HP gibt Vorschau auf webOS 3.0 für das TouchPad

Weitere Mobile Systeme HP hat eine erste Vorabversion des Software Development Kits (SDK) für das Betriebssystem webOS 3.0 veröffentlicht. Es kann von registrierten Entwicklern heruntergeladen werden, sofern diese einen speziellen Bewerbungsprozess durchlaufen haben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hoffentlich packt HP diese Chance!
 
@AlexKeller: Hoffe ich auch :)
 
@AlexKeller: finde das ganze um das touchpad auch sehr interessant und würde mich freuen, wenn das so gut laufen würde wie es angekündig wurde...
das motorola xoom ist okay, aber doch bisschen zu schwer und klobrig...das stimmt.
aber das hp scheint wirklich dünn und leicht zu sein ! wenn webos gut wird, dann könnte ich mir vorstellen mir eins zu holen. ist wirklich sehr interessant!
 
@AlexKeller: HP baut gute Geräte, aber bei den HP-Notebooks gibt es immernoch das verdammte Lüfter--/Hitzeproblem!
 
Erfahrung Tablet-PC: Ich habe das I-Pad seit einem Monat. Nach meiner Erfahrung nach ist das I-Pad Softwareseitig gut gelungen. Hardwareseitig mit viel potiential.
Später werde ich mir sicherlich ein anderes und günstigeres Tablet holen, da es schon viele Vorteile mit sich bringt. Schneller Zugriff auf das Internet(NO-BOOT), Keine abstürzen, Notizmöglichkeit,Verbindung zu Servern(Arbeit,Uni,) -> Flexibel. Ich denke jeder der einen Tablet brauchen kann soll sich eins Kaufen, wenn nicht dann eben nicht.Leben und Leben lassen
 
Der nächste iOS Nachbau wie man am Screenshot schon so schön sieht. Warum es nur keiner schafft sich mal was Neues auszudenken.
 
@macwin: naja nachbau...meine mal gelesen zu haben, dass ios selbst ein nachbau von einer lg oberfläche war...
aber was soll schon nachbau sein. alles ist von allem ein nachbau, selbst die apple produkte sind keine designideen von apple gewesen sondern von braun. soviel dazu.
 
@macwin: webOS als iOS Nachbau zu sehen finde ich ja schon etwas absurd :) Ein recht offenes OS bei dem man Multitasking richtig lieben lernt vs. dem verschlossensten OS von allen. :) Das einzige, was da nachgebaut wurde ist die Bildschirmgröße ;)
 
@macwin: Hast du dich schonmal mit webOS beschäftigt? Das schaut schon seit dem Release so aus. Wenn dann erinnert mich es eher an Android, aber nicht an iOS...
@bmngoc: LG hat Apple damals vorgeworfen, dass das Design vom iPhone vom LG Prada Phone abgekupfert war... was m.E. völliger Bullshit ist.
 
@macwin:
Der Palm Chef ist der ehemalige Apple iPod Design Chef, insofern sind da Ähnlichkeiten nicht verwunderlich. Trotzdem finde ich den WebOS Ansatz im Vergleich zu RIMs Playbook und Honeycomb bisher am spannendsten.
 
@macwin: Wo zur Hölle siehst Du da Ähnlichkeiten? Wenn Du Dich mal genauer informiert hättest, würdest Du wissen, dass webOS im Vergleich mit allen anderen mobilen Plattformen am weitesten von iOS entfernt ist. Das gesamte Bedienkonzept ist ein völlig anderes. Von "JustType" über das echte Multitasking bis hin zu den "unobstrusive Notifications"!
 
jedes Auto ist ein nachbau.
 
@Centeuro: seh ich da genauso wie du!
 
Wir sind Linux - Widerstand ist zwecklos!
 
@root_tux_linux: Hehe: http://goo.gl/AvseE
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen