Reporter ohne Grenzen: Ehrung für tunesisches Blog

Recht, Politik & EU Das tunesische Blog 'Nawaat' wird mit dem diesjährigen "Netizen-Preis" der Menschenrechtsorganisation "Reporter ohne Grenzen" (ROG) geehrt, teilte diese heute mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
RESPEKT! Wir brauchen mehr solcher Leute. Leute die sich für die echte Meinungsfreiheit einsetzen und bereit sind persönliche Opfer zu erbringen. Meine Meinung.
 
"Mit der Auszeichnung würdige man die Verdienste des Blogs bei der Förderung von Meinungsfreiheit im Internet." Komisch, Wikileaks macht das gleiche und wird nicht gewürdigt. Aber klar, Wikileaks schiesst auch gegen das eigene, kranke System. Das kann man natürlich nicht würdigen.
 
@marcol1979: Welches kranke System hat denn die Nichtregierungsorganisation Reporter ohne Grenzen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen