Crysis 2 - Multiplayer-Modus macht Probleme

PC-Spiele Seit gestern ist der Ego-Shooter Crysis 2 im Handel erhältlich. Kurze Zeit später machten die ersten Berichte über einen Fehler im Multiplayer-Modus die Runde, der dafür sorgt, dass einige Spieler nicht an den Online-Gefechten teilnehmen können. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wann muss welcher Multiplayerkey eingegeben werden? Ich habe das Spiel seit Dienstag und musste nichts eingeben. Gilt das nur für PC-Version?
 
@mcbit: Steht zu mindest mal in der Überschrift / Thema "PC-Spiele
25.03.2011 10:02"
 
@mcbit: Wahrscheinlich. Wäre mir neu, dass es auf Konsolen CD-Keys gibt.
 
@Narf!: Multiplayerkeys gibts auch auf der Konsole. Need for Speed, der letzte Teil (Name entfallen) hatte das, weswegen mein Sohnemann z.B. nicht online spielen kann, wenn er es sich von mir borgt.
 
@Narf!: Sowas ähnliches gibts auch bei Konsoslen(PS 3). Homefront hat z.B. einen sogenannten Kampfcode den man vor Eintritt in den Multiplayer aktivieren soll.
 
@mcbit: Ich hab die PC Version, ich muss momentan bei jedem Spielstart des MPs den Key erneut eingeben. Des Weiteren komme ich auf 90% der Server nicht drauf weil er mit der Meldung quttiert das meine Seriennummer zurzeit in benutztung ist :-(
 
@Clawhammer: Sehr ärgerlich.
 
@Clawhammer: Dann versuch doch mal wie oben beschrieben den Multiplayer zu starten => Key eingeben => anschliessend in den Singleplayer Modus wechseln => und nochmals in Multiplayer Modus wechseln=> Key nochmals eingeben und jetzt sollte er gespeichert bleiben. Bei mir hats auf diesem Weg funktioniert und seither habe ich keine Probleme mehr. Auch kommt die Meldung wg. der bereits benutzten Seriennummer nicht mehr.
 
@Clawhammer: Solltest du Hot Pursuit meinen und das ganze auf der PS 3, kann ich das nicht bestätigen. Ich habe das Spiel einmal und zwei Konsolen (Meine und die meiner Frau), wir können es beide online jeder für sich auf seinem Account spielen. Nur kann ich die Zusatzcodes nicht nomma aktivieren, da war meine Madame schneller. ;o)
 
@mcbit: Es wird wohl der PC gemeint sein, wenn man auf WinFuture.de ne News liest, wo vor allem auch noch "PC-Spiele" drüber steht.
 
Oh mann, erste Patche zum Release und nun das.... Crytek bitte guckt euch Ascaron an und macht ja nicht die selben Fehler.
 
@ThreeM: Was ist gegen Patches am Releasetag einzuwenden? Es gibt mehr als genug Zeit, zwischen Fertigstellung der Pressversion und Release weiterzuentwickeln. Und wenn man dann am Releasetag was Vernünftiges hat, warum sollte man dann noch warten, bis man den Spielern die Verbesserungen gibt?
 
@Fanchen: Wenn du dir das Changelog ansiehst wirst du feststellen das die behobenen Fehler durchaus im QM Prozess hätten auffallen müssen. Ich erwarte zwar kein Fehlerfreies Softwareprodukt, allerdings erwarte ich das die gröbsten Fehler beseitigt sind. Ein nicht funktionierender Multiplayerpart ist für mich nicht ok.
 
@ThreeM: Ich denke, das geht allen so. Aber es gibt eben Druck, ein Spiel zu veröffentlichen - nicht nur durch die Publisher, sondern auch durch die Community. Ich finde auch, dass das Spiel "spielbar" sein sollte (obwohl das ein seeehr dehnbarer Begriff ist), aber grundsätzlich habe ich gegen Patches zum Release nichts einzuwenden, eher im Gegenteil: Ich bin froh, dass ich ein paar Bugs weniger habe. Schöner wäre es natürlich noch, wenn solche Patches gar nicht nötig wären und die Entwickler sich viiiiiel Zeit nehmen können, um vielleicht doch noch das eine oder andere zu ändern, aber das wird leider immer unwahrscheinlicher. :|
 
@Fanchen: Die Frage ist ja wie weit man das triben kann. Ascaron hat sich unter anderem wegen der schlechten Qualität ins aus geschossen OBWOHL die tolle Spielideen hatten. Anstoß z.B. zählt für mich immer noch zu den besten Fussballmanagern, leider aber so verbugged das es nicht spielbar ist. Selbiges gilt für Sacred (1). Die Spieler sind ungeduldig aber leider auch undankbar wenn ein Spiel schnell erscheint und dann unspielbar ist. Publisher sollten so langsam mal verstehen das der Kunde zumindest ein Produkt erwartet das Spielbar ist. Kleine vereinzelnte Bugs wirds wohl immer geben, aber das was in letzter Zeit so passiert ist doch echt untragbar.
 
@ThreeM: Ja, aber es wird sich wohl nicht ändern, wenn der Entwickler sich nicht querstellt - und das wird bei vielen wohl schwer sein, Entwickler sind schließlich von Publisher abhängig. Ich weiß z.B., dass Larian Studios sich geweigert haben, ein Spiel vorzeitig herauszubringen (ich glaube es war das AddOn zu Divinity 2). Aber insgesagt wäre die einzige Möglichkeit, das zu ändern, den Entwicklern die volle Kontrolle über das Releasedatum zu lassen. Dann wäre das meiste an Bugs raus und das Spiel so, wie die Entwickler sich das vorstellen. Und der Publisher Pleite, weil er nach 10 Jahren Entwicklungszeit noch kein Geld gemacht hat - überspritzt formuliert. Der Publisher versucht eben, ein Spiel so früh wie möglich herauszubringen, und da er normalerweise das Geld hat, um den Entwickler dazu zu bringen, das auch zu tun... werden laaaange angekündigte optimistische Releasetermine eingehalten, wo es gerade geht.
 
@Fanchen: "Und der Publisher Pleite, weil er nach 10 Jahren Entwicklungszeit noch kein Geld gemacht ha" so überspitzt ist das garnet *dukehust* Das ist mir ja alles bewust. Aber hätte es was ausgemacht wenn Crysis 2 6 monate später erschient? Immerhin isses noch das selbe geschäftsjahr. Bringt ein Publisher zu oft Fehlerbehaftete Software raus schaufelt er sich doch sein eigenes Grab
 
@ThreeM: Darum werden Releasedaten auch verschoben, aber eben nicht unbegrenzt. Der Publisher versucht die Balance zwischen Bugs fixen und frühem Release zu finden. Und wenn es 6 Monate später erschienen wäre - ja, es hätte was ausgemacht. Die ganzen Entwickler müssen 6 Monate länger bezahlt werden, ohne dass es Einnahmen gibt.
 
CD Keys gibt es für die Konsole schon! Irgendein pro Evolution Soccer braucht CD key auf ps3!
 
"Crytek hatte im Vorfeld der Veröffentlichung von Crysis 2 eine Demo des Multiplayer-Modus bereitgestellt. Viele Tester hatten Probleme damit, eine Verbindung zu einem Spieleserver herzustellen. Auch der Server-Browser enthielt mehrere Bugs, die die Entwickler im fertigen Spiel mit dem ersten Patch beseitigt haben." Ich Frage was die da machen, es kann ja nun nicht so schwer sein einfach mal ein Spiel heraus zu bringen was heilwegs funktioniert, aber anscheinend irre ich da.
 
Mit dem Patch dürfen sie gleich noch andre Bugs Patchen..... :-P das sich z.Z die Bots im Single Player gerne mal festfahren :D
 
ob firewall an oder aus kommt jedesmal die warnmeldung das ich hinter einer sehr starken firewall stecke und die verbindung zu server probleme bereiten könnte oder die, die auf mein match joinen möchten.
den multiplayer key muss ich jedesmal erneut eingeben. weiterer fehler das es probleme gibt bei suroundgaming ( 3 TFT ).

aber... es hat in einzelplayermodus schon gefunzt und bin bisher begeistert.
 
ist es jetzt mit oder ohne dx11 ?
 
@wolver1n: ohne... stell die frage nochmal fuer dx10 ^^
 
@wolver1n: Soll per Patch nachgeliefert werden
 
WO bleiben denn gescheite Strategiespiele?...immer diese EGO`s....PS: Am Thema vorbei.
 
@KlausM: spiel starcraft 2
 
@wolver1n: danke für den tip...werds mal anspielen
 
Und die Produktpiraten sitzen daheim und kümmern sich um keine Keys. Perfekter Koperschutz.
 
@Kirill: und die ehrlichen Vorbesteller warten noch immer auf ihr Packerl - bis ich mein Packerl hab, ist auch der 2. Patch heraussen ;-)
 
@pbaumi: Bei den Problemberichten bist du wohl besser dran, auf den 2. Patch zu warten ;)
 
Gibts auch mal irgendein Game, egal ob PC oder Konsole, indem es nach Release keine Probs gibt? Irgendwie kommt im Moment nur Flickschustererei auf den Markt.
 
@onlineoffline: Hatte nie Probleme, keine Ahnung was ihr immer alle falsch macht. (PS3, X360 Besitzer)
 
@JacksBauer: Bei der Konsole kann man indem Sinne nix falsch machen, Scheibe rein und loszocken. Okay Scheibe falschrum einlegen ;o)Aber sei doch froh, das du einer der wenigen bist, bei dem alles funzt.
 
@onlineoffline: Das einzige was öfters Probleme macht sind Shooter die keine Maus Unterstützung haben, die muss man mit inoffiziellen Modifikationen patchen. Bei der PS3 mit modifizierten Eboots.
 
@JacksBauer: Es gibt gerade für Shooter extra ne Maus auf Bluetooth-Basis mit so nem WII-ähnlichen Controller für die andere Hand. Also mit rechts Kopfbewegen, zielen und ballern, der Rest mit dem anderen Controller. Die Maus-Kombi für Shooter an der PS 3 kostet übrigens im Schnitt 70 bis 90 EU´s und gibts es sogar von verschiedenen Herstellern. Wird sogar mit der CoD Reihe beworben.
 
EA sei Dank.......
 
Nur der Multiplayer? Das ganze Spiel macht probleme! Meine Kiste crashte schon 4x! 2x grüner Bildschirm 1x rot und 1x lila. Selbst die Nvidia Beta Treiber halfen nicht. PS. Nein, ist legal bei Steam erworben!
 
Das Login Problem habe ich nicht, was aber von der Beta "übernommen" wurde, ist die Tatsache, dass viele Server nach dem Matchmaking und Countdown NICHT STARTEN!!! GRRRR!! Das ist tierisch nervig, da es Zeit kostet und wie gesagt auch bei der Beta schon so war.
 
habs für die ps3 muss sagen hat noch viele grafik bugs und die server lahmen ohne ende
 
Hi, Ich hab mir am 20.04.2011 Crysis 2 gekauft und stelle fest das ich nicht Online Zocken kann jedesmal werd ich rausgeschmissen...
Der "sagt" mir das meine I-Net Verbindung abgebrochen ist obwohl ich nebenbei auf dem PC online war...
Wo ist den nun der "Patch" der "alles" beheben sollte!?...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles