Cyberduck 4.0.1 - Kostenloser FTP- & SFTP-Client

Dateitransfer Bei Cyberduck handelt es sich um eine kostenlose Software, mit der sich Verbindungen zu einem Server herstellen lassen. Dabei werden die Protokolle FTP, WebDAV und SSH Secure File Transfer (SFTP) unterstützt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Programm ist super. vor etwa einem halben Jahr hat die Firma mit dem closed Betatest gestartet und dort hatte ich die möglichkeit teilzunehmen. es ist zwar nicht ganz so gut wie die mac version, aber trotzdem ein gutes program. besonders gut gefällt mir die importfunktion von filezilla :)
 
@Ludacris: gibt es denn Deiner Meinung nach einen Grund von FileZilla zu Cyberduck zu wechseln?
 
@eraserhead: Es unterstützt mehr Dienste und Protokolle. Wenn man mehr nutzt als Filezilla hergibt, wäre es somit ein Grund darauf zu wechseln.
 
@eraserhead: prinzipiell ist es meiner meinung nach eher geschmackssache - ich verwende mittlerweile auch wieder filezilla weil ich ihn einfach gewohnt bin
 
Umlaute und Sonderzeichen in Ordner / Dateinamen scheint das Programm wohl nicht sonderlich zu mögen?!?
 
@Patata: Ich hab keine Probleme damit, zumindest in der OS X-Version.
 
@exocortex: Bei mir gibt es Probleme mit Ordnern, die auf einem FTP Server liegen und entweder . oder ü im Namen enthalten. Da meint Cyberduck dann, dass der jeweilige Ordner nicht existieren würde, beim Versuch diesen zu öffnen.
http://www.abload.de/img/clipboard0157lx.jpg edit: gleiches Problem besteht bei mir auch bei der Mac Version von 4.0.1
 
@Patata: Man stelle die Zeichencodierung auf UTF-8 ein und alles ist gut.
 
@Thunderbyte: Und was, wenn diese bereits auf UTF-8 eingestellt war und ist?
 
Das ist ja mal ne Überraschung, Cyberduck nun auch für Windows. Es gibt aber noch so viele andere Programme die ich mir für Windows wünsche. Coda, Adium, Logic, Plex, Quicksilver...
 
@JacksBauer: Logic? Da hätte sich emagic nicht an Apple verkaufen dürfen. Und für Quicksilver gibts auf Windows ja wohl Dutzende Alternativen, z.B. seit Vista das Startmenü.
 
@JacksBauer: Komisch...;-) Früher mussten wir Mac-User uns was wünschen.
 
@skibbi: Jo, das war vor ein paar Jahren echt noch so. Aber seit einiger Zeit blüht die Software Entwicklung bei MacOS richtig auf. Und durch den neuen Appstore wird das noch so viel mehr. Habe auch nur noch ein kleinen Windows Rechner der Rest alles Macs, vom G3 bis zum Mac Pro.
 
"beispielsweise das quelloffene FileZilla, macht Cyberduck optisch einen bunteren Eindruck" ... nur nebenbei, auch Cyberduck ist quelloffen und steht unter der GPL (zumindest die bei mir grad laufende Version 3.5.x)
 
Leider kann man bei einer SFTP-/ SCP-Sitzung immer noch kein chown nutzen, daher nutzlos.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen