Mono for Android: .Net-Apps für Google-Handys

Entwicklung Das Software-Unternehmen Novell hat die Entwicklung von "Mono for Android" fertiggestellt. Entwickler mit Kenntnissen in Microsofts .Net-framework können damit Apps für die Android-Plattform programmieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
WIN :D Grossartige Entwicklung!
 
@Oruam: ICH HASSE ES... wollte + drücken und bin aufs minus gekommen, liegt wohl an der Hitze
 
@bluewater: haha, kein problem. Besser einen guten (für dich) Beitrag minussen, als einen schlechten plussen (tolle wörter) ;)
 
@bluewater: oder am zu kleinem button...
 
@Real_Bitfox: Das stimmt oder wenn es designtechnisch so sein muss sollte man sie eben verteilen. Links vom blauen Banner Minus und Rechts das Plus so wie jetzt.
 
@Oruam: die (fast) selbe Applikation auf allen 3 (großen) Smartphone-Betriebssystemen wird Wirklichkeit :D
 
Frage: wandelt es um oder ist eine Runtime notwendig? Habe die Beta mal getestet, die hat mir ne Mono Runtime installiert.
 
@sibbl: "Mono for Android wandelt .Net-Applikationen in nativen Code für die Android-Plattform auf ARM-Prozessoren um." Kann sein das ich mich täusche, aber macht dass eine Runtime nicht überflüssig?
 
@sibbl: einen javaersatz zu schaffen waer ja mal ueberfluessig
 
@-adrian-: die .net community ist groß ;)
 
Okay, scheint wirklich ohne zu Laufen. Es gibt lediglich eine Debug-Runtime, die extra installiert wird.
 
Hm schade, für den privaten Gebrauch gibt es keine kostenlose Variante? Selbst die Student Variante soll 99 $ kosten und erlaubt es nur, die erstellte App auf 100 Geräten zu installieren? Hatte mich grad sooo gefreut :(
 
Kann man mit dem im Text erwähnten iPhone Tool die apps auch herkömmlich in den App store laden? Ich erinnere mich an eine News das Apple per agb bestimmte Varianten untersagt, wie sieht das hier aus?
 
.NET FTW! ... Ist da eigentlich auch Silverlight bei? Das wird in WP7 ja auch oft eingesetzt.
 
@DennisMoore: Das ganze hat mit Silverlight, etc. nicht zu tun und bei WP 7 wird Silverlight nicht oft eingesetzt, sondern ausschließlich (außer XNA für Spiele) ;-)
 
@sushilange: Wäre aber möglich, es gibt ein Teilprojekt von Mono namens Moonlight, welches Silverlight nachbildet : http://www.mono-project.com/Moonlight Das Mono Projekt ist echt klasse. Wie lange dauert's noch bis MS die einfach aufkauft? ;)
 
@Sinnrg: Hat doch aber weiterhin überhaupt nichts mit dem hier zu tun. Hierbei handelt es sich ja nicht um .NET was auf Android ausgeführt werden soll, wofür man Mono oder Monolight benötigt, sondern hier wird .NET (C#) direkt konvertiert, damit es ohne spezieller Runtime auf Android ausgeführt werden kann.
 
Klingt sehr interessant, mal ausprobieren :D
 
Ihh nee, das muss man ja kaufen / bezahlen (oder habe ich da was übersehen?). Da bleibe ich doch lieber bei Java/C + Eclipse und entwickle Apps in Java/C für Android.
 
Die Preise sind ja krass.... Und tools zum designen gibt es auch noch nicht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!