Vor 30 Jahren erschien der erste tragbare Rechner

Notebook Der Laptop feiert in diesen Tagen sein 30-jähriges Jubiläum. Im April 1981 kam der erste serienmäßig hergestellte Computer auf den Markt, mit dem die Nutzer unabhängig vom stationären Rechner wurde. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Allerdings brach das Geschäft bereits einige Zeit später zusammen, weil der Hersteller bereits von einem deutlich leistungsfähigeren Modell sprach, dass aber längst nicht lieferbar war. Potenzielle Kunden nahmen daraufhin allerdings Abstand vom Kauf des ersten Modells" Schön blöd. Aber handlich ist er ja...im Grunde könnt man fast sagen der C64 war auch ein tragbarer Rechner, wenn man die Abmaße bedenkt.
 
@KlausM: schoen bloed.. wenn man heute danach gehen wuerde.. wuerde jeder hardware hersteller pleite gehen
 
@-adrian-: nein, Hardwarehersteller und Komplettsystemvertrieb sind in dieser Hinsicht ein Unterschied. Andererseits, sollte man den Absatz bedenken " Der Computer verkaufte sich für die damalige Zeit überraschend gut. Rund 11.000 Geräte wurden verkauft, weiltere 50.000 waren vorübergehend vorbestellt." d.h. sie hatten Lieferengpässe beim 1st Produkt und machten schon Werbung für die 2nd Generation, sowas ist tödlich, vorallem wenn man nur ein Produkt vermarktet. Heute gibt es ja kaum einen Hersteller der sich auf eine Sparte konzentriert.
 
@KlausM: Den C64 gab es wirklich mal in einer tragbaren Version. SX 64 hies der. ;)
 
@Lastwebpage: Jo, und den hätte ich damals so gerne gekauft. Aber da fehlten mir die Moneten für. Irgendwie hatte das Teil was :D
 
@Kammy: Jo, über 2500 DM wenn ich mich richtig errinnere. ;)
 
@lippiman: bestimmt.. und der hat auch noch erweiterbaren Speicher, welchen man sich heutzutage bei anderen tragbaren Geräten vergeblich wünscht xD
 
@lippiman: Der war zwar tragbar, mußte aber trotzdem ganz normal am Stromnetz betrieben werden.
 
Die Akku-laufzeit würde mich interessieren. Hatte der überhuapt nen Akku?
 
@JasonLA: Da gabs dann nen Tret-Dynamo mit bei. ;o)
 
@JasonLA: du musstest bestimmt mit dem fahrrad strom erzeugen :D das wurde da nurn icht mit angegeben xDD Nein Spaß, KA ^^
 
@BigSushi: :D ^^ xDDD
 
Tragbar ist relativ... :D
 
@moe.: Mit Schubkarre kein Problem
 
@moe.: Anfang 80er, war da nicht die erste Fitnesswelle? Ich erinnere mich dunkel an Schweißbänder & neonfarbende Leggins.
 
@Gorxx: Von sowas hab ich keine Ahnung, bin ein etwas späterer Jahrgang :P
 
Ein echtes Schlepp-Top.
 
Also soweit mir bekannt ist gilt als erstster tragbarer Computer der IBM 5100 (Portable Computer) von 1975.
http://de.wikipedia.org/wiki/IBM_5100
http://stuffthathappens.com/blog/2008/05/11/november-1975-portable-computer/
 
@kottan1970: Sieht auch nicht tragbarer aus.
 
@Tomarr: sieht der oben auch nicht, ist trotzdem "tragbar"
 
@hoffi1896: Deswegen ja das "auch" in meinem Satz.
 
@Tomarr: Geräte welche zu dieser Zeit als tragbar verwendung fanden durften ruhig 200kg schwer und mit einer Spedition befördert werden...demnach gab es auch tragbare Kühlschränke und Schrankwände ;)
 
@kottan1970: Den oben kann man aber zusammenklappen, vielleicht ist das ja die Innovation. ;)
 
Aber da sieht man mal wieder was das für sprünge sind :D Das geht schon richtig ab ^^...
 
hey das Display war ja schonmal klein :o) der Rest wurde dann im Laufe der Jahre angepasst
 
Das ist doch jetzt aber euer Aprilscherz, oder? Ein tragbarer Computer von 1981 ... eine Zeit, in der Elektronik noch groß und klobig war. Und dennoch spendierte man dem Teil gleich VIER 5,24" Diskettenlaufwerke? Wohl kaum! :D ... PS: ups, den Aprilscherz haben sich die Hersteller des Osborn 1 tatsächlich vor 30 Jahren schon erlaubt
 
@Der_da: Nein, das war kein Scherz, früher kosteten 10 MB Festplatten noch 1000 DM oder mehr. Ein Doppelseitig genutzte 5,25 brachte es immerhin auf 360KB.
 
@Der_da: Die Leute heutzutage wissen kaum noch, was es nicht alles schon ewig gab. Viele denken ja auch, dass Apple die Smartphones mit Touchscreen erfunden hätte, oder gar die Tablets, wobei es beides auch schon Anfang der 90er Jahre gab ;-)
 
@sushilange: Trolle nicht herum, hier geht es nicht den kalifornischen Macintosh Apfel!
 
Das Ding war der Hammer, vor allem SuperCalc :D
 
hab ihn vor 2 wochen zerstört
 
Hier noch der Dollarkurs aus der Zeit
http://reisebuch.de/usa/info/praxis/historische_dollarkurse.html
 
@Madricks: Seite leider nicht gefunden! (Fehler 404)...was soll der piss?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles