Anno 2070 - Neuer Teil spielt in der Zukunft

PC-Spiele Der Publisher Ubisoft hat einen neuen Teil des bekannten Aufbau-Strategiespiels Anno angekündigt. Anno 2070 wird, wie der Name bereits vermuten lässt, in der Zukunft spielen. Die Entwickler aus dem Hause Related Designs verabschieden sich von den ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schaut recht interessant aus :o)
 
@Stefan_der_held: Japp, ich als nie-Anno-Spieler bin auch gespannt.
 
@Stefan_der_held: Die Zukunft könnte aber auch so aussehen...............
http://cryptome.org/eyeball/daiichi-npp/daiichi-photos.htm
 
@40balls: Die Zukunft hat den Vorteil, dass sie noch nicht geschrieben wurde und somit der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind :o)
 
@40balls: Leider ist das die Gegenwart - und nicht eine mögliche Zukunft.
 
@40balls: Das ist die Gegenwart, die Zukunft wird eher so aussehen: http://goo.gl/44Whz (Quelle: Book of Eli :))
 
@Stefan_der_held: Anno 1404 hat mir gut gefallen, allerdings habe ich lange gewartet und es erst gekauft als es einen Offiziellen Patch gab der den Kopierschutz entfernte. Bei dem neuen Teil werde ich es genau so machen, denn der UBI Soft Kopierschutz ist für mich ein NoGo. Ich spiele oft auf längeren Zugfahrten und da ist ein ununterbrochener Netzzugang nicht nur Teuer sondern auch unmöglich.
 
@cathal: Ihr alle immer mit eurem "UBISoft-Kopierschutz"... Diesen Daueronlinezwang hat z. B. auch Assassin's Creed Brotherhood schon nicht mehr, warum also sollten die das Zeugs dann auf einmal wieder in einem zukünftigen Titel wie Anno 2070 einbauen? Man sollte auch mal seine Infos aktualisieren und nicht für alle Ewigkeit auf demselben Mist herumreiten, selbst dann, wenn sich das schon längst erledigt hat.
 
@cathal: Man wie viel akkus hast du den da bei für dein laptop ?das du anno 1404 auf so lange zufahrten spielen kannst
 
@Windows_7_: IC und ICE der Deutschen Bahn haben in den meisten Fällen 230 V AC Steckdosen.
 
@Windows_7_: Es gibt auch große Akkus bzw. Laptops mit einer super Akkulaufzeit.
 
@matterno: ??? Begründung???
 
@matterno: früher oder später musste es doch dazu kommen. kannst ja bei den alten teilen bleiben :)
 
@beias: signed. @maaterno: Mein erster Gedanke war "Endlich" Annos sind eigendlich immer sehr gute Spiele, aber langsam wurde es zeit für eine veränderung. Und so lange sie sich dem alten Spielprinzip treu bleiben, was sie ja anscheind tuen wirds bestimmt wieder ein Hit.
 
Das moderne Szenario finde ich sehr gewagt, da die Fans wahrscheinlich sehr auf die Zeit 1400 - 1700 eingestellt sind und dies ja auch den Charme des Spiels mit ausgemacht hat.
Aber wenn es gut umgesetzt wird, lässt sich vielleicht auch eine neue Zielgruppe erschließen.
 
@Jungle55: Ich finde das neue Szenario gar nicht mal schlecht ... Spielprinzip ähnlich, aber einfach andere und neue Möglichkeiten, so dass wieder Wind reinkommt. Ich denke, dass sich die Spieler der anderen Teile das Ding schon kaufen werden, wenn das Spiel vergleichbar ist.
 
@JoePhi: Dafür, dass jetzt jahrelang das gleiche rauskam ist es doch mal schön :)
 
@Jungle55: Ich finde es mal abwechslungsreich bei Siedler, Anno und Age of Empires hat mir das immer gefehlt.
 
@JacksBauer: Jepp. Bei den bisherigen Echtzeitstrategiespielen mit Zukunfts-Setting à la C&C stand mir der Militärpart immer zu sehr im Vordergrund. Von Anno 2070 verspreche ich mir dagegen schon sehr viel.
 
@Jungle55: Es sieht interessant aus, ich werde so wieder eine gibt auf jeden Fall eine Demo anspielen und dann siehe O1 - Re:4
Die Screenshots sehen toll aus, daher gebe ich dem neuen Szenario eine Chance, auch wenn ich persönlich ein Anno 1001 mit Wikingern toller gefunden hätte.
 
@cathal: Es würde wenn, 1008 heissen. Die Quersumme der Annozahlen ergibt immer 9 :) ... Naja, ich hatte bisher alle AnnoTeile, fand die Serie bis jetzt ganz gut, ausser das 1503 (2. Teil von EA) instabil war und 1404 (4. Teil von UbiSoft) mit Kopierschutz rumnervt :D Aber mit Zukunft kann ich irgendwie nicht allzuviel anfangen. Keine Ahnung, ich hatte mir zwar schon mal ein ANNO in der Zukunft vorgestellt, aber das wäre bisschen weiter, im Weltraum und mit Schiffen komplett aus Stahl, durch das nichts gleitend und PhewPhew, aber wirklich mein Ding ist das nicht, ich mag nun mal Segelschiffe :) zB Command&Conquer-TiberiumWars3, spielt im Jahre 2033, gefällt mir nicht, spiel ich zwar ab und an, aber wirklich gefallen tuts mir nicht ...Da ich AnnoFan bin, werd ich es mir mal ansehen, aber viel erwarten tu ich mir ehrlich gesagt nicht.
 
@Jungle55: Also ich hab jeden Teil bisher gespielt und find die Idee das Szenario in die Zukunft zu verlegen klasse. Genau das erwarte ich von Spieleserien (vorallem von alten), dass sie auch mal was neues bringen. Wichtig ist für mich nur, dass das Spiel dem Namen "Anno" die ehre macht und weiter das Siedeln und Versorgen der Menschen im Vordergrund steht.
 
@Jungle55: Alpha Centauri hat viele auch besser gefallen, als Civilisation. Nicht immer so einspurig denken ..
 
Ich finde das Szenario sehr gut. Ich mag Sci-Fi und ich mag Echtzeit-Aufbaustrategiespiele die Wirtschaft als großen Faktor haben. Ich hoffe aber das das Truppenmanagement besser wird als in 1404. Das gefiel mir nicht gut. Mal gucken ob Inselbelagerung immer noch so effektiv ist wie in allen anderen Teilen.
 
Kann keine schlechte Idee sein. Aber gibt es eigentlich Strategiespiele, die in unserer Zeit spielen? (2010-11) ??? (bitte keine traktor simulatorspiele oder was weiß ich aus media markt erwähnen. das ist doch der größte schrott)
 
@s3m1h-44: Industriegigant 1-2, Der Planer, sehr viel mehr fällt mir da wirklich nich ein.Aufm Amiga gabs noch A-Train, dass fand ich klasse damals.Also ich hab bis jetzt jeden Teil von Anno gekauft und freu mich jetzt schon auf die Zukunft.Bin total überrascht aber finds echt klasse.Gruß
 
@Tribi: Also A-Train gibt es mittlerweile für den PC in der 8. Version, die 9 scheint es bisher wohl nur in Japan zu geben.
 
@xdeep: Das ist ein anderes A-Train.G°°gle mal danach.Gruß
 
@Tribi: SimCity absichtlich unterschlagen?
 
@kickers2k1: Tropico und Cities XL sollte man auch nicht vergessen.
 
@Fonce: Cities XL konntest leider komplett vergessen. Ich will ein Simcity 5000 :( nach altem muster!
 
@s3m1h-44: Das wäre wirklich mal eine Idee! Vor allem wenn man das Spiel dann in 40 Jahren nochmal rauskramt und den Enkelkindern zeigen kann wie es "damals" war :)
 
@s3m1h-44: seit wann sind Traktor-Simulatoren denn Strategiespiele?
 
@s3m1h-44: Das sind doch aber eher "Stadt-Aufbau"-Spiele. Gibt es keine Kriegsspiele? Modern Warfare als Strategie z.B. halt :)
 
@s3m1h-44: World in Conflict?
 
Endlich denkt der Hersteller auch mal an meine Wenigkeit :)
 
@rancor187: Das wird vermutlich der erste Anno Teil der auch mich ansprechen wird, ich bin sehr gespannt drauf!
 
Das Szenario finde ich richtig gut. Wird wohl der erste Anno-Teil nach 1503 sein, den ich mir wieder kaufe.
 
Müsste aber nach der vorherigen Namensgebung "Anno 2097" heißen.
 
@klein-m: Nein. Die Quersumme der Zahl ist immer 9, nicht 18.
 
@TiKu: Ist aber schwachsinnig, denn wie willst du ins 20. Jahrhundert damit kommen? 19 macht schon in der Quersumme 10. Deshalb ist 1404, 1503, 1602, 1701, 1800, 1899, 1998, 2097 logischer, davon abgesehen ob die Quersumme vorher immer 9 war. Immer die Differenz 99.
 
@klein-m: Wenn man von den entstandenen Quersummen nochmal die Quersumme bildet, kommt man auch wieder auf 9 um unsere Quersummenliebhaber zu beruhigen^^ Ich habs mir aber auch immer mit der Differenz von 99 gemerkt.
 
@klein-m: Das ist doch nicht schwachsinnig! Wen interessiert es bitte, was du für richtig hälst? Ubisoft bzw. Related Designs haben es nun mal als Running Gag, dass es immer 9 als Quersumme ergibt. Und ja, demnach wird es kein Anno 19xx geben. Aber das wissen die auch selbst. Und wenn sie es unbedingt wollen, brechen sie halt die eigene "Regel".
 
@sushilange: Darf ich hier nicht mal meine Meinung sagen oder darfst das bloß du? Und wen zu Hölle interessiert es, was du in deinen letzten 1575 Kommentaren hier auf WF zu sagen hattest und dort meintest, richtig zu sein?
 
@klein-m: Deien Meinung ist hier willkommen. Du behauptet aber, dass seine Aussage schwachsinnig sei und das hat nichts mit Meinung zu tun, wenn er Fakten darlegt. Es ist Fakt, dass Related Designs immer eine Jahreszahl nimmt, bei der die Quersumme 9 ist. Deswegen ist es nicht schwachsinnig, was TiKu gesagt hat ;-)
 
@sushilange: Ich habe nicht behauptet, dass sein Kommentar schwachsinnig ist, sondern daran festzuhalten, immer ein Jahr zu nehmen, welches in der Quersumme 9 ergibt, was ich damit begründet habe, dass somit das 20. Jahrhundert gar nicht realisierbar ist. Und dafür kann er ja nichts, sondern wer anderes. Klärchen? ;-)
 
@klein-m: Joar, dann ist das ein Missverständnis, weil die Einleitung deines Kommentares im Prinzip zweideutig ist. Du findest also lediglich die Regelung von Related Designs schwachsinnig.
 
@sushilange: Genau das sage ich aus.
 
Yeah, geil!
 
Juhu ich freu mich =). Gut finde ich, dass die zukünftigen Umstände mit ins Spiel integriert werden , wie Ansteigen des Meerespiegel.
 
Warum sieht man eigentlich inzwischen bei jedem zweiten Spiel diese übertrieben "bloom" oder "Weichzeichner" Effekte, gefällt das irgendwem?
 
@unbound.gene: Dachte ich auch... ist ganz schön heftig. Aber denke das sind nur die nachbearbeiteten Screenshots (hoffentlich).
 
@unbound.gene: die gebäude sehen teilweise aus als wären sie mit eigelb gestrichen worden. aber den effekt wird man bestimmt per regler einstellen können.
 
Wer nicht wagt....
 
Anno Ubisoft -.- Das 2070 könnte man ja noch ertragen aber Ubisoft...
 
muss man dann den bewohnern auch ein Internet Anschluss zur Verfügung stellen?
 
@granworld: Wer will 2070 noch Internet haben, wegen den ganzen Vorratsdatenspeicherungs- und Überwachungsbemühungen der Politiker? :-)
 
Geht es nur mit so oder lassen sich alle Teile von Anno auf die Quersumme 9 runter brechen. Vielleicht aber auch nur "Zufall"! :-D
Der übernächste Teil wird auch eine 9, da wette ich drauf!
 
@heptox: *applaus* ... ^^ http://de.wikipedia.org/wiki/Anno_(Spieleserie)#Trivia
 
@Ðeru: OK! Unter Trivia! Wusste ich ehrlich nicht! Habs ja nie gespielt, kenne es aber vom Namen her. Danke für die Info!
 
Ok, das wars dann wohl....
 
genau JETZT bin ich heiss drauf. das ist super. genau mein setting :D
 
Wäre schön wenn es wie bei Siedler auch eine Browser Version geben würde.
 
@JacksBauer: Hab mir DSO grade mal angeschaut... da darf man ja mal wieder einiges blechen, wenn man oben mitspielen will. Ich glaub' die große Zeit der kostenlosen Games ist vorbei, weil die Hersteller da einfach noch gieriger sind als je zuvor. Da zahl' ich lieber 50€ einmalig als kostenlos ein verkrüppeltes Spiel zu spielen, wo man gegen Suchtis, die ihren halben oder ganzen Lohn in Ingamewährung umtauschen einfach keine Chance hat.
 
Ich fänd Anno 2013 noch gut ;)
 
@Gärtner John Neko: 2016 ... Wenn schon, denn schon ;)
 
was für eine klasse nachricht das wünsche ich mir schon lange!
wenn das spiel taugt werde ich mich sogar dem doofen ubisoft kopierschutz unterwerfen.
 
Mal sehen, ob ich 2070 erlebe. Ich glaube es nicht. 85 Jahre lang müßte ich dann leben.
 
Scheint ganz nett zu werden, auch wenn ich den Spielen nie etwas abgewinnen konnte. Anderes Thema: ich glaube nicht, dass sich in 60 Jahren so viel in der Architektur unserer Städte verändern wird.

Meiner Meinung nach werden die genauso wie heute aussehen, nur in der Anzahl mehr.
 
Wow, das ist doch mal ne Grafik!

Freue mich schon. Ein neues Szenario war für die Reihe mehr als überfällig!
 
ich glaube dieser schritt wird anno ganz gut tun. ich freue mich jedenfalls.
 
Dann könnte es doch tatsächlich mal wieder nach Langem mein Interesse wecken. Die Szenarien aus der Steinzeit haben mich nicht wirklich angesprochen.
 
Sieht nicht schlecht aus. Mut für was neues.
 
Habe einige Anno Teile gezockt, doch auf dauer wurde es schon etwas langweilig wenn es immer im Mittelalter spielt.

Nun mal in der Zukunft, das hört sich echt gut an. :)
Könnte wirklich wieder interessant werden.
 
Ich persönlich hätte mir mehr ein Szenario zur Zeit der Industrialisierung erhofft. Ich mag einfach das Setting mit Dampfschiffen und -Locks. Aber dieses Zukunftsszenario klingt ebenfalls interessant und dürfte einer genaueren Betrachtung Wert sein. Allerdings bleibe ich wie bei Anno 1404 meinem Grundsatz treu und kaufe es mir nur unter der Bedingung das ich keine limitierte Zwangsaktivierung durchführen muss.
 
Hhm - das sieht mir recht nach weiterem Aufguß aus, das übliche Spiel nur optisch etwas aufgebrezelt. Straßen nur um die Ecke, keine bebaubaren Höhenunterschiede (zumindest sieht die Bauebene plan aus), vorgefertigte Gebäude, Inselwelt mit viel Wasser, bewaffnete Flotten, Weichzeichner ohne Ende, Multiplayer angekündigt... -- Wie wär's denn mal mit nem Gebäudeeditor für die Community? Dann könnten die Welten wirklich abwechslungsreich gestaltet werden. Vielleicht Planeten statt Inseln? Oder Inselwelten die sich über mehrere Map-Sektoren erstrecken? Modulare Erzeugerbetriebe, mit frei zuzuordnenden "Feldern"? Deutlich differenzierte Eigenschaften und Fähigkeiten der Spielerparteien (das scheint/könnte mit Tycoon/Eco ja schon besser zu werden). -- Wieso schleppen die Wusler im Hafen Balken auf den Schultern? Wo sind diese Horden von Menschen denn heute im Hafen, wenn es um's Schiffebeladen geht? Das ist einfach ein übliches Anno in einem neuen Skin. Das Anno-Aufbauprinzip ist schon klasse, aber es fehlt an echter Innovation im Spiel.
 
Ich mag Zukunftsszenarien in Aufbauspielen nicht, da können sich die Entwickler das gewissenhafte Wälzen von Geschichtsbüchern ersparen und der Spieler lernt deutlich weniger.
 
SimCity ? yeess
 
Wie wers mit ANNO 2012!! Wo man dann eine "schiff" hat was auf den Mount Everest zu steuert^^

hoffe das ANNO anno bleib und nicht zu einem C&C würd wo bei ich da auch auf ein neues generäle warte^^
 
Zukunft? Schätze der Erfolg wird dann in etwa mit Empire Earth vergleichbar sein. Ich denke dies wird dann wohl die letzte Version.
 
alte landschaften , neue gebäude . quasi 1:1 umgesetzt ... neues produkt trotz altem produkt ? wird floppen !
 
@lazsniper2: wart doch erstmal ab wies wird kannst nicht direkt sagen das es floppen wird vlt wegen dem kopierschutz ja aber nicht so.
 
also ich find, das es richtig "krass" aussieht. werd es auch mal antesten, wie es sein wird. freu mich schon! :-)
 
Dank Ubisoft-Online-Kopierschutz (bitte nicht vergessen, den hat Ubisoft noch immer nicht abgeschafft) wird man zum spielen ständig online sein müssen. LAN-Partys finden vermutlich nur über die Ubisoft-Server statt. Das wird aber wahrscheinlich einige Spieler (es bleibt abzuwarten, wie viele das sein werden) vom Kauf des Spiels abhalten. Mich wird das definitiv davon abhalten ein Ubisoft-Spiel zu kaufen, Siedler7 habe ich mir trotz eigentlich gutem Spiel nur deswegen nicht gekauft. Das wird wohl auch für so manchen Anno-Spieler gelten.
 
Errinert mich total an Enemy Nations :)
 
OT: Ich will ein Empire Earth mäßiges SPiel (in gut) von der Steinzeit bis in die zukunft. Mal ein Civilization 5 wo nicht nur die Vergangenheit perfekt ausgebaut ist, sondern auch der Zukunftsteil!
 
Ich find's klasse! Die Anno-Reihe hat sich bewährt und (unter anderem) bewiesen, dass Deutschland auch in diesem Genre einiges zu bieten hat. Warum nicht also einen Sprung in die Zukunft machen?! Eine gute Idee. Es gibt einige interessante Strategiespiele im Science-Fiction-Bereich und auf die neue Konkurrenz bin ich sehr gespannt. Das kann auf jeden Fall etwas werden! Ich freu' mich drauf.
 
Ich hoffe das die zu beginn den Multiplayer Modus mit integriert haben und nicht erst mit einem Add-On nachliefern. Ich habe mir 1404 nicht gekauft da der Zauber um das Produkt bis zur Release vom Multiplayer Pack vergangen ist.
 
It's time for something new! :D
@granworld: ich denke heutzutage kann man froh sein wenn überhaupt noch ein Multiplayer bzw. Lan Modus enthalten ist... ob mit Addon oder ohne.
 
@Blubb2k: nö, das ist für mich mal vorrausetzung für ein spiel. Wenn kein Multiplayer Modus da ist dann wird auch nicht gekauft. Was bringt es mir wenn ich gegen einen PC Spiele, ich möchte lieber gegen andere Leute bzw. mit anderen leuten gegeben den PC spielen.
 
spacey spacey ^^ unverbrauchtes Material mal schaun was die reisen können screens sehen schonmal crazy aus
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Anno 2070 im Preisvergleich

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles