Nokia: Erstes Handy mit Windows Phone 7 entsteht

Handys & Smartphones Der Nokia-Chef Stephen Elop hat gegenüber der Nachrichtenagentur 'Reuters' erklärt, dass die Arbeiten an einem ersten Smartphone mit Windows Phone 7 begonnen haben. Damit lässt man nun Taten folgen, nachdem im Februar eine Partnerschaft angekündigt ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich bin gespannt wie ein flitzebogen :)
 
@Matico: ich nicht, denn hier wird an windows phones gearbeitet. nokia haette sich mal lieber fuer android entscheiden sollen. ein N8 oder E7 mit android... das waeren veraufsschlager.
 
@mArcometer: Bei Nokia ist und wird so schnell nichts zum "Verkaufsschlager". Wer seine (potenziellen) Kunden mit Angeboten nur so überhäuft, dass kaum einer wirklich weiß, welches Modell nun welches ist, muss sich darüber aber auch nicht wundern. Sie müssen es ja nicht gleich auf ein Smartphone pro Jahr reduzieren, aber müssen es immer gleich so viele sein? Und ohnehin, wenn man mehrere Geräte hat, sollte man lieber auf "Namen" statt auf "Zahlen" setzen. Nokia N8 oder Nokia E7 usw., da prägt sich ein "HTC Desire" oder "HTC Mozart" gleich viel besser ein. Es sind manchmal auch solch "kleine" Dinge, die viel ausmachen können. Bei Apple sind es zwar auch Zahlen, aber nur eine pro Jahr, aufsteigender Reihenfolge.
 
@eN-t: Ehm...du vergisst nur, das Nokia Smartphone's in allen Variationen und Preislagen anbietet was andere Hersteller nicht tun! und auch viele Geräte die nicht zur Gattung "Smartphones" zählen!
 
@eN-t: die Namen finde ich eigentlich gelungen. Bei der E-Serie weiss ich dass sie gut für E-Mail und Messaging geeignet sind.
Die Geräte haben meistens eine gute Tastatur.
Die E-Serie ist besonders für den Geschäftsbereich geeignet.
Die N-Serie zieht mehr auf Multimedia, ist also eher was für den Privatgebrauch. Hier findet man eher eine gute Kamera.
Wenn man HTC Desire oder HTC Mozart hört kann man noch nicht einmal auf das verwendete Betriebssystem schliessen, weiss nicht ob es eine Tastatur hat ...
 
@chrisrohde: Weiß man bei Nokia auch nicht, wenn man sich damit nicht auseinandersetzt. Es geht doch darum, wie sehr sich die Namen und die dazugehörigen Geräte einprägen. Wenn ich ein Smartphone sehe, dass mich interessiert, und ich höre, dass es "HTC Mozart" heißt, dann kann ich mir sowas sehr schnell merken. Wenn es aber "Nokia E7-01" oder so heißt, dann merkt man sich das mit Sicherheit nicht so gut. Da ist das beste Beispiel nun einmal Apple. Die konzentrieren sich auf ein Gerät pro Jahr, holen das vermeintlich Beste aus diesem heraus und dann vergeben sie einen leichten Namen. Jeder weiß, was ein "iPhone" ist. Für viele ist "iPhone" schon das Synonym für "Smartphone" geworden. Ich erlebe es nicht selten, dass Freunde etc. mit HTCs oder Samsungs angesprochen werden "ach, du hast auch so ein iPhone?". Das hat alles einen Grund. Der Name "iPhone" prägt sich ein. Stell dir mal vor, das iPhone würde "Apple E7-01" heißen oder sonst was... es mag komisch erscheinen, aber allein die Namensgebung kann für den Erfolg eines Produkts starke Auswirkungen haben.
 
@eN-t: Naja, das ist nur plakative Kosmetik. Zwar kannst du dir Namen einprägen, aber dessen Kern-Eigenschaften lassen sich nicht automatisiert ableiten. Ich finde es eher albern ein Telefon nach einem Komponisten zu benennen... oder ist ein HTC Beethoven ein Telefon für Gehörlose? kleiner spass... die Frage ist, was man damit assoziiert... ob sich jetzt iPhone als Smartphone Synonym etabliert hat... ich leb glaub ich in einer anderen Welt... ist mir noch nicht augefallen, außer dass sich in puncto apps primär alles ums ichTelefon dreht...
 
@mArcometer: Das Problem ist aber das sich Microsoft für Nokia entschieden hat.
 
@mArcometer: Oder Multiboot? Das fänd ich mal richtig cool. Ein Handy, bei dem man beim Start das OS auswählen kann.
 
@Meteorus: Kannst ein HTC HD2 mit WP7 und Android benutzen. Kannst Android von der Speicherkarte starten.
 
@mArcometer: Nimm es mir nicht übel aber Android ist eben kein Verkaufsgarantie! Ich habe ein Android Handy und bin nicht so überglücklich wie manch anderer. Auf der einen Seite stört mich die bescheidene Updatepolitik bzw. deren "tollen" Anpassungen auf der anderen Seite ist es auch nicht das Über OS, dass es wirklich besser als die anderen ist. Ein bisschen mehr EyeCandy. Hier und da mal ein paar veränderte Funktionen aber nichts was dazu beiträgt, dass es jetzt soviel besser als Symbian, iOS oder WP 7 macht. Die geben sich mittlerweile alle nichts mehr und es ist im Grunde eine reine Geschmacksfrage was man nimmt. Nicht falsch verstehen ich finde Android keines Falls schlecht aber es ist auch nicht besser als die anderen. Leider sind wir mittlerweile am selben Punkt angelangt, den man auch bei Betriebssystemen an PC und Laptop erreicht hat. Keiner kann mehr eine objekive Meinung abgeben weil jeder meint, er müsse seine Meinung unbedingt verbreiten und alles andere sind böse Sekten.
 
Nokia hat doch mit Sicheheit jetzt schon Handys im peto die die Anforderungen von WP7 erfüllen. Warum versuchen sie nicht erst mal da alternativ WP7 für anzubieten. Die Durststrecke bis 2012 ist noch verdammt lang und dass wird bestimmt auch nicht billig. Schließlich würde "ich" mir zur Zeit kein Handy von denen holen, wo die Zukunft doch so ungewiss ist.
 
@Team-Leader0206: ich bin nicht der einzige mit diesem gedanken, das beruhigt. aus meiner sicht triffst du den nagel auf den kopf.
 
@Team-Leader0206: Da bin ich mir nicht so sicher. Noch fordert MS ja Qualcom Prozessoren und ich weiß nicht ob Nokia die bisher benutzt hat.
 
@Hades32: Microsoft wird wahrscheinlich Support für ST-Ericsson hinzufügen, welche derzeit unter anderem die Chips für Nokia herstellen:

http://bit.ly/gu8TRJ
 
das könnte richtig spannend werden dieses Jahr mit Nokia WP und nem neuen Zune ;-D
 
Glaube kaum das MS an Nokia interesse hat, wen die so Weitermachen bei Nokia ist dies ne Pleitefirma werden... Die Qualität und der Support sind also unter aller sau! Auf ne Antwort vom Support habe ich volle 2 Wochen gewartet mein Touchscreen vom N97 geht nichtmehr richtig das N85 was ich vorher hatte wahr Qualitativ ein echter schuss nach hinten da ist gebrochen was brechen kann und es hat geknarzt was es hergab Slider hat gewackelt wie die Sau usw.
Als nächstes gibts bei mir nen HTC
 
@fabian86: ich kann über die Qualität der Nokia E-Serie (E75) nicht klagen. Hat ne richtige Tastatur, knarzt nicht, kein billiges Plastik.
Es kommt wohl auf das jeweilige Modell an. Werde aber auch wechseln da Symbian aufgegeben wird und ich meine Daten aus Datenschutzgründen lieber selber speichere und nicht auf irgendwelchen fremden Servern.
 
@chrisrohde: wann wird symbian aufgegeben? ich wollte mir noch ein telefon kaufen wenn meins schrott geht o0
 
@neuernickzumflamen: Nokia will zukünftig auf WP7 satt auf Symbian setzen. Daher kann man davon ausgehen dass Symbian nicht mehr besonders gut gepflegt oder weiterentwickelt wird. Die Geräte gibt es natürlich weiterhin zu kaufen bis es entsprechende WP7-Geräte gibt. Das wird etwa in einem Jahr sein.
 
@chrisrohde: ok thx, also schnell noch mal eins kaufen wenn im sommer die preise fallen^^
 
@chrisrohde: bei mir hat Nokia beim N95 aufgehört zu existieren. Von dort an hatte das System Nokia eher den Anschein von einem bunt zusammengemischten Salat bei dem geschmacklich und vom Aussehen her nichts stimmte. Hardware und Software Specs wurden einfach zusammengemischt, ohne zu schauen ob das Gerät mit allem harmoniert... der Rest ist ja Geschichte ;)
 
@AlexKeller: genau das dachte ich auch. es ist bunt, da meinte letztens iwer android wäre ein buntes etwas. da ist mir der startscreen von symbian 3 eingefallen xD der war mal knallebunt.
ich weiß ja nicht was ich immer für symbian geärte in die hand bekomme, aber immer wenn ich scorlle oder wische dann dauerts n augenblick bis das auch wischt und scrollt. heute wieder bei saturn mit dem c7 und e7 rumgespielt. beide waren nicht so reaktionsfreudig wie ein desire oder galaxy s. selbst das galaxy ace war reaktionsfreudiger
 
@fabian86: 2 Wochen ist ja noch Super.. Ich hab das erste mal vergebens gewartet und als ich ein Jahr speater wieder ein problem hatte dauerte es nur 1 monat -.- samsung ftw
 
wenns paralles fürs iphone gibt, installiere ich mit auch wp7
 
Das ist für Nokia auch nicht gerade prickelnd ein Handy herzustellen mit

Windows Phone 7. Da ja doch immer sehr auf Symbian gesetzt

wurde. So ändern sich die Zeiten.
 
@Googlewolf: für viele noch-Nokia-Kunden ist die Entscheidung auch nicht prickelnd. Die gehen dann zur Konkurrenz.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum