele dafür und sitzen viele viele Stunden daran. Und dann kommt es in den Markt und gleichzeitig kommen ca. 20 - 30 Apps vom gleichen Entwickler mit fragwürdigen Inhalten (einzelne Comicseiten für 99cent? Metro Fahrpläne für einzelne Städte? Das kann alles in eine App)... MS hatte anfangs damit geworben Qualität statt Quantität. Inzwischen scheinen die die Strategie komplett verworfen zu haben. Es kommt alles in den Markt ohne groß nachzudenken. Nationale Apps können fast nur direkt gesucht werden, also mit deutschen Suchbegriff. Die "Highlights" werden jedoch länderspezifisch gepusht, wir waren einen Tag mal dort drin und hatten diesbezüglich Kontakt mit dem MS Support. In USA war es gleichzeitig aber nicht drin... also Länderspezifisch definiert.
 
Und da soll noch mal einer der Fanboys sagen, dass WP keine Chance hätte, so wie es bisher hier immer unter anderen WP7-News groß verkündet wurde! WP7 macht sich richtig gut und die Entwickler haben auch großes Interesse daran. :-)
 
@sushilange: naja.. der Prozentsatz der microsoftmitarbeiter ist sehr hoch .. was die WP7 Entwickler angeht
 
@-adrian-: die info hast du woher?
 
@0711: gabs hier news drueber..
 
@-adrian-: eigentlich verfolge ich die news hier recht gut aber so eine aussage wär mir neu
 
hoffentlich bringt Microsoft auf der MIX11 Updates für die nächste Version von WP7 - bisher fehlen einfach viele Funktionen...
 
@cread: Was das nächste Update enthalten wird ist schon lange klar! Es wird wohl nur weitere Infos dazu geben
 
@cread: ja.. die vielen funktionen ...
 
Unter rund 11.500 Anwendungen und keine kann die Flash-Unterstützung bringen. Merkwürdig, nicht wahr...?
 
@Ruetsch: nur interessehalber...kann das eine iphone app?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum