Sony lizenziert Microsofts Kopierschutztechnologie

Video Der Elektronikriese und Medienkonzern Sony hat Ende der letzten Woche bekanntgegeben, dass man Microsofts Kopierschutztechnologie PlayReady lizenziert hat. Damit will man gegen die illegale Verbreitung urheberrechtlich geschützter Medien vorgehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Microsoft hat nen Kopierschutz?
 
@Mister-X: Anscheinend schon ...
 
@Mister-X: Nur auf originalen DVDs/CDs ;-)
 
@my_R: Eben, da nicht.
 
@Mister-X: MS ist einer der grössten, oder sogar der grösste Anbieter/Entwickler von (Software-)DRM Techniken.
 
@Wollknäuel Sockenbar: Ach stimmt, DRM, das böse Wort
 
Und ich dachte, die lizenzieren das für die PS3... :p
 
@metty2410: war auch mein erster gedanke :P
 
Die Spacken werden es wohl nie lernen. Tja, was solls. ch schaue ja ohnehin nur Arthaus DVD´s, die haben ja fast keine Werbung. Aber wenn man dann eine DVD ausgeliehen bekommt, und 15 mins Werbung gucken darf. Und kann man die DVD nicht einmal sichern.
 
@Laika: Also wenn du es nicht schaffst Werbung und Trailer auf einer DVD zu überspringen...
 
@kubatsch007: Du hast ja garkeine Ahnung was der Weltraum mit einem Hund so alles anstellen kann. Sie kann froh sein, dass sie überhaupt noch schreiben kann^^
 
@Windows-User: Made my Day! Mit einer Guttenberg-Tastatur könnte der Hund sogar noch ne Doktorarbeit verfassen.
 
@kubatsch007: Ich hab hier schon ein paar DVDs/BRs bei denen ich gewisse Werbeanzeigen am DVD/BR Player nicht überspringen kann. Nur am PC geht das bei mir.
 
@TheHoff: Bei mir konnte ich nach einem Firmwareupdate (Samsung Player) einige Werbung überspringen die ich vorher nicht überspringen konnte. Keine Ahnung ob das so gewollt war oder nur Zufall.
 
@TheHoff: Das möchte ich ja garnicht abstreiten aber länger als ca. 1 Minute musste ich da noch nie warten. Wobei selbst diese eine Minute mit Kopierschutzhinweisen eine Frechheit ist.
 
@kubatsch007: Und warum pöbelst Du dann Laika an, wenn es nun mal Fakt ist, dass DVDs verkauft werden, in die Firmen rotzfrech diverse Unverschämtheiten gegen die Käufer eingebaut haben?
 
@Feuerpferd: 1. Wo habe ich gepöbelt?
2. Und wenn du es so interpretierst sage ich nur: Wie es in den Wald hineinruft "Spacken" so schalt es auch wieder raus.
3. Es war nunmal eine falsche Behauptung bzw. extreme Übertreibung.
 
@kubatsch007: Habe (wie viele andere auch) die Orig. BD von Avatar und den Panasonic BD-60 Player.Bis dieser Film eingelesen ist,mit kopierschutz-ok,vom server aus dem Netz, vergehen bei mir ca.5 min.Dann springt die BD ins Hauptmenü und ich kann alles anwählen..DAS! finde ich krank!
Firmware is aktuell! btw
 
Scheint als würde sich Sony mehr um die Rechteinhaber als um seine Kundschaft scheren..
 
@GlockMane: überrascht?
 
@MaTr!x: nö ;)
 
wann lernen die entlich mal das man damit nur dem ehrlichen käufer ans bein pisst die warz scene lacht nur kurz drüber.
nach 2 tagen is der schutz eh geknackt aber die käufer haben probleme das nix läuft und die leecher lachen sich einen ab.
 
@Henno: so ist das. Leider -.-
 
Und das Rootkit ist auch schon mit drin - ja ist denn heut schon Weihnachten?
 
Sie sollen nicht das DRM lizenzieren, sondern den unfähigen und alternden CEO Howard Stringer rausschmeissen! Seit der Ami an der Macht ist, geht es mit Sony nur den Bach runter....
 
@AlexKeller: Welchen Bach meinst du?
 
wieder eine m$ methode mehr kunden zu gängeln. die "uhrheber" sind mitlerweile größerer abschaum als die "piraten"! da ihre gängelei der ehrlichen kunden zeigt das es ebend nicht darum geht kunden zu unterhalten oder ihnen freundlich gesonnen zu sein. es geht um abzocken..mehrfaches geldverdienen mit der selben leistung. ein handwerker der so arbeitet kann dicht machen, ein "uhrheber" wird millionär mit sowas!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte