Dual-Core-Smartphone von LG ab März in Europa

Handys & Smartphones Eigentlich wollte LG sein Dual-Core-Smartphone Optimus 2X bereits im Februar in den europäischen Handel bringen. Daraus wurde allerdings nichts. Stattdessen soll das in Deutschland unter der Bezeichnung Optimus Speed bekannte Gerät im März in den ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bald haben die "handys"/ smartphones mehr leitung als mein PC xD
 
@shadow-1991: Dann würde ich mal über meinen Rechner nachdenken xD
 
@Steiner2: darüber denk ich schon seit guten 3 jahren nach, selbst da war er schon übers verfallsdatum :D
 
@Steiner2: Warum? Er hat doch dann ein gutes Handy?... LOOL
 
@shadow-1991: dann steck deinen pc in die hosentasche und stell das smartphone aufn tisch :P
 
"Letzteres erlaubt den Anschluss des Smartphones an ein großes Display, so dass man Spiele und andere Apps nicht zwingend auf dem Touchscreen betrachten muss." ... Ja klar, ich schließe mein Handy per HDMI an meiner 1,5m Mattscheibe an um dann in einem Abstand von einem halben Meter vor dem Ding zu daddeln. sicher doch, sicher doch. Das Augenarzt-Abo ist dann hoffentlich im Kaufpreis schon mit drinne.
 
@onlineoffline: ich find das eher im bezug auf eventuelle kurz-präsentationen interessant...oder um die full-hd-videos (welche hoffentlich in ansehnlicher quali sein werden) wiederzugeben ;) zumal es auch nicht unbedingt ein 1m-kabel sein muss ^^
 
@Fallout Boy: Beim Lieferumfang ist standardmässig das kürzeste vom kurzen mit dabei. ;o)
 
@onlineoffline: bei der wii war auch das billigste kabel mit dabei, hab mir daher auch direkt ein gescheites zugelegt. sowas sind (leider!) sachen, welche man bei einem gerätekauf berücksichtigen muss/sollte...bzw das sind mehrkosten, welche man leider mit einrechnen muss (wenn man dementsprechend was nutzen möchte). und seit gestern kann ich sagen, das man froh sein kann, das überhaupt eins bei ist (neue graka mit 2xdvi, kein vga...es lag kein adapter bei, zum glück hat man noch von vorherigen graka-käufen entsprechende adapter) ;)
 
@Fallout Boy: Ja bei den Gra-Ka´s ist das immer so ne Sache. Je nach Hersteller ist die Ausstattung mehr als minimalst. Wenn man da manche Verpackungen sieht, kann man sich kaum vorstellen, das da ne ganze/vollwertige Gra-Ka drinsteckt, und kein Bausatz. ;o)
 
@onlineoffline: ...bis man sie dann auspackt und ernsthaft zweifelt, ob die überhaupt ins gehäuse passt, weil packungsgrösse=graka-grösse + paar mm pappe ;)
 
@Fallout Boy: Ist so, wenn sich Hardware hauptsächlich über den Preis verkauft bzw (Geiz ist Geil) bei dem Händler gekauft wird, der für die gegebene Hardware den billigsten Preis verlangt.
 
@Fallout Boy: Habe einen ZuneHD MP3 Player vom MS. Das ist der Vorgänger Chip von Nvidia drin. Auch diesen kann ich an einen Fernseher anschließen. Quali ist super - jedoch nur, wenn man bei drüberkopieren der Filme auf die Optimierung verzichtet. Werden Filme per Zune-Software synchronisiert, fragt die Software ob die Quali runtergeschraubt werden soll für die ideale Ausgabe am Zune-Screen. Wenn man mit ja bestätigt ist die Quali am Fernseher schelchter. Evlt hilft dir das weiter
 
@GreCCoikarus: vom chip her mach ich mir da keine sorgen, denke schon, das der Tegra2 das gescheit hinbekommt...meinte bezüglich der quali den kamera-sensor, genauso wie 12mp nicht gleich 12mp sind hat es sich ja mit 1080p.
 
fehlt nur noch Wireless HDMI...
 
@x-5: aber dann fehlt der die Anzeige oder Projektor mit WHDMI
 
also das teil hört sich für mich sehr gut an, leider habe ich mir nun schon das nexus s für 100€ mehr geholt =/.

einziger großer nachteil für mich bei solchen teilen ist das update von android. daher werde ich 1 lachendes und 1 weinendes auge haben *g*
 
@d13b3l5: gibt es nen android gerät ohne root und dann nen rom? ich glaub sogar die motorola dinger haben schon eigene roms
 
Vom Design her gefällt es mir sehr gut.
 
@ayin: Jip, mir auch.
 
@ayin: Bleibt aber trotzdem ein LG;)
 
@mcbit: Und weiter?
 
@Narf!: Er denkt, die LG Handys sind heute immer noch so schlecht wie vor 5 Jahren. LG hat sich gewandelt. Sie bauen vom PLV die besten Handys besser als HTC,Samsung oder Apple.
 
@Oberhausener: Bei einmal schlechter Erfahrung sagt man nüscht, beim zweiten mal heißt es dann "Pech gehabt" beim 3. Mal glaube ich nicht mehr an Zufälle.
 
Ich finde rein vom Preis-/Leistungsverhältnis her, macht es schon mal einen guten Eindruck.
 
Es ist ein Traumhandy und ich bin soooo scharf drauf..da wird mein Desire HD direkt verkauft und dieses wunderschöne Stück Technik gekauft. Endlich kein Geruckel mehr beim Surfen & Scrollen und Filme schauen..Das Desire HD müsste nämliche eher heissen Desaster HD..
 
@joe200575: Ich glaube nicht, dass Du ein Desire HD besitzt, denn bei diesem ruckelt nichts beim Surfen und Scrollen.
 
@mcbit: mit task-killer schon ;)
 
@Fallout Boy: ???
 
@mcbit: !!! ...nee im ernst, ist bei android ein bekanntes problem, das viele, welche über ruckler klagen, diese "selbst" verursachen, weil sie nach windows-manier nen task-killer ausm market installieren und somit alle tasks, die sie nicht mehr brauchen, "killen". problem ist, das android seinen speicher wunderbar verwalten kann, ein beenden durch nen task-killer lässt meist datenmüll der apps im arbeitsspeicher zurück, wodurch die geräte anfangen zu ruckeln.
 
@Fallout Boy: Ick weeß. Genau wie die Trottel, die sich mit TuneUp das Windows zerschießen und dann hier jammern, wie schei.s.s.e Windows läuft.
 
@mcbit: sag ich doch, task-killer *nach oben zeig* ;) und tuneup ist ein unwort ^^ @joe200575: und das lg wird dann auch irgendwann anfangen zu ruckeln...man sollte sich mal informieren bezüglich android und speicherverwaltung bevor man alles draufhaut was man vom axel-springer-verlag empfohlen bekommt (sowohl tuneup als auch task-killer für android wurden dort schon "empfohlen") edit: und das du den unterschied zwischen 40 und 50 fps siehst halt ich auch fürn gerücht ^^
 
@Fallout Boy: Ich haue nicht sämtlichen Müll auf mein Handy sondern nur die Apps die ich wirklich brauche und nutze..und habe mit dem besagten Verlang nix zutun ;) Fakt ist das ich mit dem Desire HD unzufrieden bin und ein Dual Core Prozie wird mein Problem lösen sofern Android 2.3 auf dem LG läuft der Dualcore unterstützt. Also ich sehe schon den Unterschied zwischen 40 und 50 Frames gerade bei kritischen Anwendungen, sowie im Menü scrollen..Das Handy hackt einfach öfters und sowas hasse ich..Ist übrigens nicht gebrandet sondern original HTC Rom..
 
@joe200575: Genau, die menüs mit 50 statt mit 40 Frames, sonst ruckelts wie sau. Sorry, mach Dich mal nicht lächerlich.
 
@mcbit: Natürlich hab ich eins..und es ruckelt wie Sau wenn die Webseite ein wenig aufwändiger ist wie z.B Bestboyz.de. Ausserdem ruckelt das Menü beim schnellen scrollen und die Xvid Videos sind voll oft async weil der 1Ghz Prozie zu schwach ist. Hab das Ding seit 3 Monaten und ich weiss wovon ich spreche. Wenn du es hättest dann wüsstest du das ich Recht habe..
 
@joe200575: Sorry, aber ich glaube dir das nicht. Da ich ebenfalls 2 Geräte mit 1Ghz besitze, welche dazu noch eine schwächere Grafikkarte haben und meine Keule ein Desire HD besitzt, kann ich Dir einfach sagen, da ruckelt nichts, auch auf der Seite Bestboyz.de. nicht. Im Menü ruckelt ebenfalls nichts und auch Videos sind einwandfrei zu schauen. Entweder ist dein Gerät kaputt oder Du lügst.
 
@mcbit: Tja weisst du jeder empfindet ruckeln anders..für dich bedeutet anscheinend 10 Frames /s schon flüssig für mich ist das ab 50 Frames..Ist mir natürlich egal ob du mir glaubst oder nicht, hab kein Grund lügen zu erzählen..mein altes Desire hatte merkwürdigeweise nicht diese Probleme und da hab ich auch einen Taskkiller benutzt..deshalb wird das HD verkauft und das LG hier mit Dualcore gekauft..so einfach ist das..
 
Ist es eigentlich Zufall, dass der Homescreen/Launcher exact dem des Samsung ähnelt?
 
@mcbit: HAH ist es nicht nur mir aufgefallen ^-^. da beide aus korea kommen, kann es da wohl nen geschmacklicher "zufall" sein
 
@DerTürke: Wer weiß wer weiß
 
sieht zwar schon aus aber ... billigster Plastik fühlt sich immer scheisse an...
 
@rush: schon in der hand gehalten? plastik ist nicht immer gleich billig ^^
 
@Fallout Boy: wenn er aus Korea kommt ist der imme rgleich billig....
 
@rush: ich drück mich anders aus... plastik ≠ billig...mir fällt auch pauschal nichts "billig wirkendes" an meinem asiatischen smartphone ein ^^
 
Hat es auch einen NFC-Chip?
 
@gorko122: Was ich so sehe nicht. Schade, sonst hätte ich es vermutlich gekauft (das selbe gilt fürs Desire S).
Wieso so viele Hersteller auf NFC verzichten ist mir schleierhaft - der Chip kostet schließlich nur wenige Cents, wird in Zukunft aber sehr wichtig sein...
 
@gorko122: Bis die entsprechenden Geräte und Bezahlmöglichkeiten etabliert sind, kannst du noch 3 andere Smartphone-Generationen dazwischen kaufen. Bisher ist der Chip hierzulande noch nahezu nutzlos und das wird sich auch in den nächsten 12 Monaten nicht gravierend ändern. Für mich ist das kein Grund, ein Gerät deshalb nicht zu kaufen (derzeit jedenfalls).
 
@Apolllon: meiner Meinung nach wird sich NFC sehr viel schneller durchsetzen als erst in drei Jahren. Denn wenn Apple erstmal beginnt die Technik zu pushen (Google macht das ja auch und die Provider bereiten sich darauf vor), dann wird es sehr schnell gehen wie wir in der Vergangenheit gesehen haben.
 
@gorko122: Dann muss man es auch noch nutzen wollen. Ich möchte erstmal nicht mit dem Handy zahlen.
 
@tt13: es geht ja nicht nur ums bezahlen. Habe Artikel gelesen, dass man auch Kundenkarten in div. Geschäften über NFC realisieren kann. Wenn soetwas umgesetzt wird, bin ich sofort dabei :-)
 
Der Dual Core Prozessor wird sehr viel Strom ziehen, deshalb uninteressant.
 
@HansF: Nicht wenn er nach Leistungsanspruch skaliert wird.
 
Interessant wird es erst wenn Smartphones mit diesem Leistungspotenzial einen Office-PC ersetzen könnten indem man z.Bsp. Dockingstations für die Geräte anbietet an die man Tastatur, Maus, Drucker, Scanner und Monitor anschließen kann. Aber ich denke das wird eh kommen. Ansätze gibt es ja bereits.
 
@leviathan11: Für das Motorola Atrix (auch Tegra 2) gibt es wohl neben dem Laptop-Dock auch ein "PC"-Dock (HD Multimedia Dock). Eigentlich fehlt nur noch ein Standard. Dann noch eine Herstellerunabhängige Lösung über Induktion und NFC dann legt man sein Handy nur noch auf den Schreibtisch und man kann am Desktop arbeiten.
 
@floerido: Jap, Motorola Atrix einfach mal bei Youtube reinhauen. Auf DAS Teil bin ich durchaus gespannt! :)
 
Interessant ist es ja das es ein 1.500 mA Akku drinne hat. Also ich habe momentan das HTC Desire HD und bei mir hält der Akku ja nichtmal 6 Std und das DHD hat einen 1.200er und habe mir nun auch nen 5000ner externen für 30 Eus geholt. Jetzt hält es wenigstens ne Zeit.

Wie Lange soll es dann bei dem LG dauern ? Vorallem der DualCore Prozessor wird ja auch nicht gerade gedrosselt "Sprit" schlucken. Und dauerhaft nen extrenen Akku mitzuschleppen der selber so groß ist wie das Gerät, hat man garantiert auch keinen Bock drauf ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles