Warren Buffet: Investition in Social Networks riskant

Wirtschaft & Firmen Der US-Unternehmer und Multi-Milliardär Warren Buffett hat Investoren davor gewarnt, sich blind in die Börsengänge von Social Networks einzuklinken und hohe Gewinne zu erwarten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Freue mich schon darauf das die nächste Blase platzt und die ganzen Geier die in Twitter, Facebook und co investiert haben zusehen müssen wie das alles den Bach runtergeht. Internet Blase 2.0 sozusagen.
 
@DrJaegermeister: Der blöde Nebeneffekt an der Sache ist das du als unbeteiligter es auch zu spüren bekommst!
 
@DrJaegermeister: Glaubst du wirklich wir müssen wieder zu Telefonketten und Massen Emails ausweichen um im gesamten Freundeskreis oder Familie zu planen und Bilder auszutauschen? Bin schon froh das es Facebook gibt.
 
Von Heise.de:

"Da diese Unternehmen nicht an der Börse gehandelt werden, sind sie auch nicht berichtspflichtig. Daher existieren keine öffentlich zugänglichen Unterlagen, die fundierten Bewertungen zugrundegelegt werden können."

Entsprechend sind diese Milliarden-Bewertungen von solchen Web 2.0 - Unternehmen Schwachsinn. Viel Spass an die Anleger, die beim Börsengang ihr Geld versenken werden.
 
@karacho: Dein Zitat hört sich so an, als wären Unternehmen, die an der Börse gehandelt werden eine sicherere Investition. Letztendlich basiert das Ganze Aktiengeschäft nur auf Spekulation und Raten. Der reale Wert einer Firma hat mit dem Aktienwert überhaupt nichts zu tun. Schon klar, dass du nichts gegenteiliges behauptet hast, aber ich wollte das mal erwähnt haben.
 
@karacho: auch bei nem börsenkotierten unternehmen bringts dir nichts wenn du deinen titel nicht mehr verkaufen kannst wenn das alle wollen und nicht nur du, aber keine nachfrage besteht. wenns runtergeht gehts runter, berichtspflicht hin oder her. auch das aktienkapital sagt somit noch nichts aus. wenn der laden scheisse läuft geht der kurs in keller und von heute auf morgen kann somit auch ein top börsenkotiertes unternehmen nichts mehr wert sein und dein geld hat sich in nichts auf gelöst. beispiele gibt es genügend.
 
Immer weiterpusten...
 
Geschäfte an der Börse mit Aktien sind also riskant? Was für eine unglaubliche Neuheit! ;)
 
Milliarden fallen nicht vom Himmel. Der Mann weiß, was er sagt und ich stimme ihm vollkommen zu.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!