Schweiz: Google verhandelt Street View vor Gericht

Recht, Politik & EU Der Suchmaschinenkonzern Google hat sich bezüglich seines Panorama-Dienstes Street View nun an das Schweizer Bundesverwaltungsgericht gewandt. Dieses soll die Rechtmäßigkeit des Angebotes feststellen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
in der schweiz scheint es noch sowas wie recht und ordnung zu geben... nicht wie bei uns, wo sich jeder abgeordnete für nen 5er von der lobby / reichen privatunternehmen in den arsch f*cken lässt
 
@asd332222: Das hat mit Recht und Ordnung nichts zu tun. Das Wort Datenschutz ist über-sensibilisiert worden mit dem Internet. Früher hatte Datenschutz etwas mit dem Einsehen in das Privatleben der Menschen zu tun, heute ist der Grashalm vor deiner Eingangstür schon Datenschutz. Ich finde das albern. Das Schweizer Beispiel ist ein Beispiel wie Datenschutz zur Mauer der Gesellschaft werden kann.
 
@asd332222: Großartiges niveau. Das Sternchen macht es nicht wirklich besser.
 
@balini: ich hab das niveau nur an unseren verteidigungsminister angepasst der sich trotz aller lügen sogar noch als vorbild darstellt...
 
@asd332222: Der Verteidigungsminister braucht aber keinen Vulgären Wortschatz um sich artikulieren zu können.
 
@gibbons: Das meinte ich- danke.
 
@gibbons: nee, der brauch ganz andere sachen...
 
@gibbons: Das macht sein Verhalten auch nicht besser.
 
@asd332222: man mag ja einen Hals haben, aber die Wortwahl war nicht die feinste.
 
@onlineoffline: die wortwahl war in der tat nicht besonders fein, manchmal muss man es aber so deutlich sagen um die intensität einer problematik zu verdeutlichen.
 
@asd332222: Wir reden von einer angebotenen Dienstleistung in Verbindung des Rechtssystems eines Staates. Nicht davon, das die Atomkraftwerke länger laufen, weil 60% des Vorstandes in der Regierung sitzt. Bevor du also von dem Wort "lobby" gebraucht nimmst, prüfe, ob du es sinnvoll und korrekt anwendest.
 
@asd332222: das lässt sich auch anders ausdrücken,... aber jeder wie er es für "richtig" hält. Schließlich haben wir ja "noch" Meinungsfreiheit.
 
@gibbons: wer redet denn von den atomkraftwerken... an diese verarsche haben wir uns seit über 20 jahren gewöhnt. die lobby hat schon längst in allen branchen / lebensbereichen die macht übernommen. guttenberg-sympathisant?
 
@asd332222: Du redest von Lobby. Hier geht es nicht um Lobby.
 
@gibbons: in diesem einen speziellen fall nicht, aber darum wie leicht ein land sich "rumkriegen" lässt.
 
@asd332222: Nein, auch nicht. Hier geht es darum, das ein Gericht das Gesetz prüft, ob Google den Dienst Street View starten darf.
 
@gibbons: richtig... dann zieh mal nen vergleich mit deutschland... //edit: jetz besser?
 
@asd332222: Es geht hier nicht um Deutschland und StreetView verstößt nicht und auch auch nie gegen unser Gesetz verstoßen. Hier hat sich ein peinlicher "Kodex" durchgesetzt, wo ich mir sage, dann doch lieber gar nicht, denn nun ist es peinlich.
 
@gibbons: eben... was bedeutet hier schon "gesetz". wenn irgendjemandem mit macht / geld was nich passt wird ab morgen das entsprechende gesetz geändert.
 
@asd332222: Es bedurfte kein Geld dafür, warum auch? Gesetze mussten ja nicht angepasst/verändert werden. Edit: Und selbst wenn dem der Fall gewesen wäre, wäre das seitens Google eine Bestechung und seitens Gerichts eine Korruption. Also auch hier keine Spur von Lobbyarbeit.
 
@gibbons: stellst du dich jetz absichtlich doof? in DEUTSCHLAND wird ein gesetz mit ein wenig kleingeld bei bedarf einfach geändert, beispiel lebensmittelindustrie, grenzwerte, zulassungen usw... und natürlich auch datenschutzgesetze, vorratsdatenspeicherung usw. in der schweiz gibts ne klare ansage dass google street view mit dem datenschutzgesetz kollidiert, offensichtlich gibts auch weniger vielfältig interpretierbare gummigesetze. in der schweiz hat das volk einfach noch mehr macht, wie man auch an den volksabstimmungen sieht
 
@asd332222: Ich muss mich doof stellen, um auf deinem niedrigem Niveau denken zu können, du siehst, es fällt schwer. Hier geht es aber nicht um Deutschland, hier geht es um die Schweiz! Du hast Schwierigkeiten dich Themenbezogen zu unterhalten, kann das sein?
 
@gibbons: lesen iss nich deine stärke oder... auf welches land beziehe ich mich in der 2. hälfte meines letzten kommentars? ich ziehe vergleiche zwischen deutschland und schweiz, falls es dir noch nicht aufgefallen ist. du weisst was ein vergleich ist? obwohl... als gibbon... ach lass ma stecken ^^
 
@asd332222: Ich glaube ich kann besser lesen, als du schreiben kannst. Auf welches Land bezieht sich die News und auf welches deine Kommentare? Erkennst du da einen Zusammenhang? Ich tue es nicht! Hier geht es um die Schweiz, nicht um Deutschland und auch nicht um einen Vergleich (welcher in deinem Ersten Kommentar auch nicht mal Ansatzweise zu erkennen ist). Wen oder was soll ich stecken lassen? Ich rauche nicht.
 
@gibbons: aha... besser lesen als schreiben... auf welche länder ich mich beziehe hab i mehr als einmal gesagt. andere erkennen den vergleich komischerweise. bist schon ein lustiges bürschchen xD wo kann man dich mal füttern oder streicheln...?
 
@asd332222: Ich sehe schon. Du bist nicht lernfähig. Versuche dir einen Wink zu geben dein Niveau etwas zu heben schlugen Fehl. Bedauerlich.
 
"Er betonte, dass Street View bei seinem Start auch von den Schweizern gern angenommen wurde und beliebt war."
Ganz tolles Statement. Super. /ironie
 
FM1 (Schweizer Radiosender) hat soeben drüber berichtet. Ein anderes Problem was Thür noch angibt, ist dass der Algorythmus der "Zensur" fehlerhaft sei und Leute wie Autonummern sichtbar seien. Soviel dazu.
 
@shadowsong: also wenn ich streetview "durchsuche" hab ich bisher nur 3 4 mal was gefunden was nicht zensiert wurde und das auch nur mit hinweisen (kann natürlich sein ich suche in den falschen orten)
 
Ich würde sagen wir haben wichtigere Probleme hier aber nein sowas muss unbedingt aus der Welt geschaffen werden. Dann müssten wir ja nur noch zu Hause bleiben und uns verstecken. Wenn du entlang der Bahnhofstrasse läufst, können dich ja auch dutzende sehen!!
 
Wo finde ich denn das Haus der Goggel-Brüder? Das wird doch nicht verpixelt sein, oder doch?! Siehst du mein Haus, wil auch deins sehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!