YouTube bald mit mehr Live-Sport-Streams?

Internet & Webdienste Der US-amerikanische Internetkonzern Google will offenbar das Angebot der hauseigenen Videoplattform YouTube um Live-Streamings diverser Disziplinen erweitern. Erste Erfahrungen konnte man diesbezüglich schon sammeln. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na wenn diese genauso bescheiden laufen wie die normalen Videos. Ich meine als YouTube Nutzer mit VDSL50 hab ich ständig lade Probleme. Nur die Werbung läuft immer flüssig.
 
@Snake566977: stimmt. und oft laden 1-2sekunden vom anfang und dann stillstand. bis man irgendwo ins video klickt und dann ladets wieder
 
@Snake566977: Das war auch mein erster Gedanke. Wenn ich allerdings über den T-Online Proxy Youtube schaue, dann geht es. Leider geht dann mein Werbefilter nicht mehr.
www-proxy.t-online.de 80
 
@Snake566977: YouTube setzt doch immer mehr Proxys ein: Telekom, Hansenet. Ich habe zum Beispiel keinerlei Verzögerung bei HD-Videos und habe nur eine 6MBit Leitung.
 
@wtf: Habe auch keinerlei Probleme mit HD-Videos, bei den 240p, 360p und 480p Videos sieht es schon anders aus. Habe das jetzt schon ne ganze Weile beobachtet und die HD-Videos werden wesentlich schneller geladen. Warscheinlich weil ein Großteil der Konsumenten das "NICHT-HD" Material sich ansieht oder dort die Kapazitäten nicht so groß sind.
 
@slave.of.pain: Also ich habe keinerlei Probleme. Die HD-Videos habe ich jetzt zum Beispiel nur erwähnt, weil da erstmal die größte Datenmenge übertragen und verarbeitet werden muss. Und wie gesagt YouTube hat weltweit überall Cacheserver, an der Kapazität sollte es höchstens zwischenzeitlich bei neuen und besonders angesagten Clips liegen. Viel liegt auch am Browser und dem Flashplugin. Zwischen Firefox mit ein paar Content verarbeiteten Plugins und Chrome mit dem Flashplugin liegen wirlich Welten.
 
@wtf: Hab hier 16 Mbit/s und die 720p Videos laden beschissen bis garnicht. Das war früher mal besser.
 
@nixdagibts: kann ich nicht bestätigen. bei mir laden die videos mit weniger qualität oft umeniges langsamer. schade das man 720p+ nur im vollbild zum standard machen kann. auser natürlich zu tageszeiten wo man es nicht anders erwarten kann...
 
@Snake566977: Versuch's mal im HTML5-Modus, der ist top. www.youtube.com/html5 und Flash gehört eh verboten für bloßes Videoabspielen.
 
@Snake566977: Was VDSL angeht liegt das am Telekom-Peering zu YT. Wenn's mal schnell gehen soll z. B. beim HD-Video einfach mit Downloadmanager (jDownloader) ziehen. Da geht's oft mit Fullspeed.
 
@Snake566977: Für meinen Geschmack ist die Youtube-Internet-Anbindung (oder wie man das auch immer nennen mag) zur Zeit nicht auf der Höhe der Anforderungen. Je nach Tageszeit ist es entweder superschnell oder einfach absolut nicht zu gebrauchen.
 
Super Idee. Bloß mal schauen was die Konkurrenz dazu sagt. Den mit internetfähigen TVs bzw. Multimediaboxen, ist der Zugang zu Youtube immer bequemer geworden. Die PayTV Anbieter werden wohl dafür sorgen, das es für den Durchschnittsnutzer nicht erträglich wird Premium-Live-Inhalte zubekommen. Bei Sky kostet ja auch schon ein Bundesligaspiel für Nicht-Kunden in Einzelabruf 20€.
 
@wtf: 20€? Sky hat echt die krankeste Preispolitk aller Milliardenkonzerne, die kennen echt nur noch Habgier.
 
@wtf: Selbst Schuld wer soviel für eigentlich Nichts bezahlt.
 
Die meisten videos heutzutage sind ja eh aufgrund von Copyright Gesetzen gesperrt für Deutschland. Youtube hat mal echt spass gemacht. Aber es wird zunehmend zur gefühlten Wegschranke. "Halt hier gehts nicht weiter".
 
@Traumklang: Noch schlimmer find ich, dass YouTube mir nun ein Google-Konto andrehen will, damit ich mich weiter dort anmelden darf.
 
so ein Schwachsinn....habe vor kurzen livestream von Bayern vs Dortmund über stream geguckt (Bikini Inseln) und mich sowas von gefreut das die Bayern die Lederhosen ausgezogen bekamen....es geht immer weiter wenn man nicht an Hochstapler wie zu Guttenberg und Konsorten glaubt......und Youtube ist ohnehin gestorben weil es nicht die Luftangriffe und Völkermord in Libyen aufnimmt......
 
Plant Youtube eigentlich irgendwann mal einen live stream dienst für jedermann anzubieten so wie bei ustream?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube