Windows Phone 7: Facebook-App mit Problemen

Windows Phone Microsoft hat die hauseigene Facebook-Anwendung für Smartphones mit Windows Phone 7 in der aktualisierten Ausgabe 1.2 veröffentlicht, nachdem zahlreiche Nutzer zuvor Probleme mit Abstürzen gemeldet hatten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das nenn ich mal eine schnelle Reaktion! Absolut TOP wie hier reagiert wurde. Daumen hoch!
 
@hhgs: MS bleibt gar nichts anderes übrig FB ist mittlerweile für viele so wichtig auf dem Handy wie z.B. SMS. Ich hab den Hype um Facebock nie verstanden bis ich plötzlich selber mitten drin war ^^
 
@SemTex: Also ich finde FB absolut genial...dient als Kalender, als Chat etc. und ersetzt eigentlich alles bzw. ergänzt alles was ich früher nur mit Hotmail hatte...sogar Nachrichten gibt es als Ersatz für E-Mails...
 
@bluefisch200: Also ich finde FB absolut genial...dient als ideale Platform meine Pers. Daten überall in das Internet zu posaunen. Andere verdienen damit Geld das ich sie mit meinen Lebensgeschichten vollspamme. Das meine Freundesliste immer kleiner wird weil meine Freunde genervt sind das ich wegen jeder Kleinigkeit einen rund um post erstelle verstehe ich allerdings nicht. Naja ich hoffe mal bald kommen neue Features das ich .zb meine Krankheitsgeschichte hochladen kann damit jeder sieht wie es um mich steht. Des Weiteren fänd ich eine Integration an meinen Schufa Account auch ganz cool, aber erst wenn ich meine Kredit für meinen Fernseher bezahlt habe... ich gebe im mom noch viel zu wenig von mir Preis, das muss besser werden! Wen der Staat allerdings Amerikanern erlaubt mein Bankonto zu durchforsten oder die nächste datenspeicherung der internetdaten ansteht finde ich das doof!
 
@Clawhammer: Warum nicht gerade eine Bankkonto anbindung? "Ich habe 500 Euro auf dem Konto" - Finden 100 Leute gut ^^ Aber recht hast du, ich würde mir wünschen, dass FB nicht überall integriert werden würde und ich Angst haben muss, dass FB überall meine Daten ausließt selbst wenn ich nichtmal einen Account besitze.
 
@Clawhammer: Ach komm, wo hast du denn deine Daten sonst? Google, MS oder Apple? Und sag nicht sie wären offline...das ist der grösste Witz heutzutage...
 
@Clawhammer: Facebook wird gerne als das Böse dargestellt. Wir werden aber doch immer mehr gegen soetwas sensibilisiert, Wer sich dort anmeldet weiß worauf er sich einlässt. Wo ist also das Problem? Andere Dienste analysieren dein Surfverhalten - und zwar ohne dass du einwilligst. Gut, Facebook kennt auch meine Freunde bevor ich mich dort registriert habe und trackt mich wahrscheinlich auch hier auf WF und allen anderen Seiten mit "Gefällt-Mir-Buttons". Aber das ist die Zeit. Wenn sich Geld draus machen lässt wird es eben vermarktet, das wird sich niemals ändern.
 
Für mich ist allein die Tatsache dass Facebook sich auf meinem Handy einrichtet schon ein Problem. Ich will diese Seuche nicht üball present haben. mittlerweile bekommt man ja nur noch Handys mit FB. Hier ist es auch egal ob Windows Phone, iOS oder Android... ohne rooten/Jailbreak wird man diese Krankheit auch einfach nicht los... aber immerhin, unter Android bin ich sie Losgeworden *freu*
 
@UreshiiTora: Unter Symbian^3 auch :-) *freu*
 
@UreshiiTora: Schwachsinn. Es gibt kein Handy, wo du gezwungen bist, dich bei Facebook einzuloggen. Was juckt es dich, wenn bei irgendeinem Handy ein Facebook Client dabei ist oder die Kontakteverwaltung optional die Möglichkeit nutzt, die Kontakte mit Facebook zu verknüpfen? Nutz die Funktionen einfach nicht und gut ist. Code, der nicht ausgeführt wird, kann auch nichts machen! Komm mir nicht mit die paar Bytes Speicher brauch ich unbedingt. Und Facebook kann ohne deine Anmeldung und Zustimmung auf deinem Handy auch nichts auslesen!
 
@sushilange: Da muss ich dir zustimmen, ich nutze die Facebok verknüpfung auf meinem WP7 auch nicht da ich nicht mal bei Facebook bin. :-)
 
@sushilange: Was es mich juckt ob ein Facebook Client auf dem Handy ist? Naja, mir ist aufgefallen das mein Handy ständig Daten an Facebook gesendet hat (unter anderem meinen Standort) obwohl ich NICHT dort angemeldet war nach dem Flashen eines ROMs ohne FB App war das weg. Ich wüsste dann schon gern welche App welche Daten wohin schickt und Apps die ich nicht verwenden will sollen gefälligst auch nichts senden dürfen. Ich versteh auch nicht warum Facebook die ganze zeit im Hintergrund laufen muss, obwohl ich dort nicht mal einen Account habe... Sorry, aber irgendwo hört das Verständnis auf
 
@UreshiiTora: Wie hast du bitte herausgefunden, dass die Facebook Anwendung deinen Standort sendet, obwohl du die App nicht nutzt und nicht angemeldet bist? Mit Wireshark? Ich kann mir das zwar überhaupt nicht vorstellen, wenn du nicht mal eingeloggt bist, aber wenn dann ist es ein Fehler, da dies wenn nur Sinn macht, wenn man eingeloggt ist (wegen Facebook Deals und "Orte"). Ansonsten kann es auch sein, dass die App nur auf GPS zugreift, wenn sie läuft, aber nichts sendet.
 
@sushilange: Fast, eher ein dump des Traffics mit tshark gemacht und das file mit wireshark geöffnet... GPS ist generell aus, ausser ich brauch es mal, was aber aktiv ist die Standortbestimmung über Mobilfunk, kann mich aber nicht erinnern der FB App da irgendwann mal die Erlaubnis für gegeben zu haben. Aber ist ja auch unerheblich welche Daten an Facebook gehen, allein die Tatsache das FB im Hintergrund läuft und Daten an facebook.com gehen ist schlimm genug. Und NEIN ich war nicht eingeloggt... (wie auch wenn ich nicht mal ein FB Account habe?) nicht und nach dem Entfernen der App war auch der Traffic an facebook.com weg.
 
@UreshiiTora: Und konntest du auch genau sehen, was übertragen wird? Wie gesagt kann es auch ein Programmierfehler sein, weil die FB App ja im Normalbetrieb auch nen Timer hat, der in regelämßigen Abständen Dinge überträgt und anfragt, ob es für dich Neuigkeiten gibt. Wenn falsch programmiert wurde, läuft der Timer auch, wenn du die App gar nicht nutzt. Wenn die Daten verschlüsselt sind, wird es schwer sein, herauszufinden, um Facebook da illegal Daten überträgt um anonym ein Profil von dir zu erstellen. Wobei du es da ja bei Android auch mit Google nicht einfach hast, alles zu deaktivieren. Ich denke mal, wenn die Apps bedenklich wären, gäbe es schon längst einen riesen Aufschrei.
 
@sushilange: Bist du dir da ganz sicher?Ich tippe nämlich eher auf Google Maps bzw. den Google Account da dieser nämlich auch wegen dem Wetter bei der ersten Einrichtung bei Android _nachfragt_ ,ob man dem Ganzen zustimmen möchte, oder nicht. Beim Browser ist ebenfalls die Möglichkeit gegeben, dass dieser eine Standortbestimmung mitteilt, um lokale Suchtreffer miteinzubeziehen.
 
@m3: Kann es sein, dass du dich verklickt hast und nicht mich meinst? Verstehe sonst nicht, auf was sich dein Kommentar bzgl. meinen Kommentaren bezieht :D
 
@sushilange: Ja das kann sein. Ich wollte lediglich nicht aus der Reihe tanzen :
 
@sushilange: Ist an dem Punkt DASS überhaupt von einer App die man nicht mal eingerichtet hat Daten sendet nicht schon irrelevant welche? Oder ist es dir gerade mal egal? Ich für meinen Teil will schon selbst entscheiden dürfen welche App Daten senden darf
 
@UreshiiTora: Natürlich ist es mir nicht egal. Alleine schon deshalb, weil man hier in DE keine Flatrates hat, sondern nach XXX MB gedrosselt wird und mich das tierisch aufregen würde. Ich wollte das ganze nur objektiver betrachten, da man nicht weiß wieso die App bei dir anscheinend etwas sendet, um nicht gleich auf die Schiene zu gehen, dass Facebook dich heimlich ausspioniert.
 
@UreshiiTora: Richtest für jeden Windows Dienst auch deine Firewall entsprechend ein? Ich denke nicht.... Wenn man sich ein Smartphone zulegt und z.B. auch das Wetter abrufen möchte, muss man wohl oder übel Kompromisse eingehen. Das mit Facebook ist wieder eine andere Sache. Wundert mich trotzdem, dass die Facebook App angeblich weiterhin nach hause telefoniert.
 
Hm, mein Phone zeigt kein Update an. Dafür komm ich nicht mehr in den Marketplace grade :D Auch gut XD
 
@LoD14: Ich wette du hast gar keins
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum