The Daily: iPad-Zeitung künftig auch für Android

Internet & Webdienste Während die iPad-Zeitung "The Daily" gegenwärtig nur über den Tablet-PC aus dem Hause Apple abonniert werden kann, soll sich daran unter Umständen schon bald etwas ändern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na ich finde da gibt es bessere Zeitungen auf dem iPad als the Daily
 
@balini: Und für Android finde ich immernoch "News & Weather" von Google am besten auch wenn eigentlich nur eine Linksammlung ist.
 
Hm da weiß ich was ich schon mal nicht abonnieren werde.
 
1.) Newscorp? Rupert Murdoch, FOX? Nein, Danke! 2.) iPad-Zeitung auf Android - hört sich ja lustig an
 
Ich wundere mich jedesmal wenn ich zu The Daily viel negatives höre, diese Zeitschrift aber nur in den USA vertrieben wird. Haben hier alle einen USA Account?
 
@AlexKeller: Ich würde auch keine Springer-Presse kaufen, selbst wenns was gaaaanz neues wäre ;) Ich hoffe, Du verstehst den Vergleich.
 
@mcbit: Ich verstehe ;)
 
@mcbit: Ich verstehe nicht. Das die Springer-Presse gewisse Zeitungen mit niedrigem Niveau herausbringt, ist zwar richtig; dass aber der gesamte Verlag auf solche Dinge spezialisiert ist, ist schlichtweg falsch. Bei Axel Springer sind auch Printmedien mit hohem Niveau zu finden.
 
@remark: Er bezog sich ja auch auf die Presse, also den Zeitschriftenhandel. Fachbücher gehören nicht zur Presse. Ich wüsste spontan kein Presseerzeugnis vom Springer-Verlag, das hochwertig wäre.
 
@remark: Dann nenne mir bitte ein "Daily" Printerzeugnis aus dem Hauses Springer, welches Niveau hat. Danke
 
@mcbit:

WELT?
 
@holyfetzer: Das rechtskonservative Propaganda-Blatt? Das kann ich ja gleich eine CDU/CSU-Parteizeitung lesen.
 
@holyfetzer: MIT Niveau.
 
so langsam verstehen die ganzen app entwickler, dass es eben nicht reicht nur auf der apfel plattform gut da zu stehen, der trend geht klar zur android marktfuehrerschaft und so muss man eben auch da ran.
danke dafuer.
 
@mArcometer: ich finde ich immer wieder erstaunlich wie sich Winfuture zu Googlefuture entwickelt hat bei den Fanboys.
 
Ich finde es Usability-technisch sehr gelungen. Multimedia Inhalte sind großartig ausgereizt und sehr schön gestaltet. Performance ist ok auf dem iPad könnte aber noch ein wenig besser sein. Bei den Inhalten muss jeder selbst wissen, ob er diese Zeitung oder sonstige *hust* neutralen Zeitschriften liest. Hoffe es sieht auf dem Android 3.0 Tablet mindestens genauso sexy aus.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich