Crysis 2: Crytek will 7 Millionen Stück verkaufen

PC-Spiele Crytek will mindestens sieben Millionen Exemplare des kürzlich veröffentlichten Titels Crysis 2 verkaufen. Der Crytek-Mitbegründer Avni Yerli hat sich diesbezüglich mit 'Spiegel Online' näher unterhalten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die sollen erstmal die ganzen Fehler ausbessern und das Spiel Fertigpatchen. Dann kann man weiter reden.
 
@marcol1979: Glaub man findet mind. 7mio die nicht deiner Meinung sind.
 
@Cheatha: Also ich finde das Spiel genial. Allerdings sind tatsächlich noch paar Dinge nicht fertig/ungenau. Z.B. in der Luft liegende Teller usw. Vorhin hatte ich nen Bug, dass der Boden an einer Stelle plötzlich fehlte (es hat so ganz hell geblinkt an der Stelle). Bin da durchgefallen und war plötzlich im Wasser ganz unten unter der Stadt. An manchen Stellen findet man Gras in Häusern hinter Scheiben usw. Es ist nix schlimmes, aber leider keine Perfektion an dieser Stelle, die ich von Crysis erwarten würde. Zumindest Crysis 1 fand ich grafisch etwas eindrucksvoller als jetzt 2. Naja, bin ja noch am Spielen, kann sich ja noch alles ändern. :) Im großen und ganzen macht mir das Game aber viel Spaß und ist sicher einer der besseren Schooter. Ob das Geld es Wert war, bin noch skeptisch. Im Moment wären 30€ in meiner Empfindung eher der Qualität gerecht.
 
@NewsLeser: hab nix anderes behauptet
 
@Cheatha: Hab Dich auch nicht gemeint, das Kommentarsystem macht hier automatisch @<name> wenn man auf das Antwortsymbol klickt (hab nicht drauf geachtet, bei wem ich das gemacht habe ^^). War also keine Kritik an Dich, sorry.
 
@marcol1979: Konsolenkiddies interessiert das nicht. Mit Dummen macht man eben Kohle, die kaufen es weils geil gehypt wird, alles andere ist egal.
 
@ReVo-: PC "Kiddies" gibt es nicht? Du lebst bestimmt auch in einer kleinen Katholischen Gemeinde wo es nur gut und böse gibt ;)
 
@JacksBauer: Jetzt nicht gleich heulen. Nimm dir nen Keks, bitteschön und dann geht es wieder :) Das klappt schon, alles wird gut.
 
@ReVo-: Ok bussi mein kleiner Schmetterling :)
 
Kekse für alle konsokids! Geht doch mal die Pixelchen am Bildschirm zählen...oh davon gibt es ja bei euch kaum welche, erklärt die geile Grafik, schon arm. Ja was machen wir da...
 
@sabisabi: Kiddies sind wohl eher die, die in den Neunzigern geboren wurden und nicht gelernt haben das Grafik nicht alles ist und einem Amiga nicht von einem C64/128 unterscheiden können.
 
@sabisabi: hab's besser gelöscht, hatte kurz meine Contenance verloren!
 
@ReVo-: mein ersten PC hatte ich mit 12 Jahren .. nen 286 mit ganzen 20 MHz, das nun über 20 Jahre her! und du bist der Meinung das heut zu tage die meisten kinder bzw. Jugendlichen keinen PC besitzen und sich eher ne Konsole holen?
Ich glaub dann leben wir nicht auf dem selben Planeten.
 
@marcol1979: Das Game ist genial. Mal abgesehen von den kleineren Bugs. Wenn man sich bissl auskennt weis man sich auch zu helfen. Best game ever.. und die Multiplayer ist mal richtig geilo geworden :d
 
@marcol1979:

Da muss ich recht geben, das Spiel ist massiv verbugt. Von groben Modelierungsfehler (Laternen die in der Luft schweben und andere Fehler wo teilweise Models fehlen) über Soundsample die falsch getriggert sind (bei mir ruften sie in einem Levelabschnitt non-stop: "bewegung los!") bis hin zu fehlenden Charaktere (Kollege hatte das). Dazu KI Aussetzer usw.
 
@JTR: ich weiß nich wo ihr alle da so viele bugs seht...spielt ihr alle die beta oder was? bei mir is alles super, keine bugs, keine hänger, keine modellierungsfehler, keine texturfehler...alles wie es sein soll...
 
@marcol1979: .. einer weniger von den 7 Mio, sehe das genauso, erstmal fertig proggen, ich warte mal ab was kommt, vieleicht gibt es ja preis aktion zu Ostern, der Preisverfall innerhalb 7-10 Tage von 49, auf 43 und jetzt 39€ finde ich schonmal nicht schlecht! Nur am rande, das Spiel blendet mit seiner Grafik!
 
@marcol1979: wenn man mal ohne nach 5 minuten auf nem angriff-server ist, zu acht, dann finde ich, macht das spiel saumäßig spaß. leute, win xp war am anfang auch sch**... mich regt auch einiges auf, texturenmatsch, bugs etc., aber es ist immernoch ein gutes spiel mit guter grafik, wie ich finde.
 
Als PC Spieler fühle ich mich verarscht und auf meiner Konsole spiele ich ungern Shooter. Also folgt von mir nur ein Boykott.
 
@fraaay: warum fühlst dich verarscht?
 
@JasonLA: Leider muss ich ihm ein wenig Recht geben. Als PC-Spieler fühlt man sich naja "hintergangen", da das Spiel hohes Potenzial hat und durch die Konsolen gebremst wird. Man hat die Priorität bei Crysis 2 deutlich in Richtung Konsole verschoben.. Andererseits auch verständlich, da diese neuen Zweige (PS3, XBOX360) hübsche neue Geldquellen sind. Ich hoffe nur, dass bald der angebliche DX11 Patch kommt, und dann nochmal gezeigt wird, was Crysis 2 wirklich kann. Bei Amazon wird einem als erstes ne Bewertung eingeblendet, die das alles auf den Punkt bringt. Viele Sachen sind einfach "begrenzt", es ist kaum noch was zerstörbar (und nein, ich meine nicht die Fahrzeuge) noch hat man Möglichkeiten sich frei zu bewegen. Zur Story sei gesagt, dass man anscheinend ein neues altes Kapitel anfangen wollte. Als Konsolenspieler, der Crysis 1 und Crysis Warhead nicht spielen konnte ne super Story. Als PC-Spieler ist man enttäuscht, da man eigentlich gehofft hat die Story wird fortgesetzt und man endlich erfährt was mit Nomad, Prophet und all den anderen passiert. Bis auf Prophet, weiß ich auch jetzt nicht - ich wollte bis zum Ende des Spiels warten - was letztendlich noch auf der Insel passiert. Kurz gesagt, als Konsolenspieler würd ich mich freuen, als PC-Spieler nur begrenzt. Just my 2 cents :)
 
@O-Saft: Allerdings müssen sich solche Spiele wirtschaftlich auch rechnen und wenn man da nur auf den PC setzt kann eine Firma ganz schnell pleite gehen. Ich freu mich schon auf die PS4, dann kann ich mal meckern, dass der PC die ganze Spiele Entwicklung ausbremst ;-)
 
@heidenf: ja, höchstens im 1. Jahr, dann wird sie vom PC wieder überholt - so wie immer. ;)
 
@BachManiac: Jops =) Und der PC, der dann bessere Hardware hat, kostet auch wieder geschätzte 40% weniger und unterstützt nicht den kriminellen Konzern Sony. Wann lernen die Leute endlich, dass ein PC, in den ich das gleiche Geld wie in eine Playstation investiere, die deutlich bessere Wahl ist? Zumahl heute alle einen HDMI-Ausgang haben und mit 'nem 15€-Gamepad quasi eine Konsole mit mehr Möglichkeiten sind? Die Playstation-Controller, die ja immer noch beinahe die gleichen wie 1996 sind, sind wirklich grausam beschissen... ganz abgesehen vom Rest - und ganz besonders für Shooter.
 
@BachManiac: aber immerhin ;-) Allerdings wird's auch dann keine Spiele für den PC geben, die ihn voll ausreizen, weil dann die neue Konsole das Performancemass vorgibt. Thorndike und Skinner sagen dazu: "Lernen durch Einsicht" ;-)
 
@O-Saft: Würd mich nicht wundern wenn das nicht Cryteks, sondern mehr EAs Entscheidung war.
 
@JasonLA: Um die Frage mal aufzugreifen, direkt verarscht fühle ich mich nicht, bin aber doch sehr enttäuscht. Crytek hat immer wieder betohnt, dass der PC für sie Gamingplatform Nr.1 ist und höchsten Ansprüchen gerecht werden will, und nun bekommt man eine 1:1 Konsolenportierung geboten. Ich will mich nicht beklagen, das Spiel schaut toll aus, macht Spaß, ist recht abwechselungsreich. Fakt ist aber, in Anbetracht der Möglichkeiten, die ein PC bietet, wäre deutlich mehr drin gewesen. Hoffe ja, dass der DirectX-11-Patch da noch etwas rauskitzelt, aber große Erwartungen habe ich da nicht.
 
klasse spiel auf der xbox 360 - super gemacht, hut ab - auch der Multiplayer macht ziemlich spass - ganz im Gegensatz zu Homefront, die Spielevermittlung ist eine Frechheit.
 
@balini: In Homefront funktioniert der Multiplayer wenigstens.
 
@Freezer: und in homefront kann man auch anstäntig die Grafik einstellen ;) ... UND UND UND... aber wer eh keine Ahnung hat (*balini vorsichtig anguck) da ist es dann auch egal was wo wie gut ist.
 
@ReVo-: Recht haste und die Grafik ist sogar besser als die von Crysis 2 ;)
 
@Freezer: Vielleicht nicht besser, aber man kann was einstellen.
 
Freunde...bitte nicht verwechseln...wie ich geschrieben habe rede ich von der 360......auf der 360 ist das Matchmaking bei Homefront seit Release nahezu nicht möglich. Mag sein, dass das auf dem PC anders ist. Ich red von der 360. Und das Grafik geblubber interessiert mich net, weil ein Spiel bei mir noch nie über die Grafik gepunktet hat. Würde ich soviel wert drauf legen, müsste ich mir ja logischerweise nen Spiele PC anschaffen.
 
@balini: Ja und wir reden vom PC und da ist der Multiplayer von Crysis 2 absoluter Schrott ;)
 
@Freezer: tja und bei der 360 funzt dieser ausgezeichnet - und nu?
 
pc version ist schlecht!
crysis 1 war besser. mit diesem spiel hat jetzt ein weiterer hersteller eine schlechte konsole -> pc version rausgehauen.
 
@GIGU: Ich weiß gar nicht was du hast. Das was ich am PC seh is richtig gut
 
@JasonLA: bei crysis 1 wurde eine 64bit.exe geliefert die 5fps zusätzlich raus holte. und man konnte so geil an der grafik herum spielen, noch mehr heraus holen als in den settings stand u.s.w!
 
@JasonLA: dann hast du aber schlechte Augen. Geh jetzt Crysis 1 spielen, sofort siehst du, das der Computer von Anfang an im Mittelpunkt stand.
 
@GIGU: Die PC-Version von Crysis 2 ist der von Crysis 1 in jeder Hinsicht überlegen. Bessere Grafik (und damit meine ich nicht die Engine, sondern die Detailfülle der Welt und die grandiose Inszenierung), wesentlich bessere Story, bessere Bedienbarkeit, bessere Optimierung (Crysis 2 läuft bei mir auf maximalen Details. wesentlich flüssiger als der erste Teil). Mal ehrlich: Besser als Crysis 2 muss ein Spiel für mich nicht aussehen, selbst wenn es theoretisch möglich wäre. Die Konsolen haben genau das auch alles, nur eine etwas abgespeckte, aber immernoch wegweisende Grafik. Ich weiß also nicht, was dein Problem ist.
 
@Talaron: Crysis 2 ist billige Konsolengrafik. Mehr ist halt auf einer Konsole nicht drin. Auf den PC wär definitiv mehr drin gewesen. Ich habe vor einem Jahr schon spiele mit wesentlich bessere Grafik gespielt.
 
@Freezer: Nämlich? Da heutzutage 95% aller AAA-Spiele als Multi-Plattform-Titel entwickelt werden, sollte es da nicht viel Auswahl geben.
 
@Talaron: Multiplatform muss nicht heißen das die Konsolen Version die gleiche Grafik hat wie die PC Version, es gibt genug Beispiele bei denen es nicht so ist. Für was habe ich zwei Fette Grafikkarten im Rechner damit ich mir dann schrottige Konsolengrafik geben muss ?
 
@Freezer: Ich warte immernoch auf ein Beispiel ;P Aber gute Frage: Warum hast du denn zwei fette Grafikkarten im Rechner? Das mit den zwei GKs ist seit Jahren ein reiner Marketing-Gag von NVIDIA und ATI. Fast kein Spiel kann die zweite Karte sinnvoll nutzen. Und für das Geld für die zweite Karte hättest du dir mehr zwar portierte aber trotzdem gute Spiele kaufen können.
 
@Talaron: Beisiele ? Die letzten CoD Teile, Bad Company, selbst Crysis 1 ist in bestimmten Bereichen besser. Und übrigens wenn SLI sinnlos ist kannst du mir gerne erklären warum ich durch die 2. Karte bei vielen Spielen die doppelte Framerate habe.
 
@Freezer: CoD? Das sieht auf dem PC fast 1:1 aus wie auf der Konsole und strotzt vor Matschtexturen und mäßig eindrucksvollen Levels. BC2? Sieht in der Tat schick aus, auf einem ähnlichen Niveau wie Crysis 2 aber besser sicher nicht. Crysis 1 ist zwar technisch auf einem ähnlichen Niveau wie der zweite Teil, hat aber weniger Details und vor allem auch nach heutigen Maßstäben bizarr hohe Anforderungen. SLI ist nicht "sinnlos" aber entweder man holt sich zwei ältere Karten, dann hat man zwar die Leistung einer neuen Karte aber nicht deren Features und meist auch einen höheren Preis oder man holt sich zwei Top-Modelle, die dann aber völlig überpowered sind und von keinem Spiel wirklich genutzt werden (ob 50, 60 oder 100 Frames/s merkt eh kein Mensch).
 
@Talaron: Spielen wir das gleiche Crysis 2 ? Die Vegetation ist nur Matsch, falsche Schattenberechnung, keine Echtzeit Reflektionen. Die Darstellung von Wasser ist eine Witz. 0815 dx9 Titel halt.
 
@Freezer: was bringt dir das? Die meisten Monitore bringen sowieso nur 60 FPS aufs Display!
 
@Freezer: du hast bei keinem Spiel die doppelte Framerate, wäre das so würde die zweite Karte nämlich 100% mehrleistung bringen, akut sinds selten mehr als 60%!
 
@Freezer: Die letzten CoD-Teile haben dich in Sachen Grafik und Spielmechanik mehr vera**cht als Crysis 2. Ich erinnere mich noch gern an die nicht enden wollende Soldatenmeute die aus einem Hauseingang kam und nicht aufhören wollte, nur weil ich nicht 2m weiter nach vorne zu einer anderen Kiste gegangen bin. Und alles was in der Ferne liegt wirkt wie von einer Fototapete. Das einzig gute bei CoD war und ist die Inszenierung.
 
@Freezer: Mach dich doch nicht weiter lächerlich hier. Jeder Post von dir ist ja mehr als peinlich. Wirst du von irgendwem für deine unqualifizierten Kommentare bezahlt? Jeder Test, ob online oder in den Printmedien bescheinigt Crysis 2 90% für die Grafik und du postest hier nur unqualifizierte Kritik daran. Troll dich weg hier.
 
@GIGU: full ack! Ich war selten von nem Spiel so enttäuscht wie von Crysis 2. Hatte es für die XBOX und habe es nach 3 Tagen wieder verkauft. 64 € für 5 Stunden "Spielspaß" sind schon frech. Da wurden bei der Entwicklung die Prioritäten irgendwie falsch gesetzt...
 
@omfg: 5 Stunden? Dann musst du es aber schon richtig flott durchgespielt haben, immerhin hat es die längste SP-Kampagne in einem Shooter seit Jahren. Und sowas macht man normalerweise nur bei Spielen, die man gut findet.
 
Auch von mir erfolgt ein Boykott, ich werde mir Teil 2 definitiv NICHT Kaufen. Crysis und warhead hat in sachen Grafik Höchste Maßstäbe gesetzt, das war einfach der Hammer. Und was machen sie bei Teil 2, eine Portierung von der Konsole, ABER angeblich war der PC ja die Leadplattform, das sehe ich an den billigen Texturtapeten. Rein Grafisch war Crysis 1 dem 2. Teil meilenweit überlegen (selbst ohne Ultra High Config). Wahrscheinlich hat bei Crytek auch hier jetzt der kapitalistische Konsumapparat zugeschlagen und wenn ich die News sehe das 7 Mio stück verkauft werden wollen dann bekräftigt das ganze das noch. Sie hätten eine PC Version bringen sollen die wieder alles in den Schatten stellt, aber dann eine halbfertige OHNE DirectX 11 Unterstützung zu bringen, PFUI !
 
geiles spiel. hoffe sie schaffen es, damit wir nen 3. finalen teil bekommen. gl crytek!
 
@mTw|krafti: Nach der MP Demo war ich einfach nur enttäuscht. Das ganze Spiel viel zu kompliziert. Habe dann gestern bei einem Kollegen ein wenig die Kampagne gespielt und was soll ich sagen. Heut morgen direkt in Laden und gekauft. Der SP Modus ist dermaßen genial, die Story fesselnd. Dies hät nicht bei weitem nicht erwartet. Wobei ich eigentlich leiber MP Spiele zocke, aber in diesem Fall macht mir der SP wesentlich mehr Spaß. Unglaublich gut umgesetzt, neben der Klasse Grafik.
 
Naja sagen wir mal so.
Hätten Crytek das Spiel mit DX11 zum Release rausgebracht und mit einer für den PC würdigen Grafikeinstellung und nicht mit Dx9 und 3 Grafik einstellungen ...ja dann hätte das evtl klappen können.
Aber 7.000.000 Stück wohl kaum wegen der PC Version.
 
Crysis 2 wurde, wie im Artikel erwähnt als Multi-Plattform Spiel released und somit denke ich das die 7mio. grenze genknackt werden kann. Crysis 2 ist sicherlich kein überragender Shooter aber dennoch gibt es viele Neugierige und Anhänger vom 1. Teil die es sich kaufen werden
 
Ich wünsche Crytek ganz ehrlich von Herzen, dass sie die sieben Millionen weit übertreffen. So viel Spaß wie mit den ersten 3/4 der Kampagne hatte ich schon seit Jahren bei keinem anderen Shooter. Dass sich jeder noch so billige CoD-Aufguss besser verkauft als ein so aufwändig produzierten Shooter wie Crysis ist schon ein gewisses Armutszeugnis.
 
@Talaron: DITO!!! 1000x besser als alle COD games zusammen.
 
@Talaron: nur kann man COD auch länger spielen als nur 6 stunden *hust* ... und ich gebe ungerne 50-60€ für 6 Stunden aus, weißte ,) ...nein weißte nicht.
 
@sabisabi: Falls du jetzt auf den Multiplayer anspielst: Den habe ich bei meiner Aussage bereits berücksichtigt. Aber dennoch bin ich der Meinung, dass 10 Stunden Kampagne + Guter Multiplayer besser sind als 5 Stunden Kampagne und ähnlich guter, aber nur mittelmäßig portierter Multiplayer.
 
Das Spiel ist das beste was ich die letzten 2 Jahre gezockt habe, ein absoluter must have kauf, ich kann es jeden nur empfehlen wo auf shooter steht.
 
@intelc2d: Fürn Shooter ganz Ok, aber das beste? Da fällt mir eher Heavy Rain oder The Book of Unwritten Tales ein.
 
@JacksBauer: bester Shooter stimm ich ihm zu. Bestes spiel geh ich auch eher so in Deine Richtung. Heavy Rain war sensationell. Hab ich mir glatt mal einige Tage ne PS3 ausleihen müssen -großartiges Spiel.
 
@balini: Ist zwar Geschmackssache, aber in meinen Augen ist es definitiv nicht der beste Shooter! Wenn ich ein Crysis 2 beispielsweise mit einem Half-Life 2 vergleiche, dann liegen da wirklich Welten zwischen! Trotz ihrer (wirklich beeindruckenden) CryEngine, schafft es Crytek einfach nicht, mich mit ihren Spielen zu fesseln! Valve hingegen gelingt das bereits in den ersten Minuten...
 
@Degg: Es ist sicher nicht DER beste Shooter, wenn es einen solchen überhaupt gibt, aber trotzdem sehr gelungen. Und meines erachtens nach, einen Kauf Wert.
 
@intelc2d: Zum wenn es um den SP Modus geht, stimm ich dir zu. Made in Germany eben ;)
 
@intelc2d: Jeder CoD Teil ist besser, sogar Black Ops ;)
 
@Freezer: so unterschiedlich sind nun mal die Geschmäcker - fand Black Ops zum Kotzen. MW COD2 allerdings sehr gelungen.
 
@intelc2d: Bin noch nicht ganz durch, aber hat durchaus das Potential, den SP von den Modern Warfare-Teilen zu knacken :-). Vorallem das Szenario in New York gefällt mir sehr gut und die Steuerung ist - wie auch in CoD - hervorragend. Hätte ich echt nicht gedacht, finde Crysis 2 deutlich besser als den ersten Teil.
 
Einige sehen doch nur die Türkisch Brüder von Crytek und versuchen es wie bei FarCry schlecht zu machen. Wer lang genug bei WF ist weiß genau in welche richtung die User hier ticken.
 
Bin ich eigentlich der Einzige der der Meinung ist dass die Schussgeräusche der ganzen Waffen irgendwie merkwürdig klingen und nicht gerade die Atmosphäre unterstützen.
Und eins noch: Nein meine Lautsprecher sind nicht kaputt...
 
Für mich enttäuscht das Spiel leider auf ganzer Linie!

1. Die Gegnertypen kann man an einer Hand abzählen und sind obendrein noch so dermaßen unspektakulär und einfallslos (und von der KI her teilweise auch einfach nur richtig dumm!), dass mir schon am Anfang die Motivation weg blieb.

2. Die Story: Was fesselt mich da? Um genau zu sein, nix! Was soll sich hier im gegensatz zum Vorgänger verbessert haben? Es ist immer noch eine 0815-Alien-Invasions-Story und die Symbiose mit dem Nano-Suit ist einfach nur übertrieben und lächerlich! Statt eine gute Story zu machen, hat man jetzt aber auch noch Logikfehler eingebaut. Dieser Teil knüpft nur lose an die Handlung von Crysis an und hinterlässt viele offene Fragen: Wo sind beispielsweise die Aliens aus Teil 1 hin?

3. Die Grafik ist gut, aber auch nicht völlig überzeugend. Die Welt ist ziemlich lieblos gestaltet und alles scheint sich zu wiederholen (Architektur, Ware von Geschäften, etc.). Es gibt nichts besonderes zu entdecken, es ist einfach langweilig sich in dieser Welt zu bewegen. Das führt dann auch dazu, dass gar kein Antrieb zum Weiterspielen da ist...
Dann kommt noch hinzu, dass bis jetzt nur Support für DirectX 9.0 enthalten ist, was dem ganzen wirklich die Krone aufsetzt.

Crytek, ihr habt es versaut!
 
@Degg: gefrustete kommentarbewerter seitens der PC User auf der Lauer. Schlimm hier.
 
@balini: Gefrustet ja, zu Recht. Crysis hat seinen Ursprung im PC Bereich. Da ist es doch wohl selbstverständlich das man beim 2. Teil gewisse Erwartungen hat. Und leider wurden keine davon erfüllt.
 
@Degg:
Welche Spiele würdest du denn sonst empfehlen, die besser sind als Crysis 2? Ich hab nämlich wieder mal richtig Lust auf nen guten Shooter!
 
7 millionen finde ich irgendwie zu hoch gegriffen. aber vielleicht klappts ja, mal abwarten. FYI: die limited edition für pc gibts schon für unter 30 euro bei gameplay.co.uk.
 
Ich steuere meinen Teil zu den 7 Mio. erst bei, wenn ich das Spiel in der Grabbelkiste oder bei einem Steam-Sale sehe...
 
Immer diese PC Spiele. Die bremsen den Releasetermin der Spiele für die Konsolen nur unnötig aus;-) Wann lernt ihr es nur. Ihr kriegt sowieso keine eigenen Versionen sondern nur eine Konsolen Portierung. Alles andere ist wirtschaftlich gar nicht drin. Da helfen euch auch eure schicken SLI oder Crossfire Grafikkartenverbunde nicht. Aber schimpft nur über die Konsolenzocker. Wer ist wohl schlauer? Derjenige, der 600 Euro alleine nur für die Grafikkarte ausgibt, die er sowieso nicht annähernd auslasten kann, oder derjenige, der nicht mal die Hälfte für die ganze Konsole ausgibt? Viel Spass noch, ich zocke jetzt noch ein bissl auf meiner PS3. Bald kommt Battlefield 3, übrigens auch für Konsolen ;-)
 
@heidenf: Wer gibt denn bitte 600 € für ne Graka aus? Außerdem hat man von einem PC wesentlich mehr, als von einer Spielekonsole (sollte man an der Stelle dann auch nicht vergessen). Die meisten Spiele bieten auf Konsole ja noch nichtmal Support für Mods und Custom Maps (für mich ein absolutes k.o.-Kriterium).
 
@Degg: Denke mal diejenigen hier, die meckern dass ihr schöner Grafikkartenverbund völlig nutzlos ist. Btw. natürlich habe ich auch einen PC, aber nicht zum Zocken. Ich bin die endlose Patcherei leid. Die PS3 zieht sich automatisch updates.
Die PS3 kann übrigends auch viel mehr als nur Spielen, um Deine Argumentation aufzugreifen. Z.B. ist sie ein vollwertiger und sehr guter BluRay Player. Ein K.O. Kriterium für die Zockerei am PC ist für mich der winzige Monitor und der behämmerte Sound. Und nein, ich stelle meinen PC nicht ins Wohnzimmer und schliesse ihn am Fernseher an.
 
@heidenf: "Ich bin die endlose Patcherei leid. Die PS3 zieht sich automatisch updates." Die meisten neueren Spiele für PC bringen doch mittlerweile fast alle eine Auto-Update-Funktion mit.
"Die PS3 kann übrigends auch viel mehr als nur Spielen, um Deine Argumentation aufzugreifen. Z.B. ist sie ein vollwertiger und sehr guter BluRay Player." Und wo wiegt das auch nur ansatzweise das auf, was mit einem PC möglich ist?
"Ein K.O. Kriterium für die Zockerei am PC ist für mich der winzige Monitor und der behämmerte Sound." Es ist doch aber grundsätzlich möglich, andere Hardware anzuschließen. Für fehlenden Mod-Support auf einer Konsole hingegen, existiert keine Option, dies zu ändern.
 
@Degg: Grundsätzlich kann ich mir auch ein Spiegelei ans Knie nageln! Deine Argumentation ändert nichts an der Tatsache dass der PC bei Spielen für die Industrie eine untergeordnete Rolle spielt. Aber kauft ihr nur schön jedes Jahr neue Grafikhardware und lasst euch jedes mal auf's neue verarschen um dann hinterher wieder zu weinen wie böse die Programmierer doch sind. Viel Spass.
 
@heidenf: juhuu.... ein Bluray-Player, der 150W Strom verbraucht.
 
@frust-bithuner: erstens sind 150W keine Strom sondern eine Leistungsangabe und zweitens nimmt die PS3 Slim nur 80 W Leistung bei der BluRay Wiedergabe auf.
 
@heidenf: trotzdem sinnlos viel
 
@frust-bithuner: Ein normaler Standalone BD-Player nimmt auch 30W auf. Und wenn die Teile dann noch einer interne HD haben wie die PS3, dann kommt man auch schnell auf die 40-50 W.
 
@heidenf: meiner soll blos 12W verbrauchen: http://tinyurl.com/6jqc9b9
 
@frust-bithuner: Der hier verbraucht z.B. 35 W
http://tinyurl.com/629gh9y
 
@heidenf: welch ein unterschied.
 
@frust-bithuner: genau 23 W
 
@heidenf: ich nenn es anders, dein Player zieht das 3fache
 
@heidenf:
Jeder Cent meiner 430 € Grafikkarte ist es mir Wert!! Was sagste nun? Ich hab noch ne XBox360 im Wohnzimmer. Und wirklich jedes Spiel, welches auf beiden Plattformen released wird, sieht auf dem PC um Längen besser aus, als auf der Konsole. Kein AA, hochskalierte Auflösungen, kein Aniso-Filtering. Da ist es auch egal, ob es eine "Konsolenportierung" ist oder nicht. Überhaupt ist diese Begriff so langsam abgedroschen. Die Zeit der Konsolen ist spätestens nächstes Jahr komplett vorbei. Da sieht dann jedes Game auf dem PC besser aus. Nicht jeder holt sich ne Highend-Grafikkarte, wie ich. Aber ne 200 € Karte bläst trotzdem jede Konsole weg. Und nachweislich sieht deine Playstation ja sogar gegen die XBox in vielen Spielen alt aus.
 
@MicBoss: Jetzt hast Du's mir so richtig gegeben ;-)
 
@heidenf:
Das war meine Absicht ;-)... Na, und Battlefield 3 auf ner Playstation würde ich mir nicht antun.
 
@Degg: 600 Euro für ne Graka is gang und gäbe... alle 2 Jahe hohl ich mir ne neue Karte für um die 600 tacken :D
 
@butschre: Naja, ich bin zwar auch PC-Spieler und kann mit Konsolen nix anfangen, aber wie du schon "richtig" schreibst, sich das Top-Modell für 600 Euronen zu kaufen, ist wirklich "hohl".
 
Hatte mir von Crysis 2 mehr erhofft. Fand das Intro zwar bombastisch, aber der Anfang war eher mittelmäßig. Mit zunehmender Spieldauer wirds jetzt aber immer besser. Ich denke am Ende werd ich sagen dass ich ein echt tolles Spiel gespielt habe. Würd mich trotz IQ-mäßig geschrumpfter KI gegenüber Crysis 1 wundern wenn das Spiel keine 7 Millionen Käufer findet.
 
ich bin auch sehr enttäuscht.immer dieselben gegner,(die auch noch dumm wie bohne sind),keine richtigen endbosse, und mir war zwischendurch sogar langweilig.grafik ist eben nicht alles.
Da hat mir Homefront von der spannung und dem erlebnis besser gefallen.abgesehenn davon das HF absolut übertrieben brutal ist.
 
Nachdem was ich gelesen habe, hat Crytek das Ganze eher lustlos 1:1 von der Konsole portiert (ohne Quicksave, sehr linear). Man kann sich die Kundschaft auch grob fahrlässig vergraulen...
 
Also ich kann auch nur sagen das das Game es eine große Enttäuschung ist.
Habe auch etliche Bugs, von fehlenten Grafiken bis ihn zu Tonprobleme"bewegung los!"das level hat nur genervt.Oder Gegener die nur dumm in der Ecke stehen bzw komplett in der Wand stehen.
Ja dann ist halt noch die Grafik ,die sieht zwar gut aus für 9c aber halt nicht mehr Zeitgemäß.
 
Die Mentalität der jüngeren Leute der letzten Jahre geht echt auf die Nerven... wenn etwas nicht besser ist als XYZ dann taugt es nichts, es muss zwingend VIEL bessere Grafik haben als vergleichbares auf Konsole, es muss es muss es muss und wenn es auch nur 1% besser ist als der Vorgänger muss man sich ja aufregen. Grafik hier Grafik dort... ist das hier ein Wettkampf oder was? Wieso spielt ihr nicht einfach unabhängig davon auf welchem System und habt Spaß an den Games? Völlig egal was auf anderen System passiert oder nicht? Neid, Missgunst und ständiges Konkurrenz denken.... echt schreckliche Entwicklung der letzten Jahre. Kommt mal klar ihr Kids, ehrlich.
 
@nodq: An der Grafik ist meiner Ansicht nach ja auch nichts weiter auszusetzen (obwohl der fehlende DX11 schon irgendwo ärgerlich ist)! Das Spiel hat aber gravierende Probleme in so vielen anderen Bereichen...es fehlt einfach ein interessantes Universum, eine faszinierende Spielwelt, die irgendwo zum Weiterspielen motiviert...stattdessen pressen sie ne Story aus nem B-Movie rein und das gefällt mir gar nicht!
 
Viel Erfolg..
 
Findet ihr Crysis 2 im Vergleich zu ähnlichen Shootern eigentlich zu teuer oder ist der Preis für die gebotene Qualität gerechtfertigt?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles