Kabel Deutschland feiert Erfolg mit HD-Geschäft

Wirtschaft & Firmen Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland zeigte sich zufrieden mit den Ergebnissen seines dritten Geschäftsquartals. Fast alle der wichtigsten Eckzahlen sind gestiegen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Firmen, die sich selbst und ihre "Erfolge" feiern, sind mir suspekt...
 
@GordonFlash: Sollen die llieber heulen gehen, oder wie?
 
@matterno: hahahaha genau heulen gehen ;) wenn man den Hals nicht voll bekommt, geht man heulen ;) Glückwunsch KD...auch wenn ich nix davon hab..bei uns gibts nur UM, aber Konkrrenz belebt das Geschäft.
 
@matterno: 36 Millionen Miese sind definitiv ein Indiz, die Party anzuschmeissen ... UND für die Minusklicker, mal das Hirn einzuschalten...
 
@GordonFlash: Wenn du Erfolg hast oder erfolgreich bist, würdest du es doch auch feiern...
 
@GordonFlash: Das macht jede Firma wenn sie Erfolg hat. Die eine mehr und die Andere weniger öffentlich!
 
@GordonFlash: Leute denen das suspekt ist, sind mir suspekt...
 
Also ich bin von HTP zu Kabel Deutschland gewechselt Telefon & Internet 32 und ich bin voll zufrieden. Gut erreichbar, ordentliche Installation und auch die Portierung der Festnetznummern ging reibungslos. Preis und Service ist FÜR MICH top.
 
@CSFR-Cartman: Zu Kabel Deutschland kann ich hier leider nichts schreiben. Denn der Platz reicht leider nicht aus um so viele negative Erfahrungen auf einmal nieder zu schreiben. Nach der Kündigung das ELV eingestellt um 6 Monate später nen Inkasso Unternehmen zu beauftragen das Geld einzutreiben (Trotz Kündigung!), Mahnungen kamen nicht vorher, Berater am Telefon legen auf sobald man sie nach dem Namen fragen, falsche Auskünfte usw. Reinste Abzocken, mit dem Anwalt dagegen und nicht einen Cent bezahlt. Das hat bei KD leider Methode, ähnlich wie 13 Jähige bei "Filesharing". Ein Lied gezogen 5k € Strafe. Wer sich nicht wehrt hat Pech, bei Gegenwind wird der Schwanz eingezogen. Ich freue mich, dass es auch Leute gibt, die noch keine Probleme mit KD hatten, aber falls sich die Firmenpolitik nicht grundlegend geändert hat ist es wohl nur eine Frage der Zeit bis es soweit ist.
 
@germericanish: genau das selbe erlebt! angeblich smartcard und receiver nicht zurückerhalten (laut meinem einschrieben mit rückschein aber schon). direkt mit inkasso gekommen usw. erst nach anwalt wurden die still. KD ist der letzte drecksladen; leider ist inet mit der geschwindigkeit bei keinem andren anbieter für den preis zu bekommne sonst hätten die kaum noch kunden. für tv geht nichts über sat (kostentechnisch).
und für micht reichen auch 3-6mbit da brauch ich kein 100mbit bei KD.
also von mir aus auch nur negatives zu KD leider. aber scheinbar klappt das in der inet/telefon-sparte ja besser.
 
Die sollen lieber mal schauen, daß die endlich die HD Kanäle von RTL, Sat1 und Pro7 einspeisen...
 
@freilassing: Nee lass mal. Es gibt Dinge, die möchte ich nicht in SD sehen und schon gar nicht HD. Genannte Werbeschleudern zählen dazu. Dann lieber die Netze ausbauen, um Internet nicht nur in den Großstädten über Kabel anbieten zu können.
 
@Runaway-Fan: Wiso Frauentausch, Mitten im Leben und 1-2-3tv kommen in HD richtig gut....ROFL ;) und wers verpasst dafür gibts PVR in Deutschland...den Zwiebelhacker 3D hat die ganze Welt noch nicht gesehen, der bei uns in jeder Küche steht und täglich seinen Einsatz findet ;)
 
@KlausM: Und nun tun wir mal so als wäre verbotene Liebe, Marienhof und co. besser.
 
@freilassing: Die haben doch ihr eigenes ding wo du bezahlen musst
 
@freilassing: Die Privaten sollen lieber mal die Bildqualität ihres normalen Programmes vernünftig machen. Wenn ich da die Bildquali über Sat zu den ÖRs sehe, dann gibt es da gewaltige Unterschiede. Gerade wenn ich die Formel 1 auf RTL schaue habe ich da, wo doe ÖRs noch ein sauberes Bild senden, nur Klötzchenbildung. Wie soll dann HD bei denenn erst sein wenn das normale Bild so mies ist? Man von den Inhalten abgesehen: Neben der Formel 1 schaue ich vielleicht noch die Simpsons, Two & A Half Men und Scrubs auf Pro 7. Das war es für mich dann aber auch schon auf den Privaten - auf den Rest kann ich dankend verzichten. Ach ja, und HD+ ? Ich lasse mir nicht vorschreiben was ich aufzeichnen darf und was nicht, wann ich wie wo spulen darf. Zudem sehe ich nicht ein nach 12 Monaten zahlen zu dürfen und trotzdem noch Werbung vorgesetzt zu bekommen...
 
@Lapje: Formel 1 in 3D...das wär mal richtig Klasse. Und Berny zahlt alls aus der Portotasche ;)
 
@freilassing: Da sind sie nicht nur die einzigsten...UnityMedia ist ebensoweit entfernt wie KD. Die beiden größten Anbieter bekommen es nicht hin...hoffen wir einfach mal dass es in Zukunft zu grescheiten Verträgen kommt, was die Privatsender angeht.
 
ich musste kabel d wählen wegen ländlicher lage , und weil dsl mit 384 kbits unbrauchbar ist . also kabel d mit 32 mbits internet .

es dauerte ein 3/4 jahr , mit 8 technikerbesuchen und unzähligen telefonaten, bis die verbindung stabil war . grund am schluss : port 1 der fritzbox defekt .

das hätte man auch eher merken können . ich zahl das ja nicht, und bekomme dann nur diletantische hilfe ! und die auch nur sehr zögerlich!
 
@lazsniper2: Wieso sollten die Wissen dass an Deiner Box was defekt ist?
 
@Lapje: Bei 8 Technikerbesuchen könnte man durchaus mal von einem Defekt des Routers ausgehen, wenn sonst eigentlich alles ok ist (Leitung; PC des Kunden usw). Meine Meinung. PS: So ein ähnlicher Techniker war ich mal :)
 
wo ist das ein erfolg? die nutzen einfach ihre machtstellung aus. in dem man klamheimlich die analogkunden rausdrängt. wenn man gewohntes haben will, heißt es dan ganz einfach, ja digital ist das alles zu haben. das nennt man dann geschäftsidee? für mich ist das ganz einfach abzocke. wenn de das teure zeug nicht kaufst hast halt pech gehabt.
 
@snoopi: Wieso Abzocke? Ich bin der Meinung, dass die "alte" (analoge) TV-Landschaft wo alles kostenlos war, abgeschafft gehört. Sollen die doch auch für die Privaten Geld verlangen und Analog komplett abschalten! Wo ist das Problem? Die ÖR sind und bleiben auch digital und in HD frei empfangbar. Wer den Müll auf den Privaten sehen will, der soll gefälligst für seine Verblödung bezahlen! Ok, ich muss eingestehen, dass mein TV-Provider die Privaten auch digital kostenlos einspeist und ich sie auch nutze (zumindest für die Comedy-Serien, wie Two And A Half Men usw.), aber wenn die Sender irgendwann schwarz werden sollten, dann ist es eben so. Ich werde für die Privaten NICHTS zahlen.
 
Einführung eines HD Videorecorders... wo nur Aufnahme von Werbung gestattet ist....wers brauch....
 
ehrlich gesagt viele Beuteln die Privatsender als NonsensTV...wenn morgen die Meldung käme dass sämtliche Privatsender ihren Dienst einstellen würden...wäre auch nicht alle erfreut...aber zumindest würden sie sich dann drum behmühen, Bewerbungen zu schreiben ;). Ich würd RTL und Co. vermissen. Ab und an macht es doch Spaß diesen Schwachsinn einzuschalten.
 
@KlausM: Es gibt durchaus witzige Sachen z.B. DSDS, Schwt. gesucht, BsF, aber es gibt dann auch Sendungen die machen mich aufs übelste akro. Ich sag nur Betrugsfälle, 2 bei Kalvers, Verdachtsfälle und diese ganzen Dinger da. Für diese Sendungen muss man aus meiner Sicht mehr als einen laufen haben.
Mich hat das private Fernsehn aber dazu gebracht mir Pay Tv zu holen, aber vll. wollen die auch genau das erreichen mit ihrem Schund auf den freien.
 
@Steiner2: Recht hast du. Aber ohne wär auch nix zu lästern ;) Vorallem find ich immerwieder die Diskussion Klasse, das auf den Privaten nur Schund kommt. Wie bei der Bild, keiner leist sie aber alle wissen bescheid ;) UND Betrugsfälle ist doch wohl richtig geilo :D Im Ernst wenn RTL & Co. nur Dokus und sinnvolles übertragen würden, wärs auch langweilig. ich schau eh weniger TV...hab meinen UM Anschluß im Grunde nur wegen des Inets. Hier ist noch lustiger.
 
@KlausM: Sat1 überträgt Champions League + Europa League. Allein dafür lohnt es sich schon. Meine Meinung. :)
 
Wenn man bedenkt wieviel bräsige TV-Kunden sich die zusätzlichen HD-Sender für nen 10er extra haben aufbraten lassen und nen HD-Videorecorder noch dazu, muß man sich eigentlich fragen, ob das ein Erfolg oder nen Straftat darstellt -.-
 
Ich hab die 33000er Dsl Leitung , Telefon Flat und Digital Tv mit hdd Rekorder und bin voll zufrieden ....Bild ist gut, Leitung stabil und schnell...
 
Vergangenheit: Telekom(veraltestes Netz,Zu schwerfällig)- ZUKUNFT: Kabel deutschland(FTTH-Netz, modernes Unternehmen). Beides haben aber beide Unternehmen gemeinsam -> miesen Service -> Der Kunde wird nicht ernst genommen. Meine Meinung :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Kabel Deutschlands Aktienkurs in Euro

Kabel Deutschland Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Video-Empfehlungen