Crysis 2: DirectX 11 angeblich erst später per Patch

Auf der CeBIT in Hannover geht aktuell das Gerücht um, dass der kommende Ego-Shooter "Crysis 2" zunächst ohne Unterstützung für DirectX 11 in den Handel kommt. Das will 'GameStar' aus einer glaubhaften Quelle erfahren haben. mehr... Videospiel, Crysis, Crysis 2 Bildquelle: Crytek Videospiel, Crysis, Crysis 2 Videospiel, Crysis, Crysis 2 Crytek

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der nächste Arschkniff für Pc-Spieler.Komme mir langsam echt derbe vergackeiert vor.Erst große Sprüche und später wird wieder kräftigst zurückgerudert.Bah gehn mir die Konsolen aufn Sack.Greetz
 
@Tribi: Tjo und die Konsequenz daraus: Viele Spieler werden dann auf genau diesen Patch warten und ich gehöre dazu!
 
@Scaver: Na dann viel Spaß.Kannst ja hoffen das es kein Kostenpflichtiger DLC wird.Ausserdem hiess es O-Ton Crytek:Scheiss auf Konsolen, wir zeigen was aufm PC so möglich ist.Und nu lachen mal wieder die Hühner.Falls das wirklich nachgepatched wird, ist Crytek unten durch bei mir, dann bleibts im Laden stehen.
 
@Tribi: Unterscheiden sich PCs und Konsolen denn nur durch die andere DX-Version, bzw. deren Fähigkeiten? Ich gaube nicht. Auf dem PC wirst du trotz niedrigerer DX-Version höher aufgelöste Texturen und höhere Auflösungen haben. Mindestens das.
 
@DennisMoore: Das vielleicht.. Der Spieler fühlt sich aber extrem Verarst, wenn da eine 8 Jahre verfügbare Technologie verwendet wird. Also ich für meinen Teil boykottiere EA immer mehr. Nicht nur für ihre kostenpflichtigen Download-Elementen, sondern auch für so eine Kundenverarsche
 
@frust-bithuner: Kann ich nicht verstehen. Die Videos mit In-Game Szenen die ich bis jetzt gesehen habe sehen fantastisch aus. Da müßte es unterm Strich eigentlich egal sein wie es erreicht wurde. Hauptsache es wurde erreicht. Kann es sein dass viele nur meckern weil sie den Konsoleros nun nicht mit dem Spruch ärgern können dass ihre Technologie viiiiel besser ist? Für mich zählt jedenfalls unterm Strich das Spiel und nicht das Technikgerüst. Ich war auch nicht sauer als ich Balck Mirror 1-3 gespielt habe und die Figuren mehr wankten und sich komisch bewegten als gingen und ne Tür aufmachten. Die Geschichte war nämlich toll.
 
@DennisMoore: dann spiel doch weiter PingPong
 
@frust-bithuner: Typischer Hardcore-Shooterzocker, wie? Es gibt noch mehr an Spielen außer fraggen!
 
@DennisMoore: PingPong?
 
@DennisMoore: Nee, nee, die Hardcore-Shooterzocker drehen doch alle Effekte auf Minimum, um freie Sicht und Ultra-FPS zu haben, weil's denen eigentlich ausschließlich um ihr Ranking geht. Klasse Grafik interessiert die Jungs doch meist gar nicht.
 
@DON666: Ach ja, also dann doch eher der Camper. Da hat man ja Zeit sich die Grafik ganz genau anzuschauen ^^
 
@DennisMoore: Mit der Einstellung kann man auch bis ans Lebensende bei Counter-Strike 1.6 bleiben. Ich find's langweilig, wenn das Ganze einfach nur grottenschlecht aussieht. Mit "Camper" hat das nichts zu tun.
 
@DennisMoore: Naja die Grafik aus der PC-Demo ist einfach vergleichsweise schlecht. Unscharf, mies aufgelöste Texturen und die Lichteffekte sind leider auch ziemlich billig, gar kein Vergleich zu Crysis Wars und schon gar nicht zu Crysis Warhead.
 
@frust-bithuner: EA ist nur Vertriebspartner von Crytek, die haben keine Befehlsgewalt auf Spielentscheidende Elemente
 
@DON666: Ich spiel heute noch gerne Monkey Island 2 in der Originalversion via ScummVM. Aber sicherlich nicht wegen der Grafik.
 
@DennisMoore: Ja, ich auch. Ich spiele auch nach wie vor noch die alten Siedler-Teile (<=5) sehr gern. Auf neue Grafikmonster kann ich verzichten. Ok, habe eh nicht die notwendige Hardware und auch keine Zeit regelmäßig um an meinem Notebook zu spielen. Aber um mal zwischendurch den Kopf frei zu kriegen, sind "ältere" Spiele (Siedler, Command&Conquer, Monkey Island usw.) einfach super geeignet. Außerdem gibt es ja auch noch sehr viele gute OpenSource-Spiele (z.B. Warzone2100) und Spiele kleinerer Entwickler-Firmen (z.B. WorldOfGoo), welche einfach unglaublich viel Spaß machen. Letztlich bin ich aus dem Alter raus, in dem mir die Grafik in Spielen wichtig war und ich immer das neuste und aktuellste haben wollte.
 
@DennisMoore: Dafür mal ein Plus von mir. Ich liebe diese "alten Schinken" auch - mitsamt ihrer Grafik - aber das ist ein völlig anderes Genre. Bei sowas wie Crysis oder anderen modernen Shootern möchte ich mich in einer möglicht realistischen Umgebung bewegen, das gehört zumindest in meinen Augen heutzutage einfach dazu.
 
@DennisMoore: naja, höhere Auflösungen eher nicht. Die wenigstens PC Monitore können höhere Auflösungen als Full HD. Und soweit sind die Konsolen auch.
 
@frust-bithuner: was hat EA damit zu tun :S
 
@Conos: Kann die XBOX FullHD? Ich dachte da ist bei 720p Schluss. Die PS3 dürfte eher HD können, aber der PC kann ja dann immer noch höher. Quasi SuperFullHD ;)
 
@mh0001: Ich finde Die Grafik in der Demo ist nich gerade das was ich von crysis 2 erwarte, aber immernoch besser als manche anderen aktuellen Shootern. Übrings Crysis Wars ist der Multiplayermodus zu Crysis und hat somt die geleiche engine
 
@jorad: Ja, aber die Grafik von Crysis Wars ist gegenüber von Crysis Warhead deutlich reduziert, um flüssiges Multiplayer-Spielen zu ermöglichen.
 
@DennisMoore: Ich glaube kaum das Konsolen DX nutzen. Vielleicht APIs daraus, aber es ist nunmal eine Windows (also x86) basierte Software - Hardware Lösung! Konsolen arbeiten aber nicht mit "Windows" - und Microsoft externe Hersteller schon gar nicht erst!
 
@DUNnet: Naja wie dem auch sei testen werde ich es, muss aber recht geben, von der Grafik her sieht Crysis Warhead oder auch Crysis mit aktuellen Mods heutzutage noch viel besser aus, aber was hat das die Entwickler damals gekostet. Das war ja unspielbar am Anfang und wurde deshalb erst recht schlecht verkauft, denke dass diesmal viel mehr Kopien verkauft werden als noch beim ersten. Aber zu Konsolen, jede Konsolengleichentwicklung ist Schrott, belehrt mich eines besseren. Sowas wie Crysis was für Grafikwunder steht bringt man nicht auf einer Konsole raus!
 
@Tribi: mir gehn die konsolen auch auf den sack. sind doch eh nur für kinder die kein plan vom spielen haben.
 
@Tribi: dann ist die Community halt schneller und liefert den Patch nach Release. Ist ja schonmal passiert.
 
@Tribi: eiskalt angelogen worden von crytek ... crysis ist so das einzige weshalb man als kleiner enthusiast noch den pc aufrüstet ... hätte ich das gewusst hätte ich bis heute noch bei meiner 4870 bleiben können ... nun ist es doch technisch identisch mit den konsolenversionen, lediglich in der masse an details wird es sich wieder unterscheiden, wie bei jedem anderen 'normalen' game auch ...
 
Man wird sehen. Aktuell ist nur eines sicher, dass es nur ein Gerücht ist.
Zitat "angeblich...kursierenden Gerüchten...Quelle möchte unbenannt bleiben".
 
Kann bei der Beta eh kaum spielen. Nach 3~5 Minuten Gameplay ist die verbindung unterbrochen: The Connection to your Oppenend has been lost. You've been signed out. - *snief* - Denoch, die PC-Version sieht in hardcore übelst geil aus!
 
@Culoudo: Ich hab diesen Fehler noch nicht gehabt. Vielleicht liegt es mit an deiner Leitung oder dem Server auf dem Du spielst. Ich nutze die "DE - 4 Players" Server.
 
@Scaver: Ich konnte mich die letzten beiden Tage nicht einmal einloggen.
 
@Culoudo: Habe das selbe Problem. Hab zu verschiedenen Uhrzeiten auf verschiedenen Servern (auch 4 Players) probiert. Nach ein paar Minuten fliege ich ohne "richtige" Fehlermeldung vom Server. Alle anderen Programme, zum Beispiel Messenger, haben keine Verbindung verloren. Auch kann ich andere Online Spiele ohne Probleme spielen.
 
@Stefan1200: die demo ist irgendwie mist, ueberlege im moment ob sich ein kauf ueberhaupt lohnt. wenn dann die guenstigste variante... aber ohne dx11... da kann man schon fast auf BF3 warten
 
@Culoudo: Äh ne, im Gegenteil, die Grafik ist vergleichsweise mies. Unscharf, verwaschen, schlecht aufgelöste Texturen und billige Lichteffekte sowie unpräzise Schatten. Durchschnittsgrafik, der man die Konsolenherkunft an jeder Stelle deutlich anmerken kann, mehr nicht. Ein Metro 2033 hat bereits im DX9-Modus eine deutlich bessere Grafik, in DX11 schlägt es die Crysis 2 - Demo um Längen. Ich hoffe inständig, dass die PC-Demo nur ein schnell hingerotzter Port der Konsolendemo ist, und die eigentlichen PC-Optimierungen erst in die Vollversion eingeflossen sind. Ansonsten wird das eine Schlag ins Gesicht für PC-Spieler, zumal Crytek ja die PC-Grafik von Crysis 2 als das Blaue vom Himmel für den PC gelobt hat.
 
Ein weitere Shooter der unter den Konsolen leiden muss. Deswegen kommt das Grene auch nicht mehr voran, immer der selbe Brei mit anderem Namen.
 
@Xiu: Richtig. Das kommt halt davon, wenn man auf 5 Jahre alte Hardware Rücksicht nehmen muss. Sollen MS, Sony und Co. neue Konsolen mit aktueller Hardware raus bringen, dann haben wir mal wieder 2-3 Jahre Ruhe vor solchen Problemen... oder am besten gleich von PC auf Konsole umsteigen, denn es gibt nichts was man auf Konsole machen kann, was man nicht auch aufem PC machen kann. Aber ist ja immer bissel Geschmackssache. (Info: ich habe Konsole UND PC hier, aber Konsole nur für Party Games!)
 
@Scaver: Nee man sollte einfach für PC machen und für Konsolen portieren und nicht umgekehrt !!!
 
@Pesten: genau!
 
@Pesten: Die Sache ist, dass es so viel einfacher geht... Die Konsole ist "dumm" und versteht nur ihre Sprache, der PC ist da nicht sooo genau, der versteht mehr.
 
@Pesten: Ich glaube, der größte Vorteil des PC (er ist vielsetig) wird für Gamer zu einem großen Nachteil!
 
leck mich am A****!!! Von wegen D11 am Start.
Ihr habt nen Köufer weniger. Sowas muss man einfach boyk.
 
@sapphire_fan: Vielleicht nicht gleich Boykotieren, aber halt erst kaufen, wenn der Patch kommt. Das zeigt ihnen klar, dass man es nicht mit uns machen kann. Nur wie immer werden Leute die "ein Zeichen" setzen wollen eh die Ausnahme sein und die meisten trotzdem erst mal kaufen.
 
Für die News habe ich mich extra eingelogt. Bodenlose Schweinerei hoch 100. Die ganze Zeit schwafeln sie die scheiße mit Pc Spieler sind ihnen am wichtigsten blabbla und dann kommt directx 9 zum EINSATZ das schon 4 5 ? Jahre auf dem Bunkel hat. Echt toll... ein API das es zu Windows Xp Zeiten gab und selbst zu Win VISTA nicht mehr aktuell war. Selbst wenn es nachgebracht wird... was bringt da wenn viele einen EGO Shooter nur 1 mal zocken ? Ich möchte vom start weg dx 11 haben und die Story damit geniesen.
 
@Bullz: 4-5 Jahre? ich habe 2003 meine erste DX9 Karte geholt (Radeon 9500pro @ 9700pro)
 
och wieder am jammern hier? ich hab gehört, das spiel soll auch spaß machen ohne direct x 11 mimimimimiim
 
@scootiewolff22: ja schon, Crysis stand immer auch bei WF für gute Grafik. Bei jeder Supercomputer-News kam der Kommentar: "ob da Crysis drauf läuft". Deswegen bin ich schwer enttäuscht von EA. Lass mich raten, DX11 kommt noch als gebührenpflichtiges Add-on, ähnlich wie es MS mit dem Flugsimulator X und DX10 gemacht hat
 
@frust-bithuner: "Crysis stand immer auch bei WF für gute Grafik" ... Die Grafik ist doch auch gut. Was erhoffst du dir denn Grafiktechnisch von DX11? Mal ganz ehrlich: Wenn ich Vergleichsscreenshots von DX10 und DX11 sehe, z.B. von Dirt 2, dann such ich die Unterschiede mit der Lupe. Mag sein dass es von DX9 auf DX11 etwas deutlicher wird mit den Unterschieden, aber sicherlich nicht so sehr dass man hier so ein Fass aufmachen muss.
 
@DennisMoore: hm tesselation, bocket filter, weiche schatten, schnelles texturstreaming. Nur um paar sachen in den raum zu schmeissen.ein nicht spieler kan das nicht beurteilen. aber stell dir vor du müstest immer noch schalplatten oder kasseten rumschleppen und nicht dein schickes I-pad,bloss weil der fürende hersteller es wegen den walkman verkaufszahlen nur auf kassette rausbringt. ein schräger vergleich...es ist schmotzig dunschtig honaro...
 
@gluksi: Ja sicher gibts ein paar Dinge die die Grafikqualität noch erhöhen könnten, teilweise sogar ohne allzugroße Mehrbelastung der GPU. Aber das Fehlen dieser Dinge macht Crysis 2 in meinen Augen jetzt nicht sooo häßlich dass man es nicht kaufen sollte. Es sieht immer noch Bombe aus.
 
@DennisMoore: ok da gebe ich dir recht sieht bombe aus.
aber ist ja die spitze des eisbergs.die MPdemo total auf konsole:autoeiming,inputlAgs und die vieles kleinichkeiten.Crytek hat damals mit farcry und crysis bewisen das ein pc eben keine konsole ist.Dieser booooaaaa effeckt.
 
@gluksi: Die Zielhilfen kannst du in der PC-Version deaktivieren, und von Input Lags habe zumindest ich nichts gemerkt. Läuft superflüssig bei mir. Vielleicht stimmt irgendwas mit deiner Hardware oder Internetanbindung nicht?
 
@DennisMoore: Der Sprung von Direct3D9 und Direct3D11 ist schon sehr deutlich. Klar sieht es noch sehr gut mit Direct3D9 aus. Doch beim Kauf will man es schon in Direct3D11 sehen. Wer sich die Leaked-Beta gezogen und durchgespielt hat, hat dann fast keinen Kaufgrund mehr (außer den Mutiplayer) und wird wohl erst Crysis 2 kaufen, wenn es eine Direct3D11 Unterstützung gibt. Immerhin ist es ein Gerücht. Ich hoffe mal, dass sich Crytek damit nicht ins eigene Bein schießt und Crysis 2 gleich mit Direct3D11 ausliefert.
 
@Dr.Duschlampe: Ich muss zugeben dass ich anhand der InGame-Szenen nicht sagen könnte ob es mit DX9, 10 oder 11 gerendert wurde. Von daher störts mich halt nicht so. Ich möchte nicht DX11 sehen, sondern das Spiel, die Story und die Action. Und in den Actionsequenzen ists mir eh recht egal ob da nun bessere Schatten vom Baum fallen. Die anrückenden Gegener interessieren mich dann mehr ;)
 
@frust-bithuner: Ich merke, das du gerne auf EA rumhackst. Keine Frage, das die in der letzten Zeit viel falsch gemacht haben was ihr Marketing angeht, aber: EA ist nur ein Publisher. Produziert wird das Teil immer noch von Crytek. Das ist so als würdest du deinem Autohändler die Schuld für einen Produktionsfehler deines Autos geben, statt dem Hersteller.

MfG
 
@sanso1: EA macht aber die vorgaben.das geld muss laufen ist klaro.. aber wen EA sagt console ist wichtig dan werde ich als geld nehmer schaun das ich mach was der cheff will bevor sie mir die finanzen streichen.
 
Bananensoftware... wird grün ausgeliefert und reift beim Anwender... ne, mal im Ernst. Ich kenne viele Leute im Bekanntenkreis, die nur DSL über UMTS (5GB-Paket) oder nur extrem lahme DSL-Verbindung (384K) bzw DSL und UMTS nicht verfügbar (ISDN). Alle von denen wären von den tatkräftige Käufer von diesem Spiel gewesen. Keiner will sich Gigabyteweise Patches runterladen. Aber erst auf DX9-basierend und dann evtl auf DX11.. das sehe ich beim besten Willen nicht ein. Es ist ja nicht gesagt, das wirklich das Update kommen wird. Bei den Spielepreisen von EA (ich erwarte ca 50 EUR oder mehr) sollte man doch eine Vollversion bekommen und nicht das Risiko eingehen, das da später gar nix kommen wird
 
@frust-bithuner: Wenn du Wert auf DX11 legst, dann solltest du mit dem Kauf warten bis es endgültig da ist. Ich erinnere mich noch gut an den Flight-Simulator X, der DX10-Support nachgereicht bekommen sollte. Es ist aber bis heute bei einer Preview-Version geblieben.
 
@DennisMoore: und was ist mit dem Acceleration Pack? Der Simulator hat schon über 60 EUR gekostet.. dieses Addon auch über 40 EUR... ist doch ne Bodenlose Frechheit
 
@frust-bithuner: DX10 sollte auch für das Hauptprogramm kommen. Von nochmal 40 Euro für ein Accelerationpack das DX10 nachliefert war nicht die Rede. Nachdem es aber auch mit SP2 immer noch nicht kam habe ich aufgehört die Sache zu verfolgen.
 
@frust-bithuner: auch hier nocheinmal der Hinweis: EA ist der Publisher und hat dem Endprodukt fast nichts am Hut, außer das ihr Logo am Anfang durch den Screen läuft! Keine Frage macht EA Druck FÜR eine Konsolenversion, aber das Endprodukt liegt nunmal in den händen von Crytek!

MfG
 
@sanso1: dazu sag ich nur träum weiter ;-) weil mein freund bei crytek arbeitet, und es giebt massig probs mit DX11
 
drecks konsolen, hoffentlich geht der mist bald unter. wer will schon für ein spiel oft 20-30 euro mehr zahlen und ein geschlossenes system haben.
ich hab zwar die xbox 360 und ps3 aber benutzen tue ich diese nicht sehr oft, macht am pc einfach viel mehr spaß
 
@GibtEsNicht: Geht mir genauso, nutze meine Wii und Ps3 nur für PartyGames. Ich bin ein grosser Crysis und Crytek Fan aber wenn das stimmt mit dem Dx11/DX9 dann werd ich meine Vorbstellung stonieren. Selbst Crysis 1 und Warhead hatte DX10. Ich kapiere das nicht... so grosse Promotion, so viel Zeit und nur weil se auf den Konsolenzug aufspringen wollen müssen wir PCler darunter leiden. Warum hab ich mir n i7 System zugelegt wenn es keine Spiele gibt die das System auslasten.. Crytek so nicht !!
Zugegeben die Demo und Videos sieht auch auf DX9 richtig gut aus aber man sollte auch mal halten was man versprochen hat..
 
*PS3 streichelt - alle Nörgler auslacht* Sicherlich verständlich, dass das Ankündigen von Möglichkeiten oder genutzter Technik und dann das nicht nutzen dieser zu leichtem Frust führt, aber das Spiel ist und bleibt das Spiel - egal in welcher DX Ausführung.
 
@F1r3: Würdest du ein Auto kaufen mit Turbo Motor bei dem der Turbo noch in Entwicklung ist und du die 80 Zusatz ps erst nachgeliefert bekommst
 
@wolver1n: Nein, genau das ist der Jumping Point. Sagt jemand, dass du das Spiel in der Konstellation kaufen MUSST?
 
Dann würde ich es mir erst mit dx11 Patch kaufen was bringt es mir wenn der dx11 patch kommt und ich es schon durch gezockt habe und auf den mp auch kein Bock mehr habe dann warte ich lieber...
 
@wolver1n: Dann musst dich auch nicht drüber ärgern das du die ersten 2 Tage + eh nicht spielen kannst,weil wieder sämmtliche Server am abkacken sind.Hat also auch was gutes :-D
 
texturen in crysis 1 sehen besser aus und sind nicht so verwaschen wie in crysis 2. grafik ist nicht das wichtigste, aber dann sollte crytek auch nicht wieder die krone beanspruchen.
 
@iammaac: Warte erst mal die Verkaufsversion ab. Außerdem bezieht sich die "Grafikkrone" bei Crysis traditionell auf den Singleplayer, der MP ist doch bei allen Shootern schon aus Performancegründen in der Hinsicht leicht abgespeckt.
 
@DON666: der leak war leider grafisch auf demselben niveau. ich kann mir nicht vorstellen, dass in zwei monaten noch alle texturen überarbeitet werden.
 
naja vll kommt es anders. Ist ja noch ned offiziell.
 
aber ich frag mich immer wieder... was die leute machen, die kein inet haben, und sich so einen Patch nicht loaden können, ihn aber gern haben möchten. ôo auser halt inet kaffee...
 
Was bringt mir ein Game das man ehr als Benchmark nutzen kann wenn nichtmal DX11 von Haus aus (also ohne Patcherei) nutzbar ist. Da bleib' ich doch lieber bei Battlefield
 
Ich finde das ganze ziemlich seltsam, aber nicht von Crytek, sondern von der PC Community. Bei Crysis 1 wurde das am PC Mögliche rausgeholt, aber alle haben geschimpft und das Spiel sogar als "Grafikdemo" betitelt. Jetzt erscheint Teil 2 und jeder kann ihn geniesen (ob Konsole oder PC), aber das ist auch nicht ok. Das Spiel sieht fantastisch aus, aber vielen reicht das wohl nicht. Bei Teil 1 hieß es noch, Gameplay geht über Grafik, dass hat sich wohl in den letzten 3 Jahren verändert...
 
@Megamen: Ja schon aber man soll nicht den PC Spielern Versprechen machen und es nicht halten.
 
War ja irgendwie klar, nachdem die Multiplayer Demo kein DX11 unterstützt.
 
@Abbadon: Noch ist es ein Gerücht. Ich würde erstmal abwarten, bevor ich anfange zu schimpfen ;).
 
Na super soviel dazu ... aber die Vorberichte haben es ja gezeigt das es quasi für die Konsolen ist siehe Techdemos :/
 
Ist genau so wie bei Age of Conan. Auf der Packung wird sicher mit DX11 geworben und dann dauerts Monate bis es kommt. Wahrscheinlich hat Crytke einfach nur Angst das es bei vielen Leuten nicht laeuft da Ihre Karten das nicht koennen oder zu langsam sind und dann weinen wieder alle wie bei Crysis weils auf Super High Settings nicht ruckelfrei geht. Aber mich langweilt das trotzdem, hab meine Vorbestellung erst einmal stoniert. Wenn die Grafik wirklich so toll ist kann ich das Spiel auch zu Weihnachten spielen und vielleicht gibts bis dahin ja auch DX11 support.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles