Lizamoon: Inzwischen Millionen Webseiten befallen

Viren & Trojaner Einer neuen Malware, die von Sicherheits-Experten auf den Namen "Lizamoon" getauft wurde, hat im World Wide Web inzwischen eine massive Welle an Infektionen ausgelöst. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmm heißt es, wenn ich eine Webseite auf einem Server mit SQL Datenbank betreibe, es auch meine Webseite treffen könnte? Gibt es Erkenntnisse, welche Versionen dann betroffen sind und welche nicht?
 
@LastSamuraj: Es ist nicht "der SQL Server" ansich betroffen. Es geht dabei um (irgendwelche) Webanwendungen die falsch/unsicher mit einem SQL Server agieren.
 
"...mit dem Tool / über den Link XYZ können Sie überprüfen, ob eine aufgerufene Domain infiziert ist oder nicht..." <- fänd ich ne ganz interessante Info im Zusammenhang mit dieser News
 
@Tyndal: oder "...mit dem Tool / über den Link XYZ können Sie sich infizieren" :-)
 
@Tyndal: "Ihr PC ist Infiziert!!!! Lassen Sie jetz kostenlos Ihren PC von Viren befreien!!!"
 
@DataLohr: Meine Kommentar war durchaus ernst gemeint ;-) News gelesen -> auf meine Seite mit CMS/SQL gegangen -> nicht aufrufbar -> Uppps!!! ... Provider angerufen -> Hardware-Defekt -> Umzug auf neuen Server -> Geht wieder... aber die Schrecksekunde war nicht von schlechten Eltern. Und ob diese Seite unabhängig vom Server-Defekt jetzt infiziert ist oder nicht, weiß ich immer noch nicht... EDIT: Ok, auf anderen Webseiten ist von Microsoft SQL-Servern die Rede, bzw darauf aufbauenden CMS, ein Javascript leitet den Besucher dann auf Webseiten um, auf denen Sicherheitssoftware angeboten wird. Nun steh ich vor der Frage: War dein Kommentar ein Späßchen oder wolltest du mir die Meldung schreiben, die bei Aufruf meiner Seite hätte kommen sollen? ;-)
 
@Tyndal: eigentlich sollte es ein scherz sein aber ich hatte auch schon vermutet, dass es sowas ist. ist mitlerweile ja eine sehr beliebte art um leuten was unterzujubeln, vorallem weil sie einfach so gutgläubig sind und installieren was du willst, alle anderen methoden müssen ja schon irwi durchdacht sein, aber so einfach bitte installieren sie das hier und fertig. besser kanns für kriminelle nich sein.
 
@Tyndal: Wird es nicht geben.
 
Es betrifft nur Internetseiten die Windows als Webserver verwenden und Microsoft SQL Server 2003 oder 2005. Da ich hoffe dass die meisten von uns Linux als Webserver verwenden, betrifft uns das nicht...
Quelle: http://www.chip.de/news/LizaMoon-Millionen-Webseiten-verteilen-Scareware_48183244.html
 
@moegeler: Das bringt erst mal Erleichterung! Danke für den Link. +
 
@moegeler: Warum hoffst du?
 
@moegeler: Die Opfer sind ja auch bloß Windows Klicker. Wie immer. Benutzer des guten Ubuntu Desktops sind sicher.
 
ich will diesen source code haben :'D
 
@Omegavirus: wofür? gehörste etwa zu der schwarzen community an. die meinen das internet zum bösen zu nutzen?
 
@awwp1987: Er gehört bestenfalls zu den Skiddys. Hätte er was drauf, wäre er nicht auf den Source von "Lizamoon" angewiesen.
 
@TamCore: aber du hasts wohl drauf, wenn du schon mit fachbegriffen wie skiddy um dich wirfst ;b
und nein, ich bin nicht drauf angewiesen. und ja, ein auto sqli tool zu schreiben ist echt keine schwierigkeit, um das gehts auch nicht.
nur aus codes anderer kann man lernen - deswegen will ich den sehen. rein vom technischen hintergrund - das war's.
 
Wer sich so etwas einfängt, ist eine Schlafmütze!
 
security essentials und alles ist gut! (als enduser/websurfer! für alle, die das nicht kapiert haben!)
 
@pinguingrill: so ein blödsinn... bei diesem "wurm" handelt es sich um eine software die per sql injection SQL datenbanken angreift und nicht dein system...
 
@Ludacris: um sich aber als enduser vor den folgen zu schützen (die gefälschte antivirensoftware) ist security essentials einer der virencheker, der das erkennt!!! und das ist ganz bestimmt kein blödsinn!!! >>> "Besucht ein Nutzer eine infizierte Webseite, wird er auf andere Webseiten weitergeleitet, die ihm eine gefälschte Antiviren-Software namens Windows Stability Center unterschieben." den rest kannste dir sicher selber ergooglen!
 
ist das wieder nur win only, oder läuft der endlich auch mal auf meinem mac?
 
@toco: Brauchst keine Angst zu haben. Viren sind doch keine Aasfresser.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.