BIU: PC-Spiele sind wieder stark im Kommen

Wirtschaft & Firmen Mit einem Gesamtumsatz von 1,56 Milliarden Euro hat sich der deutsche Markt für Computer- und Videospielsoftware im vergangenen Jahr 2010 stabil entwickelt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was zählt denn da alles rein? Auch Downoald Games wie von Steam? Und was ist mit Importen? Ich hab mir 2010 nicht ein Spiel, egal ob für welche Platform, im deutschen Einzelhandel gekauft. Alles via Steam oder als Import. Preisnachteil und Schnitte in Deutschland sei dank. Nur zählen meine Käufe auch in dieser Statistik?
 
@TheHoff: So isses bei mir auch, entweder Steam, falls geschnitten dann über einen deutschen Versandändler die ungeschnittene Version, wenn das nicht möglich ist, dann eben Import aus Austria... Keine Ahnung, wie die Statistik damit umgeht. Ich habe im örtlichen Handel da schon ewig nichts mehr gekauft, allenfalls was aus der 6,99 Euro Restekiste. Tut mir ja leid für die örtlichen Händler, aber als Erwachsener kaufe ich doch nicht für viel Geld Spiele, bei denen Teile herausgeschitten sind oder die sonstwie nicht dem Original entsprechen, obwohl, wie zum Hohn, auch noch USK 18 draufsteht. Irgendwelche Prüfstellen, CDU/CSU Innenminister und anderes Gesockse können mich kreuzweise, hier hat der freie europäische Handel tatsächlich mal Vorteile für uns Normalbürger.
 
Mein letztes Spiel habe ich einfach aus dem Internet geladen ohne was dafür zu bezahlen! :-) Guckst Du: http://youtu.be/k6CJDMm8l4w Spiel besorgen geht so: sudo apt-get install python-dev python-setuptools && sudo easy_install rapid-spring && rapid pin evo:test Dann noch die Maps holen: http://www.evolutionrts.info/download/
 
@boofh: oh wow, ein kostenloses Spiel. Ganz was neues
 
@zwutz: Nicht nur kostenlos, sondern echte OpenSource Software!
 
@boofh: und was bringts dir? Solang du nicht selber dran rumbasteln willst, ist OpenSource egal, eine rein ideologische Sache also
 
@zwutz: Es läuft nicht nur auf Windows.
 
@boofh: was hat opensource damit zu tun, wo das spiel läuft?
 
@zwutz: Closed Source Windows-Spiele.exe haben es so an sich, dass sie eher auf Windows laufen.
 
@boofh: wenn du dein opensource-spiel auf windows spielen willst, brauchst du auch zwangsweise eine windows-spiele.exe
 
@boofh: "sudo apt-get install python-dev python-setuptools && sudo easy_install rapid-spring && rapid pin evo:test" ...also, einfacher geht es nun wirklich nicht mehr!!! :D :D
 
@pinguingrill: Das ist als Anleitung in der Tat erheblich einfacher und sehr viel weniger Fehleranfällig als alles einzeln per Hand aus dem Internet zusammenklauben zu müssen und grobmotorisch in einer GUI an einer kaum überschaubaren Anzahl von Stellen einzeln herum zu klicken. Schließlich muss es nur auf einem Ubuntu in das Terminal kopiert werden und ab dafür.
 
@boofh: ich weiß, der "opensource"-planet ist sehr weit weg und dort ist man vielleicht nicht so ganz auf dem neuesten stand, was spieleinstallation auf dem pc betrifft! ich brauche ja kein ubuntu, weil win7 einfach mehr kann. und ich nutze so einen packetmanager/appstore für spiele namens "steam". damit geht der ganz alte trick mit dem doppelklick, oder aber auch mit dem kontextmenü der rechten maustaste für eine saubere installation und deinstallation. sogar spielstände werden bequem in der steam-cloud gespeichert, wenn ich mal den rechner wechseln möchte. alles schön einfach, ohne zungenbrecher und wochenlanges forendurchstöbern, weil vielleicht eine lib fehlt oder die hardware nicht funktioniert. aber wenn du dich mal mit dem thema auf den neusten stand gebracht hast, dann schreib doch mal eine schöne zauberformel zusammen, wie ich mein geliebtes steam mit ca 50 spielen, die ich mag, auf ubuntu installiere. viel glück! :D
 
@pinguingrill: Bei Steam & Konsorten musst Du aber mit großen Nachteilen leben, Du verlierst die Herrschaft über deine Kreditkartenkarten und über deine persönlichen Daten. Diese Daten werden nicht nur von den Firmen missbraucht, sondern auch von Kriminellen. Steam & Konsorten sind also ein absolutes NoGo! http://goo.gl/e9Zo2
 
@boofh: das macht nichts! ich trage anzüge und hüte aus aluminiumpapier! und linux hat einen großen nachteil: ich käme mir vor, wie in den 80ern. das ist ein absolutes NoGo! :D
 
@boofh: Wie kann man soviel Stuss reden!? Was hat das damit zutun wo das Spiel läuft? Was hat der Quellcode und des Veröffentlichung mit Kreditkarteninformation zutun? Muss man jedes Windows-Spiel über Steam kaufen mit einer Kreditkarte???
 
das ist ja eine nette nachricht. aber leider nicht mehr als nett denn die usa und der entfernte osten zockt auf konsolen. und das wird auch die qualität und quantität des uns vorgesetzten bestimmen. leider. wir sind halt ein kleines land :)
 
"freuen wir uns das Gesamtjahr im Bereich der Games-Software mit einer schwarzen Null abschließen zu können" ... Wenn mir das einer Auge in Auge sagt ist die Wahrscheinlichkeit hoch dass er sich direkt eine fängt. Ich kann diese "schwarze Null" oder "rote Null" echt nicht ab. Null ist Null. Das hat mit rot und schwarz nichts zu tun.
 
@DennisMoore: Nu sei mal nicht so,... die schwarze Null ist für die CDU/CSU´ler und die rote Null für die SPD´ler. Die müssen ja jetzt auch durchs Killerspieltrainigscamp. *muhahahaha*
 
BIU ? Wer oder was soll das sein ? Ja, ich kann lesen was oben steht ! Hab Ich noch nie gehört von...
Muss man ja vielleicht auch nich. oder ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen