Larry Page soll als Google-Chef frischen Wind bringen

Wirtschaft & Firmen Der Google-Mitbegründer Larry Page wird morgen wie angekündigt wieder den Chefposten des Konzerns übernehmen. Er löst den bisherigen CEO Eric Schmidt ab, dessen Manager-Fähigkeiten mithalfen, Google zu einem Milliardenschweren Konzern zu machen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich denke, so haben sie die Rollen entsprechend der Stärken richtig verteilt.
 
hands-on != hemdsärmelig
 
Bevor ich Google fragen gehe... WTF bedeutet "hemdsärmelig"!?
 
@kazesama: das wort, welches wohl bei "hands-on" als übersetzung im google translator aufgetaucht ist... nicht schön xD
 
@kazesama:
hemdsärmelig sein =>
grob / ungehobelt / unfreundlich / ungezwungen / nachlässig / locker / salopp / lässig sein
 
"Larry Page soll als Google-Chef frischen Wind bringen" Haha, das kann ich auch, riecht nur anders. :)
 
@sanem: fettnäpchen gefunden und reingetreten...peinlicher spruch
 
Ich würde ja eher diese Definition bevorzugen.

hemdsärmelig=> umgangssprachlich: locker, ohne Wert auf gesellschaftliche Formen zu legen"

Was im Text wohl als positive Darstellung gedacht war wird im Deutschen aber mehr mit einer negativen Eigenschaft in Verbindung gebracht.

Und die Steigerungsform "hemdsärmeliger" gibt es nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check