Android 3.0 auf G1 und HTC Magic portiert - Video

Android Das T-Mobile G1 und das HTC Magic sind die ersten Smartphones, die mit Android als Betriebssystem in den Handel kamen. In diesem schnelllebigen Bereich der IT ist die Hardware der Geräte inzwischen hoffnungslos veraltet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das problem mit den fehlenden funktionen wie w-lan usw. ergibt sich meißt nach einer zeit. die jungs tüfteln bis es läuft.
allerdings ist natürlich das ruckeln zu stark als das man von einem funktionierenden gerät sprechen könnte. sollte man mal gerade updates herunter laden + eine anwendung starten und es kommt dann ein anruf rein, ist man hoffnungslos verloren. ^^
 
@suender: nja, wie du schon sagst wird daran solange gebaut bis es geht... so kann noch nicht die grafikbeschleunigung angesprochen werden. ich denke mal schon, dass es um einiges flüssiger laufen dürfte wenn diese aktiv ist.
 
@rony-x2: der Grafikchip auf dem G1/Magic ist so bescheiden das da nicht viel mit "Beschleunigung" wird. Das G1 wird so langsam aber sicher sterben, weil es einfach viel zu langsam ist :( Naja der Lauf der Computerzeit :)
 
@suender: Machbarkeitsstudie heißt nicht gleich benutzbar ;)
 
Ich finde sowas immer wieder fanszinierend und würde es auch gern können ;)
 
CM 7 (Android 2.3) läuft auf meinem Milestone zur Zeit recht stabil. Ich finde, dass dieser Vorteil bei Android recht nützlich ist. Die Garantie habe ich später immernoch, wenn ich einfach die 2.1 rausflashe, was auch alle ROMs etc. löscht. Deshalb lasse ich das Argument mit den Versionen gar nicht mehr gelten. Natürlich gibt es auch Leute, die nicht "rumfrickeln" wollen aber für jemanden, wie mich, der gerne bisschen rumfrickelt, testet, modifiziert ist Android die beste Lösung zur Zeit auf dem Markt. Freue mich schon auf das Motorola Atrix! :)
 
@s3m1h-44: Hast du einen Link für CM7 für das Milestone? Hatte zwar überlegt erst auf Custom ROMs zu wechseln wenn mir 2.2 dann nicht mehr ausreicht, aber ein Lesezeichen vorab macht ja nichts ;)
 
@ouzo: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=941346
 
@maschu666: Thx
 
@ouzo: Guck mal lieber direkt hierhin. Das ist ja keine offizielle CM7 Portierung, sondern eine inoffizielle - http://android.doshaska.net/cm7 - Ich hab noch die 0.07-11.02.15 und update jetzt mal auf die RC3 und hatte bis jetzt noch keine Probleme. Auf jeden Fall empfehlenswert.
 
@s3m1h-44: hätt cm7 auch gern auf meinem Wildfire, aber mit 2.2 kann ichs nichtmal rooten :(
 
@hasslinger: das geht doch bestimmt. hast du denn recherchiert? http://goo.gl/M9FDk und hier ist CM7 http://goo.gl/iLMro
 
@s3m1h-44: danke für die links..
nö, mit unrevoked gehts nicht und auch sonst nicht, weil der bootloader (hboot glaub ich nennt sich der) noch nicht supportet wird -.-
muss also aufn unrevoked-update warten, bis es das gibt, wirds wohl noch dauern.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!