Realtek HD Audio Codecs R2.58 - Audio-Treiber

Treiber Realtek HD Audio ist ein kostenloses Treiberpaket für Computer mit Realtek-HD-Soundchips, das für eine optimale Nutzung aller Funktionen sorgen soll. Zudem enthalten sind die Werkzeuge Soundman und Sound Effect Manager. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Seit wann bietet ihr die ZIP Datei an -.- Jetzt muss ich mir die EXE doch von den offiziellen Servern laden.
 
@Scaver: Das war keine Absicht, eher ein Versehen. Upload der Exe läuft gerade, ich melde mich nochmal sobald der Download-Eintrag aktualisiert wurde. Nachtrag: Eintrag aktualisiert. Man lädt nun die EXE herunter.
 
Jetzt wars aber lang still um die Realte Treiber...
 
@JasonLA: nicht ganz 3 Monate.
 
@gibbons: 28.1.2011 bis 3.3.2011 sind auch 3 Monate, sicher? Für mich ist es ein guter Monat.
 
@AnjaSD: mh, mein letzter treiberstand war vom 22.12.10
 
Hi zusammen,

ich habe einen etwas älteren HD Treiber installiert. Macht es eigentlich sinn, immer wieder den neusten Treiber zu installieren? Besonders, weil ich dafür immer unter Windows 7 64 bit in den abgesicherten Modus wechseln muß, sonst wird der HD realtek treiber nicht richtig installiert.
 
@ToyMachine: Das mit dem abgesicherten Modus muss an dir liegen. Ich hab keine Probleme bei der Installation. Wie äußert sich denn bei dir das "nicht richtig" Installieren?
 
@Tazzilo: Liegt leider nicht nur am mir. Leider ist dieses Problem bereits mehrfach bekannt. Ob das an den Gigabyte Boards liegt, keine Ahnung. Auf jeden Fall läuft der Treiber jetzt ja auch sauber. Aber das Installieren im abgesichterten Modus ist leider Pflicht, wenn ich nciht gerade den alten originalen Treiber von CD laden will.
 
Kann mir jemand erklären was das bedeutet:
"Realtek Setup program will update audio driver automatically in update Realtek audio driver case under Vista/Windows 7".
Muss man dann niewieder selbst updaten???
 
Nach der Installation fehlt mir der Audio Manager für die Einstellungen in der Systemsteuerung.
Vielleicht sollte ich doch lieber von der Herstellerseite laden, statt von Winfuture.
 
@modelcaster haste den rechner auch 2x mal neu gestartet ? du musst den treiber ja im endeffekt 2x ausführen, 1x zum deinstallieren des alten treibers und dann nach dem neustart noch 1x ausführen zur installation des neuen treibers und dann nach dem neustart sollte eigentlich alles gut sein
Kommentar abgeben Netiquette beachten!