Google startet Online-Magazin Think Quarterly

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google hat ohne große Ankündigungen ein eigenes Online-Magazin namens Think Quarterly gestartet. Vierteljährlich will man damit zum Durchatmen in einer sehr hektischen Welt aufrufen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Yeah, Flash! Ne, äh. An sich ne super Sache. :)
 
Die Artikel sind sehr gut geschrieben. Wirklich sehr interessant und empfehlenswert.
 
Echt klasse das, besonders für Leute die des Lesens längerer englischer Text nicht so sehr mächtig sind.
 
@Uechel: es ist nie zu spät es noch zu lernen
 
@R. Cheese: Sehr arroganter Kommentar. Mein Englisch ist sehr gut, aber es ist mir einfach zu anstrengend, vermeintlich kurzweilige Texte erst im Hirn übersetzen zu müssen.
 
@R. Cheese: Das ist ein absolut dummer Kommentar! Warum? Ich bin des Lesens und Schreibens auch in Englisch schon aus beruflichen Gründen fließend mächtig! Kleiner Tipp von mir: Man schreibe NIE hochnäsige und arrogante Kommentare zu / über Leute die man nicht kennt! Du vielleicht ja nicht, aber ich schon denke auch andere Personen / Menschen und auf diese könnte mein Kommentar zutreffen und ist so zu verstehen!
 
@Uechel: @Abendschreck: Wasn bei euch los? Hab ich irgendwas geschrieben was nicht wahr ist? Und warum soll der arrogant sein, ich hab nicht mal erwähnt ob ich englisch kann oder nicht. Und ebenfalls hab ich nicht geschrieben, dass ich dich meine, sondern mehr die es betreffenden Menschen. Und dummer Kommentar.. was sollte den dein Kommentar bitte sagen? dass alle magazine der welt in alle sprachen der welt übersetzt werden sollen, oder google in deutsch publizieren soll? also wirklich...
 
Denen ist wohl der Server flöten gegangen, komme nicht auf die Webseite. Da hat wohl wer den Ansturm unterschätzt :D. Definitiv ein gutes Zeichen!
 
21:29 Noch keine Besserung ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen