Neue Playstation-3-Firmware bringt Cloud-Features

Sony Konsolen Sony hat kürzlich eine neue Firmware für die Spielekonsole Playstation 3 veröffentlicht. Die Version 3.60 bringt unter anderem Cloud-Funktionen mit. So lassen sich nun Speicherstände online ablegen, so dass man sie auch von anderen Geräten aus ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@Spaceboost: und was willst du, mit diesem sehr aussagekräftigen Kommentar, sagen?
 
@kleinespegasus: vllt das man fuer 50 euro im jahr mehr verlangen koennte als laecherliche 150 mb ..
 
@kleinespegasus: Ich denke, dass 150MB für 50 Eur im Jahr jeder Webhoster toppen kann ;-)
 
@Spaceboost: Bei Dropbox kriegt man 2gb und mehr, kostenlos... Man muss nur Leute werben. Das ist arm, Sony
 
@sinni800:
psn+ ist nicht gleich online savegames, sondern online savegames ist eines von mehreren featuren von psn+. du bekommst ja weitaus mehr als nur diesen speicher. ob sich das gesamtpaket lohnt, ist ne andere frage, ich pers. werde es nie buchen.
 
@d13b3l5: Anteilmäßig ist das in der heutigen Welt trotzdem viel Geld für das bissle Speicherplatz. Wenn man aber eh nicht direkt drauf zugreifen kann, ist das eigentlich egal. So lang die, wenn es einer schafft das mit Savegames vollzustopfen, den Speicher erhöhen? ;) Ich mein wenn einer das hat, hat er ja bestimmt viele Spiele gekauft, ODER bei einem Spiel das unendlich Savegames erlaubt (gibts auch) mehr als 1000 mal gespeichert ;)
 
@sinni800: Ich denke ihr verwechselt hier etwas.. die 50€ sind nicht nur für die 150MB. die 50 euro sind das Abbo. Im abbo sind freie spiele, exclusiv demos, hintergründe etc. mit verankert. die 150Mb sind einfach zum Normalen Abbo zusätzlich dazugekommen. von daher ne feine sache, wenn es erweitert wird.
 
@Spaceboost: auf dem ersten blick wenig speicherplatz. aber habe mir mal die spielstände angeschaut. God of War 3 ist nicht grösser als ein mega. Kann man ruhig als Referenz nehmen.
 
ich wäre schon froh wenn ich wirklich JEDEN speicherpunkt auf nen usb stick ziehen dürfte
 
@DerTürke: mach doh einfach en backup, da macht der doch auch die spielstände mit rein, die nicht extra gespeichert werden können. so mach ich das zumindest und es funzt. so oft setz ich mein system ja nicht zurück ^^
 
@dergünny: O.o" also soll ich 45 gig zeug abspeichern damit ich 10-20MB speicherstände sicher? mal davon ab...ich mach einmal im monat nen backup, aber sollte meine 60 gigPS3 den geist aufgeben und ich auf nen anderes modell umsteigen...werd ich wohl das backup nicht einspeisen können.
 
@DerTürke: ähm.. doch ... dafür isses ja da. das backup.. gerade weil man es ja auch auf ne andere console einspielen kann.. ;) und ehrlich.. wasn in den zeiten schon plattenplatz.. diese lächerlichen 45 gig lager ich bei mir auch auf irgend ner partition einer 500g backup platte.. die nur für backups da ist.. is doch wursch.. was kost die welt ^^
 
@dergünny: O.o" ich hab nur eine externe platte mit 160 gig auf der alles mögliche drauf ist für uni und nen festplatten notfall. hab halt schlechte erfahrungen mit ZUviel speicherplatz *lacht* alle großen platten die ich hatte für backups sind IMMER kaputt gegangen. 500 gig platte mit animes,bildern und musik kaputt...in den letzten zügen auf ne andere platte gerettet und 6 monate später war die auch fratze...nicht zu retten. seit dem lebe ich mit konstanter verlust angst, daher auch der wunsch nur die speicherstände auf nen usb stick zu stecken ^-^.
 
@DerTürke: hmm.. schonmal daran gedacht, das es vll. eher an deinem usage liegen könnte.. als an den platten? Ich meine, wenn du die dinger im betrieb herausziehst und du hörst dann nur das kracken des kopfes etc. is das alles kein wunder. ;) ich hab hier ne 250 gig und ne 500er.. die betreib ich schon seit jahren..
 
@dergünny:sind kein esata platten die ich ein und ausstecken kann... °_°" ich hab die platten nicht geschüttelt und auch nicht gerührt. die sind wirklich einfach flöten gegangen. ich hab nicht mit denen geredert, ich hab die nicht als ram missbraucht und und ^-^...ich hatte einfach pech
 
@ Spaceboost: 150mb für speicherstände ist ok, zwar nicht die welt, aber 1000 speicherstände sind meiner meinung nach genug ;)
Ich gebe dem Kopierschutz maximal 2 wochen, dann hat geohot wieder ne lücke gefunden :D:D
Ohh man, eine weltbewegende Neuerung: Controller schaltet sich nach einiger Zeit automatisch ab :D:D das hat microsoft schon seit einführung, auch wenn mans nicht zeitlich einstellen kann aber der controller geht von alleine aus :D
mfg D4rk3n3mi3
 
@D4rk3n3mi3: "hh man, eine weltbewegende Neuerung: Controller schaltet sich nach einiger Zeit automatisch ab :D:D das hat microsoft schon seit einführung, auch wenn mans nicht zeitlich einstellen kann aber der controller geht von alleine aus :D" Das haben die PS3-Controller bisher auch gemacht, nur kann man jetzt die Zeit einstellen.
 
@D4rk3n3mi3: Ich glaube nicht, dass Geohot Zeit findet die neue Firmware zu knacken, der wird sein Aufmersamkeit erstmal auf seinen Prozess richten...
Aber klasse wärs wenn er die neue Firmware gleich wieder knackt, nur um Sony ein reinzudrücken :D
 
@D4rk3n3mi3: FAIL

wie Thanatos81 sagt geht das natürlich beim PS3-Controller auch nur eben jetzt mit Zeit was , wie du selbnst sagst bei der XBOX nicht geht.
klassisches Eigentor!

erst richtig lesen - dann Kommentar posten!
 
@D4rk3n3mi3: Spuck mal hier nicht so große Töne... Sony hat mit der Playstation 1 schon Milliarden von Menschen unterhalten während Microsoft noch nichtmal daran dachte, eine Konsole zu entwickeln. Und das mit der automatischen Abschaltung des Controllers gibts auch schon immer, also erzähl hier keinen Müll von wegen Neuerung wenn du keine Ahnung hast... man man man, immer dieses PS3 - XBox-Bashing geht mir echt auf die Eier
 
Diese blöden Updates ständig, die nicht wirklich wichtige neuerungen bringen. Jedes mal wenn ich nach ein paar wochen mal wieder die PS3 einschalte muss ich ein update ziehn. da hab ich schon überhaupt kein bock mehr die überhaupt einzuschalten.
hab zwar plus mitgliedschaft, aber für was brauch ich die 150 mb, sollen die mir lieber ein kleines spiel dafür schenken.
 
@GibtEsNicht: Schon schlimm, die Konsole mal 5 Minuten eher einzuschalten, was? Kostenlose Spiele bekommst du mit Plus übrigens jeden Monat...
 
Der Key, der an die Öffentlichkeit gelangt ist, wird von dem neuen Loader gar nicht mehr verwendet. Das heißt die Hacker müssen jetzt praktisch wieder bei Null anfangen. Siehe: http://goo.gl/TSYwq
 
@Chris81: Sie wissen wie sies geknackt haben, also ist jetzt nur noch das reine Rechnen dran ;)
 
@sinni800:
wenn das alles so einfach wäre ... oder warum ist nichtmal die 3.56 geknackt?
 
@d13b3l5: Klar, die Knacktechnik ändert sich auch, aber den Key haben sie ja schon mal bekommen, also ist in DIESEM Fall das ausrechnen des privaten Keys wohl ... einfacher
 
Neue Playstation-3-Firmware klaut Features! ^^
 
So kanns gehn, eine frühere Firmware Version klaut Features (linux option) und diese hier cloud Features... und nicht zu vergessen den ersten Informationen aus der Hackerszene nach, auch ein neues Sicherheitssystem...
 
und wenn man kein plus-mitglied mehr ist, kommt man auch nimmer an die spielstände dran
 
@mutantXxX:
da geh ich mal von aus, wobei das je wesentlich unproplematischer ist, als andere psn+ features. die save-games sind ja auch noch alle lokal gepeichert, imho geht ja nix verloren.
 
Irgendwie hab ich immer das Gefühl wenn ich über die Playstation Neuigkeiten lese dass das nicht eine Spielekonsole ist, sondern ein Nuklearreaktor oder sowas, all die Hackereien, Restriktionen, "Sicherheitslöcher", Zwänge und Klagen die um diese Konsole schwirren find ich irgendwie äußerst skurril...
 
@lutschboy: Sony ist eben arm. (zweideutig)
 
k, das wusste ich nicht, dass sich das auch so abgeschaltet hat.
sry ;)
hat sich angehört, dass es garnicht geht
 
"Wenn das Abonnement von PlayStation Plus ausläuft, kann man allerdings nicht mehr auf den Online-Speicher zugreifen, bis ihr das Abonnement erneuert wird. Alle Spielspeicherungen werden sechs Monate lang aufgehoben und bei Einzahlung wieder freigeschaltet." quelle: tinyurl.com/69583ve - Sieht für mich mehr aus, als wenn es sich um eine Mogelpackung handelt. Zu mal der Controller nur in 10, 20 oder 30 Sekunden abschaltet.
 
Sony erreicht wegen Hacks Hausdurchsuchungsbefehle und Sony- Mitarbeiter dürfen die deutsche Polizei dabei begeliten. Was für ein perverser Verein, welch unfassbare Rechtsbeugung und richterlicher Amtsmissbrauch.
 
@Siamkat: Ja auch die Herausgabe aller inet Logs bei geohot find ich sehr heftig. Ich bin seit längerer Zeit schon kein Sony Fan mehr. Mit solchen Aktionen ängert sich daran auch mittelfristig nichts.
 
@Siamkat: Das war auch damals schon so, als Sony gegen die Chip-Modder vorgegangen sind. Das Recht ist da, wo das Geld ist...
 
@Siamkat: Da musst Du nicht auf Sony schimpfen, sondern auf das US-Rechtssystem. Sony verhält sich vollkommen rechtstreu. Streng doch ne Petition zur Änderung des amerikanischen Internetrechts an. Aber was kann Sony dafür?
 
Naja, solange keine interessante und wirklich sinnvolle Features in so einer neuen Firmware enthalten sind, werden die Hacker wohl grinsend auf ihrer optimal funktionierenden CFW 3.55 sitzen bleiben. Angeblich funktioniert ja sogar PSN weiterhin mit der 3.55 und ein paar Tricks, also warum sollte sich dort jemand die Mühe machen und FW 3.56 oder 3.6 knacken?
 
@KlausKlausef:
wenigestens gibt es mal ne neuerung, auch wenn die 1 nicht nötig war und die 2te nur für einen ausgewählten kreis. aber du hast recht, nur psn hängt an den neuen fw ... und da es mittel und wege mit der alten gibt, wird sich kaum einer dran stören. bin mal gespannt, was die nächste fw kommt und welche features die (nicht) hat.
 
Hatte Geohot nicht gesagt, dass ein Umstellen des Sicherheitssystems dafür sorgen würde, dass alle bisherigen Spiele nicht mehr laufen?! - Mich würde mal interessieren, wie das neue system funktioniert - rein Systematisch
 
150 MB sind ein bisschen zu wenig, habe eine 360 und habe immer ne 256 MB Unit für Savegames genutzt, nach 3 Jahren war sie dann voll (ca 30 Games).
 
Eine weitere Neuerung betrifft den Umgang mit dem Controller. In den Optionen lässt sich ab sofort festlegen, nach wie vielen Minuten sich das Eingabegerät automatisch ausschalten soll, um Energie zu sparen.

Also das kann ich schon immer... ist definitiv kein neues Feature
 
@winfutur: die News habe ich gestern abend eingesendet und heute morgen kommt sie. Und es steht nicht mal mein Name da
 
50€ ...ich will die anderen Feature bei + nicht und Cloud ist bei Steam kostenlos....wenigstens ist online zocken kostenlos nicht so wie bei x box
 
Es ist immer weider beeindrucken zu sehen, wie Personen offensichtlich ohne jede Ahnung total wichtige und "kompetente" Aussagen machen. :-) Sony hat den Umfang eines bestehenden Abos ohne jeden Aufpreis kostenlos erweitert. Was daran ist denn bitte negativ? Meckert Ihr auch, wenn morgen Bill Gates klingelt und Euch zu Eurem Windows ne kostenlose Maus dazuschenkt? Oder wird dann auch darüber gemeckert, dass die kostenlose Maus noch besser hätte sein können?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles