Musik & Video: Microsoft plant große Cloud-Services

Musik- / Videoportale Während bisher noch unklar ist, welche konkreten Pläne Microsoft mit seinen Musik- und Videodiensten unter der Zune-Marke hat, taucht nun mit "Ventura" (ital. Glück oder Zufall) ein neuer Begriff in diesem Umfeld auf. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Natürlich nur in den USA, denn wie wir alle wissen, gibt es keine anderen Länder auf der Welt. Wetten? Microsoft ist in einigen Bereichen sehr innovativ und könnte einigen Firmen richtig was am Verstand tun, wäre diese bescheuerte "nur für den US-Markt" Beschränkung nicht.
 
@Slurp: ich wette dass die vorgaben um in deutschland irgendetwas durchzusetzen einfach viel zu nervig sind. da wuerde ich mich vorerst auch erst mal auf den heimischen markt beschraenken
 
@Slurp: Da gibts auch keine GEMA.
 
@Slurp: Microsoft war schon immer ein Patriot. Das fing nicht erst mit Zune und Bing an.
 
Da die Welt eine Google ist, wird MS es nicht leicht haben =D
 
Bin ich eigentlich der einzige der das Wort "Cloud" nicht mehr sehen kann? Früher wurde sowas einfach nur als Web- oder Serverservice bezeichnet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!