Apple iPad 2: Probleme bei Nutzung von FaceTime

Tablet-PC Aus den Kreisen der iPad 2-Nutzer werden immer häufiger Beschwerden über erste Probleme im Zusammenhang mit der Nutzung von FaceTime laut. Angeblich soll der Tablet-PC diesbezüglich einfrieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kein Problem, sondern Feature mit Alleinstellungsmerkmal...
 
Wenn das Dingens einfriert, wie startet man es eigentlich neu, nachdem man den Akku nicht rausnehmen kann? :b
 
@hasslinger: Homeknopf, Doppelklick Honmknopf, - auf app Icon
 
@balini: was isn "Homnknopf"?
 
@hasslinger: Was ist denn isn? Man kann sich auch anstellen, oder? ;-)
 
@balini: Naja, Abgekürzt is[t ei]n ;>
Aber whatever, wenns nicht reagiert, wirds auf Homnkopf-Gehämmere wohl genausowenig reagiern, oder?
 
@hasslinger: naja, wenn man nen Freeze hat, dann eher in der App als auf dem ganzen Gerät(stichwort Sandbox) - normal kommt man über den Homeknopf schon raus. Wenn das mal nicht der Fall sein sollte, muss man drei Sekunden den Standby Knopf drücken - gedrückt halten, und dann drei sekunden den Homeknopf dazu drücken. Dadurch bootet das Gerät komplett neu (nicht wie über "Ausschalten")
 
@balini: ah, danke. is also wie beim iPod mit der Mitteltaste+Menü-Kombi ;)
 
@hasslinger: kein Thema - gern.
 
@balini: danke :)
 
@hasslinger: Du hast dich verlesen. Da steht "Honmknopf" ;-)
 
@hasslinger: Einschicken :D
 
@hasslinger: Homebutton + Sleepbutton für ca. 10 Sekunden gleichzeitig drücken, dann bootet das iPad neu
 
im zweifelsfalle einfach warten, bis der akku leer ist :P
 
@LoD14: das Gerät fährt beim normalen einschalten allerdings einen anderen Boot, als wenn Du es wie beschrieben ausschaltest.
 
@hasslinger:
Das mit dem Akku rausnehmen kenne ich eigtl. nur von Windows Notebooks und einigen älteren Handys. Bei Apple Produkten klappt ein Neustart eigtl. immer nach Betätigung des Ausschalters. Wenn das nicht geht, nimmt man halt die Home-Button "combo".
 
@GlennTemp: Bei meinem Android Galaxy musste ich das eine andere Mal auch schon mal den Akku rausnehmen wegen freeze. Der freeze wurde aber immer durch eine App hervorgerufen, also nicht vom Handy oder Android selber. Das finde ich auch gar nicht so schlimm. Bei der Anzahl von Android Handys kann auch ein Programmierer evtl. mal murks machen. Oft gibt es dann nach ein paar Stunden schon ein Update.
 
@hasslinger: Könnte man da nicht einfach mit dem Hammer draufschlagen? XD
 
4.3 hat eh so einige Macken, in ca. 2 Wochen erscheint 4.3.1 um hoffentlich die größten Bugs zu beheben.
 
@I Luv Money: und nach 4.3.1 die Jailbreaks :)
 
@ds94: Verstehe deinen Satz gerade nicht?!
 
@I Luv Money: Die Jailbreaks werden nach der Veröffentlichung 4.3.1 erscheinen.
 
@I Luv Money: na das hoffe ich. Ich hab nen iPod Touch 4 und die Version 4.3 ist einfach buggy
 
@ProSieben: Wurde schon offiziell angekündigt, also die 4.3.1 . Gibt auch viele User die über stark sinkende Akku Laufzeiten klagen, teilweise soll das iPhone 4 nach 8 Std leer sein, und das ohne es großartig genutzt zu haben. Ich selber kann dazu nichts sagen, bin noch auf 4.1 wegen Jailbreak...bei 4.2 und 4.3 kamen kaum relevante Features hinzu, also wenn man eh schon nen JB hatte.
 
@I Luv Money: gibt es ein offiziellen Release Termin?
 
@ProSieben: Ich bin mir nicht sicher ob es offiziell ist, aber die Seite hier liegt eigentlich immer richtig: http://www.iphone-ticker.de/2011/03/23/ios-4-3-1-besseres-energie-management-und-die-hoffnung-auf-weitreichende-fehlerbehebungen/
 
Sind übrigens die identischen Fehler,die es auch schon beim iPod Touch 4 gen gibt
 
Halb so schlimm, die Updates bekommt ja jeder rechtzeitig nicht wie bei Android oder Phone 7 wo man Monatelang warten muss wenn sie überhaupt kommen.
 
@Sheldon Cooper: naja, etwas übertrieben - die Updates kommen - und sie kommen weltweit gleichzeitig - das ist der große Vorteil Android gegenüber - die Geschwindigkeit bis ein Update erscheint ist sicherlich verbesserungswürdig.
 
@Sheldon Cooper: update != update. das hier ist eher ein fix/hotfix als update, das andere ein featureupdate.
 
@Sheldon Cooper: Fixes kommen auch bei Android in der Regel relativ schnell über die Hersteller. Bei Android tun sich mache Hersteller nur manchmal mit den größeren Releases für Updates mit neuen Features schwer. Aber es wäre echt cool, wenn bald die System-Updates direkt von Google kommen (für "alle" Geräte) würden und die Hersteller und Provider ihr Zeug als Apps bzw. Widgets drauf klatschen (von mir aus auch als Systemapp, die nicht von Google angetastet werden). Wird ja schon länger drüber gesprochen. Man muss aber auch immer wieder sagen, dass eine neue Android Version in der Regel viel mehr Neues als eine neue iOS Version bringt.
 
@Sheldon Cooper: Als ob dir Apple sagen würde seit wann sie ein Update für das Gerät haben. Wer sagt denn dass es nicht auch Monate braucht? Am Ende kommen alle WP7 Geräte auf das neue Update...
 
hachja. vor jahren wurden ms-nutzer noch ausgelacht, weil sie öfter mal neu starten müssen und nun das xD egal, keine software ist perfekt. solange das nur bei facetime passiert und keine gespeicherten daten verloren gehen, ist doch alles in ordnung
 
@jim_panse: Schon erstaunlich wie weit man seine anforderungen an ein solch teures Gerät senkt.
 
@ThreeM: also mir persönlich sind die brettcomputer eh noch nicht leistungsstark genug, als dass ich mir einen zulegen würde. dennoch ist ein freeze bei einem programm wie facetime durchaus zu verschmerzen - zumal ein reboot erfolgreich ist.
 
im apple online store ist die lieferzeit nun aktuell zu dieser stunde mit 2-3 wochen angegeben.....
 
@Al13: Das ist normal bei Apple... war beim iPhone 4 nicht anders.
 
Ja, Ja. Dann soll man es eben NICHT so benutzen. Sorry :-D
 
@Ariat: videotelefonie gibts ja eh eigentlich noch nicht
 
Ist ja nur Software... lässt sich ja per Update schnell beheben ;)
 
Neben (ein wenig) Schadenfreude kommt bei mir auch noch Verwunderung hoch, dass es wirklich Leute gibt, die Facetime nutzen?!?
 
@Michi.G85: Wieso denn?!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte