Angry Birds Rio für Android nur im Amazon Appstore

Handys & Smartphones Den Angaben der Entwicklerschmiede 'Rovio' zufolge wird die nächste Ausgabe von Angry Birds nicht wie gewohnt über den Android Market für die interessierten Nutzer zur Verfügung stehen. Amazon hat sich hierbei Exklusivrechte gesichert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
WTF, ein roter Stahlkädig/Behälter der sich erhitzt und was ausbricht? Also irgend wie ist das fast etwas makaber wenn man sich anschaut was in Fukuschima1 gerade passiert.
 
@Sam Fisher: Ja genau, und Juli - Die perfekte Welle am besten auch gleich indizieren! *ironie off*
 
@BartVCD: damals beim riesen tsunami vor ein paar jahren, wurde es für mehrere wochen nicht gespielt im radio, genau aus dem grund :>
 
"...nur im Amazon Appstore" - Oder im gut sortierten www.
 
@kubatsch007: Im Android Marktplatz ist das doch eh nur so gut weil für umme ist. Ein Großteil der User würde es garantiert nicht kaufen wenn es kosten würde. Aber bitte, versucht es Amazon. es wird garantiert JEEEEEEDER vom Android Store auf den Amazon Store wechseln.
 
@TheHoff: Was wohl auch daran liegt dass man eine Kreditkarte braucht. Wobei ich aber auch der Meinung mit wenn man einen Teil von dem Spiel hat reicht das. In den zig anderen Varianten fliegen die Vögel auch nicht anders...
 
@TheHoff: Wenn man beim Android Market über die Handyrechnung oder über Paypal zahlen könnte würde das ganze anders aussehen. Wird sicher auch bald kommen, ich frag mich nur wann?
 
@paul1508: Dann würden einige Kiddies ihren Eltern mächtige Kopfschmerzen bereiten ;)
 
braucht jedes unternehmen heute einen appstore um erfolg zu haben?
 
@violenCe: Nein, nur jeden Tag ne News auf Winfuture -.-
 
@violenCe: Es geht im Grunde um Kundenbindung, verhält sich wie bei den "Punktekarten" wo man x% oder x Punkte Rabatt gutgeschrieben bekommt.
 
Schon interessant, dass Steam die Downloadplatform #1 für Spiele ist und Angry Birds nicht darauf erscheint, obwohl die schon auf den PC zielen.
 
@Kirill: Steam ist die Nummer 1 für Windows. Nicht mehr und nicht weniger.
 
@noneofthem: Zum Bleistift die Valve-Titel sind so gut wie alle ebenfalls für MAC erhältlich. Daran kann Valve auch nichts ändern, wenn Entwickler ihre Spiele nur für Windows programmieren.

Und wer spielt schon auf Linux?
 
@noneofthem: Jo und die bringen das neuerdings für Windows raus. Wobei Steam auch für MacOS eine wichtige Platform geworden ist, womit die beiden wichtigsten PC-Systeme abgedeckt wären.
 
@Kirill: Naja ein Vertrag mit Intel hat dazu geführt, dass die das exklusiv vertreiben ;)
 
Danke für die Nachricht Angry-Birds-Future-Team!
 
Rovio Daumen hoch.
Ich habe Angry birts auf Handy und PS3 :-))

.
 
kurzes Offtopic Japan News: Reaktor zwei hatte eben eine Explosion. Druckbehälter wurde beschädigt. Weitere News siehe Spiegel oder NHK Live (Englisch) Läuft aktuell ne PK der Japaner http://www3.nhk.or.jp/nhkworld/

[01.05 Uhr] Die Strahlenbelastung am Atomkraftwerk Fukushima steigt nach Angaben des Betreibers nach der erneuten Explosion auf 8217 Mikrosievert pro Stunde. 40 Minuten zuvor waren lediglich 1941 Mikrosieverts gemessen worden - das heißt, die Radioaktivität am AKW ist nun viermal höher. In Deutschland liegt die natürliche Strahlenbelastung nach Angaben des Bundesumweltministeriums in einem ganzen Jahr bei durchschnittlich 2400 Mikrosievert. <== Quelle Spiegel Liveticker
 
Konnte den Hype um das Game nie nachvollziehen, gibts bessere.. Und noch einen Appstore braucht auch niemand..
 
@GlockMane: Von dem Spiel kann man halten was man will. Der App-Store von Amazon kann mit besserem Service (deutlich längere Rückerstattungszeit und bessere Bezahlmöglichkeiten) und besseren Konditionen für Entwickler punkten. Da hat der Original-Market noch einiges Potential...
 
Meiner Meinung nach zerstört sich die Marke Angry Birds gerade mit den vielen Investoren (Unabhängigkeit) und seinen unzähligen Editionen (Vernachlässigung). Aber schön zu sehen, dass ein Entwickler mit einer alten Idee den Durchbruch geschafft hat.
 
Genau sowas wird Android noch das Genick brechen. 100 Appstores mit 1000 exklusiven Sachen... Das führt den Sinn eines Appstores Ad absurdum, als zentraler Anlaufpunkt zu dienen. Da kann man ja gleich wie früher unter Windows Mobile die Apps sich einzeln im Internet zusammensuchen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Angry Birds - PC

Beliebte Angry Birds Downloads

Weiterführende Links