3D-Smartphone von HTC kommt auch nach Europa

Handys & Smartphones Nachdem der Elektronikhersteller HTC in der letzten Woche das Android-Smartphone EVO 3D für den US-amerikanischen Markt vorgestellt hat, folgte nun die offizielle Bestätigung, dass es auch eine europäische Variante des Geräts geben wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@-adrian-: In Frankreich wirds lustig. Als ich das erste mal dort vor einer Tastatur saß, haben die Leute gedacht ich hab noch nie einen Computer gesehen, da ich mich auf deren AZERTY Tastaturen gar nicht zurecht fand. Hab mich aber schnell eingewöhnt.
 
@gibbons: bei uns in der Firma hatten wir auch mal französische Gäste... Deren Tastatur ist echt übel
 
Für Leuts die da mal ne Vorstellung von haben möchten: http://tinyurl.com/ny2fw4
 
@gibbons: löl
 
@-adrian-: Macht mal UMLAUTE drauf!
 
@BajK511: ich nutze am pc keine umlaute.. wenn sie nen touch or type phone bringen ist mir das layout egal.. hauptsache kein cdma..sonst haette ich mir das evo shift schon importiert
 
@-adrian-: dann benutze wenigstens ein Trema wenn du schon keine Umlaute benutzen möchtest :P
 
@gibbons: wenn du mir den witz erklaerst, lach ich auch
 
@-adrian-: Ein Trema ist ein Satzzeichen welches überwiegend in den romanischen Sprachen vorkommt. Wenn zwei Vokale nebeneinander stehen, setzt man über das zweite zwei Punkte, wie bei unseren Umlauten. >>¨<< Dies bedeutet das der Zweite Vokal nicht mit dem ersten verbunden, sondern getrennt ausgesprochen wird. Wie bei dem Autohersteller Citroën.
 
@gibbons: ah ok.. ich kann immernoch nicht lachen, schade
 
@-adrian-: Jaa... wenn einem die Diärese unbekannt ist, versteht man das auch nicht.
 
@-adrian-: sollte doch eig. kein Problem darstellen, wenn es auf Android basiert kannst dir ja im Market ne Tastatur runterladen
 
@niko86: ich brauch aber 1. qwertz und 2. gsm support
 
Hört sich gut an :)
 
Das Teil wird meine iPhones ablösen, wenn das iPhone5 nicht bahnbrechend werden sollte...
 
@Lay-Z187: dann darfst dir aber die produktvorstellung nicht anhören.. das wird sicher wieder amazing
 
@vires: es wird easy, cool, amazing, incredible..... siehe Video :D http://goo.gl/MGoHH
 
und tschüss - iphone (war nett mit dir)
 
@ed_larvenstein: Die waren mal das nonplusultra! Aber die shice Restriktionen von Apple nerven nur noch. es kann doch nicht sein, dass ein HTC HD die Hotspot-Funktion schon seit ewigkeiten nutzt und der iPhone-User auf iOS 4.3.1 (inklusive untethered Jailbreak) warten muss... Ich hab immer noch die 4.1, weil die 4.2 uninterssant war. Es nervt mich einfach nur noch. Mein iPhone4 krieg meine Freundin, die braucht weder Jailbreak noch sonst was. Aber für Leute, die gern was mit ihrem Gerät machen, ist das iPhone echt nur noch Stress pur...
 
@Lay-Z187: "Leute die gerne was mit Ihrem Gerät machen" ist ja jetzt garnicht zweideutig :P
 
@Daiphi: Ja, du willst es zweideutig verstehen. Man muss sein IDevice ja schon für die kleinsten Änderungen jailbreaken. Das nervt eben. Und dazu gehört unter anderem halbwegs vernünfte Tethering-Apps... Ohne Jailbreak kannst du das vergessen... Klar kann man dadurch auch raubkopieren. Aber das ist vollkommen zweitrangig. es gibt genug free-Software. Wenn ich zocken will setz ich mich vor meinen Rechner oder Playsi...
 
@ed_larvenstein: macht ihr das jetzt an der hardware aus? is ja nicht so als ob die konkurrenz noch nie besser gewesen waer -.-
 
ah drissphone nur spielerei das ding. Ich mein viele apps sind lustig nur nach na weile verlierst du die lust bei. Ich will kein handy mit alter technik ich will n handy was neues zu bieten hat und inovativ ist das drissphone spricht nicht an jeden 2 denn ich sehe hat es.
 
@BonnerTeddy: hääää ?
 
@BonnerTeddy: drissphone = iphone? Bei dem letzten kann ich dir zustimmen. Jeder 2 auf der Straße hier in Hamburg den ich sehe, hat ein iPhone.
 
@BonnerTeddy: alter.... was?
 
@BonnerTeddy: Mannomann, sind denn hier nur noch Rheinländer unterwegs oder was? Wo jetzt jeder Hirnamputierte neuerdings immer nur noch von "Driss" redet, dachte ich schon, ich hätte mal wieder einen superangesagten Sprach-Hype aus den USA verpasst, und jetzt muss ich doch glatt lesen: "Definition: Das Wort kommt wohl aus dem Rheinländischen. Driss sagt man, wenn einem etwas nicht gefällt. Man kann es anstatt 'Unsinn' oder 'Scheiße' verwenden". Da wird einem natürlich vieles klar, solche wie du bilden halt nen Riesen-Karnevalsverein, da kann man dann auch beruhigt auf Durchzug schalten.
 
Also die 3D-Fotos find ich bei dem Handy noch mit am reizvollsten... leider wird der Akku mal wieder der fette, dicke, große, beachtliche Minuspunkt bei dem Handy sein...
 
@citrix: Ja, da schau ich mir dann mit fetten 4,3 Zoll die coolsten 3D Bilder an, sollte noch Zeit bleiben schau ich danach (natürlich auch ganz cool) den neusten 3D Streifen. muhahahaha^^
 
@Steiner2: Wenn man die Bilder auf den PC übertragen kann, sicherlich noch cooler mann !!
 
@Steiner2: Bin gespant ob es nen Konverter geben wird für Blurays runterzurechnen... Dann wärs für in der Bahn nen Film zu gucken oder so garnicht verkehrt ;)
 
3d hier... 3d da... 3d ist für mich was anderes als diese plastische optische täuschung. 3d heist für mich, dass sich die perspektive ändert wenn ich den blickwinkel ändere.

Aber mal ganz davon ab: was soll der müll auf einem smartphone? sehe da von vorne-bis-hinten keinen wirklichen Sinn drann.
 
@Stefan_der_held: Wenn der Steinzeit-Mensch damals auch gesagt hätte, dass er keinen Sinn darin sieht, ein Stück Holz auf einem anderen, trockenen Stück Holz zu reiben, dann hätten wir bis heute noch kein Feuer. Manchmal muss man nicht direkt einen Sinn sehen... man sieht es erst, sobald was "tolles" passiert.
 
@Stefan_der_held: naja es ist halt ein nice to have. reine smartphones gibts ja nicht mehr, heute sind das alles multimediaphones. fing alles beim iphone an. auf den zug springen ja selbst hersteller wie hp/palm und blackberry auf. muss alles multimedia sein. htc auch, wobei es so nicht stört, es treibt die preise nur in die unendlichen höhne, da alles mitlerweile beinhaltet sein muss. damit man auch ja alles in einem integriert hat.
früher waren htc, palm und blackberry geräte reine smartphones. hier und da vllt musikabspielen können, aber nicht wirklich primär.
seit iphone version1 muss alles beinhaltet sein^^.
stört mich persönlich nicht, da es halt dabei it.manmuss es ja nicht gebrauchen.
das einzige was mich stört sind die unverschämten preise
 
@bmngoc: Häh, mit dem iPhone fing alles an? Sorry, aber lange bist Du wohl noch nicht dabei... Palm- und WinCE-PDAs konnten Video, Musik und Apps (nannte man damals Programme) schon vor 10 Jahren und länger. Das iPhone hat nur das Smartphone für den Ottonormalverbraucher interessant gemacht und auch den aktuellen Hype ausgelöst... Ob man 3D auf dem Handy braucht sei dahingestellt. Ich werde es mir mal ansehen und bestimmt genauso enttäuscht, wie von dem flachen Pseudo-3D im Kino...
 
@alastor2001: wer lesen kann ist klar im vorteil.
multimediahandys. die konnte das zwar alles, galten aber nicht als multimediahandys und waren auch nicht primär als allrounder gedacht!
klar ist mir bewusst dass die das können, aber bei weitem nicht alle! und die klangausgabe war auch eher mäßig und nicht für den reinen musikgenuss gedacht!
 
@bmngoc: Na Du musst es ja wissen. Die alten Teile würde ich Multimediahandys nennen und sowohl Klang- und Videoausgabe waren gar nicht schlecht. Aktuelle sind Smartphones, weil es kleine leistungsfähige Computer sind, mit denen man auch telefonietren kann...
 
@alastor2001: naja du musst es mal so sehn, früher waren die smartphones auf kalender email etc primär ausgegelegt. und wenn sie videos und musik abspielen konnten war das sozusagen ein bonus.
heute steht das multimediaerlebnis im vordergrund. siehe iphone. da war surfen, ipod ganz groß. quasi das zugpferd des iphones. dass ein ipod in einem telefon implementiert wurde..uhhhhh....
auf den smartphones musste man ja vorwiegend "nur" seine aufgaben eintragen könnne, die ganzen kontakte verwalten, emails, sms, etc.
heute ist ja so, jaja, das kann kontakte speicher, aber hier, das kann man machen, das kann man auch machen und das das erst recht.
 
@bmngoc: Da hast Du recht...
 
@alastor2001: k gut. sollte jetzt nicht direkt heißen, dass das iphones alles umgekrempelt hat, sehe ich gar nicht so!
eher nur, dass das iphone das ganze in den vordergrundgerückt hatte.
apple typisch halt...
 
@Stefan_der_held: Das wäre aber Head-Tracking...
 
Also nichts überragendes... Und wer brauch um Himmels Willen auf so einen kleinen Screen 3D? Konkurrenz will sich nur durch die Vielzahl an Features überbieten, nicht mit Durchdachtem.
 
Sehr schön. Damit habe ich schon mein Milestone Nachfolger. HTC für gute Telefonate und Arbeit und Spielzeug für die Bahn und die Disko.. was will man mehr.
 
@Mudder: Du gehst in die Disko um mit deinem Smartphone zu spielen?
 
Wenn der 3D Effekt ähnlich anstrengend wie beim 3DS ist, und auch nur in einem relativ nahem Abstand mit geringer Abweichung ordentlich erkennbar ist, kann ich auf die 3D-Geschichte bei mobilen Geräten gerne verzichten. (ich war doch ziemlich enttäuscht vom 3DS)
 
@ZappoB: Der 3D Effekt ist beim 3DS sehr klar und deutlich. Also ich muss da nix anstrengen und kann den ganzen Tag in diesem Modus spielen. Da hat Nintendo (bzw. deren Display Hersteller) Top Arbeit geleistet. Macht richtig Spaß.
 
@Morku90: 3DS = Kindergerät braucht kein mensch.
 
[..]Unterstützt wird die CPU durch einen 1 Gigabyte großen Arbeitsspeicher.[..]
mein normaler Computer hat grad mal so viel... =(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles